Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

Antworten
Kuschelmonschter
Beiträge: 37
Registriert: So 23. Jan 2022, 20:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Kuschelmonschter »

Wir bekommen im Mai/Juni eine PV-Anlage samt Wärmepumpe. Wechselrichter wird ein Huawei SUN2000 M1 (mit LUNA2000, Smart Power Sensor und SDongle), Wärmepumpe eine SG/PV Ready kompatible VAILLANT aroTHERM plus VWL. Ziel ist es, Warmwasser- und Heizungspuffer mittels Solaranzeige-Automation überschussgesteuert einzuschalten.

Raspberry Pi ist bereits im neuen Zählerschrank verbaut und aufgesetzt (ich verwende das Solaranzeige Docker Image). Einschaltsignal soll über ein Shelly 1 Relais erfolgen. Tasmota FW ist bereits installiert. Auch wenn der Shelly 1 nicht explizit aufgeführt ist, funktioniert die Test-Schaltung mit Shelly 1PM Voreinstellung über die Automations-Seite bereits:
solaranzeige_relais.jpg

Jetzt ist die Frage nach den Geräten in der Automation. Mit SUN2000+LUNA2000+Smart Power Sensor+SDongle werden Laderegler, Wechselrichter, SmartMeter und Batteriemanagementsystem ja in einem Relger (62) vereint, oder? Aktuell habe ich lediglich eine user.config.php:

Code: Alles auswählen

$Regler = "62";
$WR_IP = "192.168.1.15"
$WR_Port = "502";
$WR_Adresse = "1";
Die Konfiguration in der Automation sieht aktuell so aus:
solaranzeige_automation.jpg
Es gibt ja schließlich nur einen Regler und eine Datenbank, die alles vereinen, oder? Aus der Doku werde ich nicht ganz schlau, ob ich da nun Multi-Regler benötige, bzw. welche multiplen Regler ich da dann konfigurieren muss?

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand beim Aufsetzen helfen könnte :) .

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Ulrich »

1. Wenn die Einstellung Shelly 1PM funktioniert, dann bitte so lassen.

2. Es muss die Multi-Regler-Version benutzt werden, auch wenn nur ein Gerät daran hängt. Das spielt keine Rolle. Das gleiche Gerät muss dann in der Automation mehrfach eingetragen werden. Als Laderegler, Wechselrichter usw.

3. Das ganze im Docker laufen zu lassen ist keine gute Wahl. Der Docker wird ausschließlich von DeBatschi unterstützt und ob der dir bei der Automation weiterhelfen kann ist nicht sicher. Außerdem ist das mit den aktuellen Updates nicht geklärt. Zumindest solltest du alles erst einmal nativ auf einem Raspberry aufsetzen und wenn alles läuft in den Docker übernehmen. Damit wäre der Support einfacher.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Kuschelmonschter
Beiträge: 37
Registriert: So 23. Jan 2022, 20:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Kuschelmonschter »

Erstmal vielen Dank für deine Unterstützung. Wenn ich das mal erfolgreich am Laufen habe, werde ich dieses tolle Projekt finanziell untersützen!
2. Es muss die Multi-Regler-Version benutzt werden, auch wenn nur ein Gerät daran hängt. Das spielt keine Rolle. Das gleiche Gerät muss dann in der Automation mehrfach eingetragen werden. Als Laderegler, Wechselrichter usw.
Was ist, wenn ich nur auf Einspeisung (SmartMeter) triggere? Reicht dann die Single-Regler-Version?

Wie würde beim SUN2000+Zubehör die Multi-Regler-Konfiguration aussehen? In etwa wie folgt?

