KACO blueplanet NX3 M2

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

Antworten
klaustrophob
Beiträge: 1
Registriert: Mo 14. Feb 2022, 11:24

KACO blueplanet NX3 M2

Beitrag von klaustrophob »

Moin liebe Community.

Die SA ist ein Hammerprojekt - und als Raspi-Lover genau mein Ding... Danke an Ulrich für die ganze Arbeit die du hier reingesteckt hast. Respekt!

Ich selber nutze das Ding noch nicht. Aber nachdem ich meinem nicht-Linux Nachbarn die Solarnzeige als Altruismus Projekt gebaut habe und damit ziemlich gut klar kam, will ich nun endlich auch mein eigenes Schicksal in die Hand nehmen und mich langsam mit PV, Wärmepumpe, prognostisch Speicher und E-Auto beschäftigen.

Zur Sache:

Mir dieser schnuggelige WR über den Weg gelaufen:

https://kaco-newenergy.com/de/produkte/ ... .0-NX3-M2/

Kennt den wer? Ich habe leider nirgendwo Infos über die Protokolle oder Dokus gefunden - der APP-Kram und das WIFI Interface sind ja nett, aber ich möchte eigentlich ausserhalb des Überwachungskapitalismus verbleiben und meine Daten nicht wirklich mit meinem WR-Hersteller teilen ;) Das hat mich bei der Beschäftigung mit dem Fronius Teil meines Nachbarn ernsthaft schockiert, dass der vor seiner eigenen Auslesung erstmal alles mit dem Hersteller teilen musste ! Unverschämt ;)

Somit meine Frage: Kommt das Ding irgendwie in Frage? Und spricht das Ding ein Protokoll, was SA auch spricht ?

Die TL3 Serie von Kaco wird ja unterstützt. Aber zu dem o.g. Ding schweigt sich das Netz wohl noch ziemlich aus ;(

Fragen über Fragen...

Danke euch allen !!!

Liebe Grüße,
der Klaus Trophob

Antworten