Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

Schucki67
Beiträge: 50
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 14:17
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von Schucki67 »

Hallo Ulrich,

bezüglich Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss habe ich eine Überlegung.
Ist es möglich oder wie groß ist der Aufwand die allgemeine Steuerung (Automation) eventuell anzupassen.
Wenn man bei der Angabe Relais Kontakt einschalten freie Wahl hätte, ob man „>=“ oder „<=“ angibt und das beim ausschalten auch, wäre doch das Problem gelöst, oder nicht?
Ich würde dann z.B. unter Einspeisung bei Relais einschalten „<=1“ angeben und bei Relais ausschalten „>=2“ einstellen. Somit würde doch das Relais bevor der Wert ins Minus geht (Überschuss) geschaltet werden.
Ist die Annahme von mir richtig gedacht und wenn ja, wäre diese Änderung ohne großen Aufwand möglich?

Gruß Heinz-Jürgen

TeamO
Beiträge: 713
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von TeamO »

Das kannst Du doch einfacher über eine auto-math.php erledigen. Da kannst Du ohne weiteres die entsprechende Variablen manipulieren.

Schucki67
Beiträge: 50
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 14:17
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von Schucki67 »

TeamO hat geschrieben:
Mo 16. Jan 2023, 08:59
Das kannst Du doch einfacher über eine auto-math.php erledigen. Da kannst Du ohne weiteres die entsprechende Variablen manipulieren.
Okay, dann versuche ich mich da mal reinzulesen.
Braucht man dafür Programmierkenntnisse?

TeamO
Beiträge: 713
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von TeamO »

Du musst Dich mit PHP auskennen und wissen welche Variable Du wie "ändern" möchtest.
Welche Regler verwendest Du denn und was soll wie gesteuert werden? Dann kann man Dir dabei helfen.

Schucki67
Beiträge: 50
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 14:17
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von Schucki67 »

TeamO hat geschrieben:
Mo 16. Jan 2023, 11:49
Du musst Dich mit PHP auskennen und wissen welche Variable Du wie "ändern" möchtest.
Welche Regler verwendest Du denn und was soll wie gesteuert werden? Dann kann man Dir dabei helfen.
Es soll eine Gosund-Steckdose (Regler 23) bei Einspeisung (Überschuss) "Ein" geschaltet werden und natürlich bei Bezug "Aus" geschaltet werden.
Ausgelesen wird über hichi-Lesekopf (Regler 23), wobei bei Einspeisung ja ein negativ-Wert vorhanden ist, was aber in der Automation nicht verarbeitet werden kann. Deshalb die Überlegung mit positv-Werten einzustellen, also bei einschalten dann mit "<=", anstatt ">=" und bei ">=" wieder ausschalten.

Beispiel:
Einspeisung bzw. Überschuss liegt an, dann als Einstellung <=1. Dann würde die Steckdose eingeschaltet kurz vor Einspeisung.
Wenn keine Einspeisung mehr erfolgt, also "Bezug", dann bin ich ja wieder im positiven Bereich, also mit >=2 würde dann die Steckdose ausgeschaltet.

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 191
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von mdkeil »

Das einfachste wäre aber (notfalls über die _math.php) von Regler 23 den Wert für die Einspeisung betragsmäßig (also als positiven Wert) in die Datenbank zu schreiben.
IBN: 07/2021
Fronius Symo 20.0-3-M : 13.2 kWp S 45° + 3.96 kWp S 15° (Verschattung) &
Fronius Primo 3.0-1 : 2.97 kWp N 15° (Verschattung)
######
Wallbox: 11kW echarge Hardy Barth Cpμ2 Pro

Schucki67
Beiträge: 50
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 14:17
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von Schucki67 »

mdkeil hat geschrieben:
Mo 16. Jan 2023, 14:07
Das einfachste wäre aber (notfalls über die _math.php) von Regler 23 den Wert für die Einspeisung betragsmäßig (also als positiven Wert) in die Datenbank zu schreiben.
Ob ich den Wert negativ oder positiv bekomme wäre mir egal.
Holt sich die Automation den Wert aus der Datenbank?
Wenn man das in der _math.php ändern könnte, wäre das in Ordnung.

Habe mal die _math angehängt.

Gruß Heinz-Jürgen
Dateianhänge
sonoff_mqtt_math.php
(122 Bytes) 5-mal heruntergeladen

Bogeyof
Beiträge: 1019
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von Bogeyof »

Wenn Du in der _math die Einspeisung auf positiv änderst, dann sind natürlich Deine bisherigen Daten "falsch". D.h. Auswertungen zur bisherigen Einspeisung und Darstellungen in Grafana passen dann erst mal nicht mehr.
Wenn Du es trotzdem machen willst, dann im Anhang die denkbar einfachste Variante, diese sollte Dir positive Werte für die Einspeisung in die Datenbank schreiben...

Wenn Du mich fragst, würde ich eher in der auto_math.php den Wert analog ändern, also aus Minus einen Plus-Wert machen. Vorteil, Deine bisherigen Werte passen und alles bleibt unverändert, die Automation erhält einfach den mit -1 multiplizierten Wert, also positiv.
Wie genau das in der auto_math.php anzugeben ist, müsste ich kurz nachsehen, aber im Prinzip auch nur 1-3 Zeilen vermute ich...
Dateianhänge
sonoff_mqtt_math.php
(200 Bytes) 5-mal heruntergeladen

Bogeyof
Beiträge: 1019
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von Bogeyof »

OK, genauso simpel...

(@Ulrich Da ist noch ein Schreibfehler in der auto-math.template, $Einspeissung statt $ Einspeisung...)
Dateianhänge
auto-math.php
(1.5 KiB) 6-mal heruntergeladen

Schucki67
Beiträge: 50
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 14:17
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Problematik mit Minus-Werten bei Überschuss in der Automation!

Beitrag von Schucki67 »

Wau Bogeyof,

das ging ja schnell, super Danke Dir.
Also verändere ich erstmal die sonoff_mqtt_math.php nicht.
Da ich noch keine auto-math.php angelegt habe, also einfach in var/www/html reinkopieren, richtig.
Testen geht ja erst bei Überschuss, also wenn die Sonne scheint. Das wird bei und erst morgen der Fall sein.
Werde dann berichten.

Nochmal Besten Dank.

Antworten