Code: Alles auswählen

1.user.config.php: $Regler="62" $GeraeteNummer="1" $InfluxDBName="solaranzeige" $WR_IP="192.168.1.15" $WR_Port="502" $WR_Adresse = "1"
2.user.config.php: $Regler="62" $GeraeteNummer="2" $InfluxDBName="solaranzeige" $WR_IP="192.168.1.15" $WR_Port="502" $WR_Adresse = "1"
3.user.config.php: $Regler="62" $GeraeteNummer="3" $InfluxDBName="solaranzeige" $WR_IP="192.168.1.15" $WR_Port="502" $WR_Adresse = "1"
4.user.config.php: $Regler="62" $GeraeteNummer="4" $InfluxDBName="solaranzeige" $WR_IP="192.168.1.15" $WR_Port="502" $WR_Adresse = "1"
Datenbank und Adressen sind da bei allen die gleichen, oder? Lediglich die Geräte IDs sind andere?
3. Das ganze im Docker laufen zu lassen ist keine gute Wahl. Der Docker wird ausschließlich von DeBatschi unterstützt und ob der dir bei der Automation weiterhelfen kann ist nicht sicher. Außerdem ist das mit den aktuellen Updates nicht geklärt. Zumindest solltest du alles erst einmal nativ auf einem Raspberry aufsetzen und wenn alles läuft in den Docker übernehmen. Damit wäre der Support einfacher.
Danke für den Tipp. Werde ich beherzigen, wenn ich irgendwo anstehe. Bis jetzt bin ich noch gut durchgekommen. Automations-Seite läuft, das Relais klackert. Aber wahrscheinlich ist Multi-Regler der Knackpunkt?

Mit nativ meinst du mit deinem Image, oder? Aktuell läuft auf meinem Raspi das aktuelle offizielle OS. Da laufen auch noch ein paar andere kleinere Dinge drauf...

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Ulrich »

Bitte vermische die Automation nicht mit der Multi-Regler-Version.

1 Gerät = 1 user.config.php = 1 Huawei SUN2000

Das hat nichts damit zu tun, dass du dieses Gerät mehrfach dann in der Automation angeben musst.

Bitte erst die Mult-Regler-Version installieren und wenn alles perfekt läuft, erst dann die Automation installieren. Eins nach dem Anderen.

Native Solaranzeige heißt nur mein Image 4.7.7 installieren. Wenn alles läuft, kannst du gerne darauf weitere Projekte installieren.
Es macht Spaß, viele Projekte auf einem Raspberry laufen zu lassen, eventuell aber auch genauso viel Arbeit bei einem Update.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Kuschelmonschter
Beiträge: 37
Registriert: So 23. Jan 2022, 20:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Kuschelmonschter »

Bitte erst die Mult-Regler-Version installieren
Ich versuche gerade so etwas mit den Anleitungen klarzukommen. So wie ich das verstehe ist Single-Regler- und Multi-Regler-Version dieselbe, oder? In der Multi-Regler-Doku steht, dass man das erste Gerät nach der Single-Regler-Doku installieren soll. Und weitere Regler gibt es bei mir dann ja nicht!? Kannst du mich bitte auf die Punkte in der Multi-Regler-Doku hinweisen, die in meinem Fall noch auszuführen sind? Oder bin ich mit meiner Konfig und der Version 4.7.7a schon Multi-Regler-Ready?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Ulrich »

Bitte befolge die Anleitung Multi-Regler-Version bis zum Ende der Seite 5. (Stand 2.April 2021)
Die Datenbank brauchst du nicht neu anlegen, sondern die vorhandene "solaranzeige" weiter nutzen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Kuschelmonschter
Beiträge: 37
Registriert: So 23. Jan 2022, 20:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Kuschelmonschter »

OK. Das sieht ja erstmal nicht so schwer aus. Man kann die Multi-Regler-Umstellung in meinem Fall mit SDongle wohl auf 2 wesentliche Schritte runterbrechen...

