Wie steuere ich eine go-eCharger Wallbox mit der Solaranzeige?

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Monitoring und Sonoff Geräten mit Tasmota Firmware
Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Wie steuere ich eine go-eCharger Wallbox mit der Solaranzeige?

Beitrag von Ulrich »

Es gibt 2 Möglichkeiten die Wallbox zu steuern. Mit HTTP Befehlen und mit dem MQTT Protokoll.

Das geht so:

Zuerst die Solaranzeige installieren und die go-eCharger Wallbox konfigurieren. Das Dashboard "go-eCharger" auswählen. Wenn alles läuft sollte die Anzeige so aussehen:

go-2Charger.png


Jetzt kann man von jedem Browser im lokalen Netz mit einfachen Befehlen die Wallbox steuern. Z.B. möchte ich den maximalen Ladestrom auf 16 Ampere begrenzen. Im Anhang ist die API Beschreibung, in der alle Befehle, die man absetzen kann, aufgelistet sind. Auf Seite 5 steht der Befehl amp. Um jetzt den maximalen Ladestrom auf 16 Amper zu setzen, muss man in einem Browser folgende URL einfügen:

Code: Alles auswählen

http://solaranzeige.local/befehl.steuerung.php?befehl=amp_16&id=1
Wenn an der Solaranzeige nur die Wallbox hängt, dann ist id immer 1 (id=1) Hängen mehr als ein PV Gerät an dem Raspberry dann ist die id die Nummer der x.user.config.php Siehe Multi-Regler-Installation. So kann man die einzelnen Wallboxen unterscheiden, wenn mehrere angeschlossen sind.

Soll die Ladung nach 10 kWh automatisch abgeschaltet werden, dann müssen 2 Befehle abgesetzt werden:

Code: Alles auswählen

http://solaranzeige.local/befehl.steuerung.php?befehl=dwo_100&id=1
http://solaranzeige.local/befehl.steuerung.php?befehl=stp_2&id=1
So kann man sich leicht eine individuelle Steuerung bauen.

Die gleichen Befehle mittels MQTT Protokoll lauten dann:

Code: Alles auswählen

mosquitto_pub -t solaranzeige/befehl/1/amp   -m 16 -q 1


mosquitto_pub -t solaranzeige/befehl/1/dwo   -m 100 -q 1  
mosquitto_pub -t solaranzeige/befehl/1/stp   -m 2 -q 1    
Viele SmarthHome Zentralen arbeiten mit dem MQTT Protokoll. Deshalb ist diese Variante in so einem Fall besser.

Folgende Dokumente gehen näher auf die Steuerung von PV Geräten ein:

Befehle_senden.pdf
Multi-Regler-Version.pdf
MQTT Informationen zur Solaranzeige


Wer Hilfe bei der Programmierung der Steuerung braucht, bitte per eMail melden: support@solaranzeige.de

go-eCharger-3.png
Dateianhänge
api.pdf
(229.6 KiB) 199-mal heruntergeladen
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten