WB Steuerung Potenzialfreier Kontakt

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

Antworten
NongJo
Beiträge: 7
Registriert: Sa 2. Apr 2022, 16:59

WB Steuerung Potenzialfreier Kontakt

Beitrag von NongJo »

Hallo zusammenm

nur kurz zur Sicherheit bevor ich etwas neues bestelle.

Meine Heidelberg WB hat einen potenzialfreien Kontakt, welchen ich mit PV-Überschuss steuern möchte.

Ich habe noch ein Shelly 1 über. Mit Tasmota drauf funktioniert dieser dann oder muss ich mir einen Shelly 1PM bestellen?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß
Jörg

Gerd
Beiträge: 146
Registriert: Di 6. Aug 2019, 22:06
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: WB Steuerung Potenzialfreier Kontakt

Beitrag von Gerd »

Hi,

Das ist bestimmt der Kontakt, zum Anschluss eines Rundsteuerempfängers.

Du kannst diesen aber nutzen, wenn meine Vermutung richtig ist. Dudarfst nur keine Spannung anlegen

Testen könntest du dieses, wenn du Drähte an die Kontakte anschließt, und während eines Ladevorgangs die beiden Drähte verbindest.

Dadurch sollte der Ladevorgang unterbrochen werden.
Cu Gerd
My Coffee is always #000000!

NongJo
Beiträge: 7
Registriert: Sa 2. Apr 2022, 16:59

Re: WB Steuerung Potenzialfreier Kontakt

Beitrag von NongJo »

Der Kontakt der WB funktiniert. Da habe ich momentan einen einpoligen Ausschalter dran. Hier wollte ich aber einen Shell-1 anschliessen. Die Frage war ob ein Shelly-1 unterstützt wird oder nicht?

TeamO
Beiträge: 569
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: WB Steuerung Potenzialfreier Kontakt

Beitrag von TeamO »

Der Shelly 1 hat einen potentialfreien Kontakt. Somit kannst/sollst/musst Du diesen sogar nehmen.
Der Selly 1PM hat keinen potentialfreien Kontakt und würde somit mit 230V auf den Kontakt schalten.

NongJo
Beiträge: 7
Registriert: Sa 2. Apr 2022, 16:59

Re: WB Steuerung Potenzialfreier Kontakt

Beitrag von NongJo »

Danke für den Hinweis! Hatte gedacht der PM1 wöre auch potenzialfrei. Ich würde ja gerne den Shelly 1 nehmen, nur ist dieser in
der Auswahlliste nicht aufgeführt oder ist das egal?
Dateianhänge
3ED6A499-7C75-406B-9A4C-6A1BDC77EB0C.png

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: WB Steuerung Potenzialfreier Kontakt

Beitrag von Ulrich »

Den kann ich noch aufnehmen. Bitte melde dich per eMail.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Kuschelmonschter
Beiträge: 37
Registriert: So 23. Jan 2022, 20:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WB Steuerung Potenzialfreier Kontakt

Beitrag von Kuschelmonschter »

Ich habe auch einen Shelly 1 und kann bei Bedarf ebenfalls assistieren. Der Schalter funktioniert aber auch in der Shelly 1PM Voreinstellung...

Antworten