(1)
Wenn ich es recht verstehe, ist die 1.user.config.php in diesem Fall eine exakte Kopie der user.config.php mit identischer Regler- und Gerätenummer, sowie Datenbank und Geräte-Adresse. Hier noch die wesentlichen Konfig-Schalter in der user.config.php bzw. 1.user.config.php für SDongle:

Code: Alles auswählen

$Regler = "62";
$GeraeteNummer = "1";
$InfluxDBLokal = "solaranzeige";
$WR_IP="192.168.1.15";
$WR_Port="502";
$WR_Adresse = "1";
(2)
Dann müssen noch die 2 Zeilen in der crontab angepasst werden.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Ulrich »

Ja, das ist richtig.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Kuschelmonschter
Beiträge: 37
Registriert: So 23. Jan 2022, 20:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Kuschelmonschter »

Vielen Dank erstmal!

Sieht ja auch im Docker jetzt erstmal nicht so ungesund aus:

Code: Alles auswählen

Starting Services...
Starting influxdb...
influxdb process was started [ OK ]
Starting Grafana Server:.
Starting Apache httpd web server: apache2.
Starting periodic command scheduler: cron.

##########################################################################
# Image Version 0.1.2                                                    #
# Running Solaranzeige Software Version 4.7.7a  update       April  2022 #
##########################################################################

19.04. 17:45:02    -Multi Regler Auslesen [Start].
19.04. 17:45:02    -Verarbeitung von: '1.user.config.php'   Regler: 62
19.04. 17:45:02 |----------------   Start  huawei_LAN.php  ----------------------------- 
19.04. 17:45:05 XX -Kein Kontakt zum Wechselrichter 192.168.1.15  Port: 502
19.04. 17:45:05 |----------------   Stop   huawei_LAN.php    --------------------------- 
19.04. 17:45:05    -Multi Regler Auslesen [Stop].
Gibt halt noch keine Gegenstelle. Ich werde wieder berichten.

Kuschelmonschter
Beiträge: 37
Registriert: So 23. Jan 2022, 20:38
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Huawei SUN2000 + Automation = Multi-Regler?

Beitrag von Kuschelmonschter »

Wie ich sehe, ist der Shelly 1 jetzt auch eingepflegt.

Die Automation scheint auch erstmal zu laufen:

Code: Alles auswählen

19.04. 19:37:02 |--> - - - - - - - - - -    Start Automation   - - - - - - - - -
19.04. 19:37:02 ERRO Datenbank: solaranzeige Measurement: PV Bedingung:  -> Keine Daten vorhanden.
19.04. 19:37:02 INFO PV Leistung:  W
19.04. 19:37:02 ERRO Datenbank: solaranzeige Measurement: AC Bedingung:  -> Keine Daten vorhanden.
19.04. 19:37:02 INFO AC Leistung:  W
19.04. 19:37:02 ERRO Datenbank: solaranzeige Measurement: AC Bedingung:  -> Keine Daten vorhanden.
19.04. 19:37:02 INFO Bezug:  W
19.04. 19:37:02 INFO Einspeisung:  W
19.04. 19:37:02 ERRO Datenbank: solaranzeige Measurement: Batterie Bedingung:  -> Keine Daten vorhanden.
19.04. 19:37:02 INFO Kapazität:  %
19.04. 19:37:02 INFO Broker: Connection Accepted.
19.04. 19:37:02 INFO Relais 1 ist aktiviert.
19.04. 19:37:03 INFO Topic: tele/Heatpump/LWT
19.04. 19:37:03 INFO Relais 1 Kontakt 1 ist eingeschaltet
19.04. 19:37:03 INFO Einspeisung  ist niedriger als die Vorgabe: 1000
19.04. 19:37:03 WARN Relais 1 Kontakt 1 wird aus geschaltet.
19.04. 19:37:04 INFO Sent message ID: 4 cmnd/Heatpump/power off
19.04. 19:37:04 INFO Broker disconnect erfolgreich.
19.04. 19:37:04 ENDE ---------------------------------------------------------
Ob man ohne Daten von der Anlage schalten soll, ist die andere Frage...

Jetzt muss das nur noch mit Daten von der Anlage gefüttert werden.

Antworten