sonoff Steuereung via Automation

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Monitoring und Geräten mit Tasmota Firmware

Moderator: Ulrich

andreas_n
Beiträge: 560
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von andreas_n »

das wundert mich dann doch,ich hab die Automation seit geraumer Zeit perfekt laufen.Verwendest Du weiterhin PV?nehm mal AC als Test beim WR

Gruß
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
NAB 4kWp Erweiterung (30.9.21), NAB genehmigt 4.10.21

andreas_n
Beiträge: 560
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von andreas_n »

Hab jetzt extra mal den Einspeisezähler aus der Automation raus, also nur blanker WR drin...und dann auf AC

Stimmt, geht nicht, da bin ich jetzt allerdings überfragt
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
NAB 4kWp Erweiterung (30.9.21), NAB genehmigt 4.10.21

axelpi
Beiträge: 14
Registriert: Fr 1. Okt 2021, 15:04

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von axelpi »

Ich bin noch einige Schritte zurück:
Mir gelingt es nicht, den Relais Namen auf der Website einzugeben:
relais.jpg
Grafana läuft inzwischen und zeigt die Messwerte des Sonoff POW an, aber auch hier gelingt es mir nicht , das Relais aus oder einschuschalten.
Woran kann es liegen?
Viele Grüße
Axel

andreas_n
Beiträge: 560
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von andreas_n »

Hi Axel

vmtl ist der sonoff nicht richtig konfiguriert...dadurch gehts nicht.
check bitte nochmal die Anleitung

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
NAB 4kWp Erweiterung (30.9.21), NAB genehmigt 4.10.21

axelpi
Beiträge: 14
Registriert: Fr 1. Okt 2021, 15:04

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von axelpi »

Hi Andreas,
danke für die Antwort. Da Grafana mit dem Sonoff funktioniert, frage ich mich natürlich, was falsch sein kann.
Sehe ich es richtig, dass die Website den Namen des Relais selbst finden muss? Eine Eingabe in die eckigen Klammern geht (bei mir) nicht.
Gruß
Axel

andreas_n
Beiträge: 560
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von andreas_n »

korrekt, die Automation sucht das

Der Name muss identisch sein, GrossKleinschreibung inklusive.

Den Namen dann, hier elwaboost1, in die Automation eintragen und dann muss der sonoff gefunden werden.

Welche Solaranzeige Version ist bei dir aktuell rauf?

Gruss
Screenshot_2021-10-08 elwaboost1 - Sonstige Konfiguration.png
Screenshot_2021-10-08 elwaboost1 - MQTT konfigurieren.png
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
NAB 4kWp Erweiterung (30.9.21), NAB genehmigt 4.10.21

axelpi
Beiträge: 14
Registriert: Fr 1. Okt 2021, 15:04

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von axelpi »

Hallo Andreas,
er wird nicht gefunden.
HIer meine Konfiguration des Sonoff:
sonoff1.jpg
sonoff2.jpg
Findest du irgendeine Macke? Hinweis: Bei full topic habe ich %prefix% entfernt, weil Grafana sonst keine Daten bekommt.
Ach ja, ich verwende auf dem Raspberry Version 4.7.3c
Gruß und Dank
Axel

andreas_n
Beiträge: 560
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von andreas_n »

hmm, den Schrägstrich..eventuell.

dein sonoff heisst aber sonoff 5947..und deswegen dürfte es nicht gehen. Ich kann dir jetzt nicht auswendig sagen ob der obere oder untere Name der entscheidende ist, merkwürden, dass bei dir 2 Bezeichnungen vorhanden sind.

Gib dem Teil anderen Namen und lösch diese kryptische Benennung raus.
Gruss
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
NAB 4kWp Erweiterung (30.9.21), NAB genehmigt 4.10.21

axelpi
Beiträge: 14
Registriert: Fr 1. Okt 2021, 15:04

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von axelpi »

Ich drehe mich im Kreis.
Ich frage mich, woher die Website zur Automation die Namen der Sonoffs wissen kann. Laut Anleitung für die Automation muss das zu steuernde Relais nicht an die Solaranzeige angeschlossen sein.
Muss ich die Automation irgendwo initiieren? Ist das vielleicht mein Fehler?
Gibt es eine ini-Datei, in der die Relais zuerst hinterlegt werden müssen?
Schönen Abend
Axel

andreas_n
Beiträge: 560
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: sonoff Steuereung via Automation

Beitrag von andreas_n »

Frage...was oder wer ist der Host pv.sebotec.de?

Ich hab mir jetzt grade nochmal die Installationsanleitung angesehen und meine eigene autmation.web.php..also der Schalter muss auf der html Oberfläche einzustellen sein und die Tasmota Namen eindeutig vergeben.Bin grad stutzig geworden weil das Thema "feste Zeiteinstellung" kannte ich bisher gar nicht und meine Automation hats auch nicht, aber ich hab die 4.7.2c am laufen...vielleicht ändert sich das dann bei mir mit update irgendwann


der Hostname ist die IP deines Pi

.ini hats nicht für die Schalter...die müssen auch nirgends wo anders angegeben werden

bei mir scheint aber eines anders zu sein, die Tasmotaschalter hab ich je in eine x.user.config.php verpackt da ich die Daten wie Temp und Leistung auslese in grafana...(ich überwache damit die Heizung und den WW Puffer)

leg mal eine user config mit einem schalter an
das muss gehen
gruss
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
NAB 4kWp Erweiterung (30.9.21), NAB genehmigt 4.10.21

Antworten