wie Fronius Gen24 anschließen?

PDF Dokumente für Informationen im Detail, sowie Bauanleitungen.

Moderatoren: Ulrich, TeamO

Antworten
prot
Beiträge: 7
Registriert: So 8. Nov 2020, 17:35

wie Fronius Gen24 anschließen?

Beitrag von prot »

Hallo zusammen,
dieses tolle Projekt möchte ich gern ausprobieren, ich habe aber noch folgende Fragen:
- wird die Verbindung vom RPi zum zweiten LAN-Anschluss des Gen24 mit einem normalen Patchkabel erstellt oder wird ein Crossoverkabel benötigt?
- bei zwei Fronius WR wird dieser Anschluss für die Komunikation zweischen den WR benötigt, funktioniert die Solaranzeige trotzdem? Benutzt man dann einen Netzwerk-Hub?

Meine PV-Anlage:
Fronius Gen24 plus
BYD HVS
Longi Module

Grüße
Prot

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1859
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: wie Fronius Gen24 anschließen?

Beitrag von Ulrich »

Normalerweise wird ein Netzwerk HUB ( Router) benutzt und der Wechselrichter sowie auch der Raspberry einfach in das lokale Netz eingebunden. Eine direkte Verbindung zwischen Wechselrichter und Raspberry mit einem Patchkabel sollte funktionieren, ist aber nicht die normale Verkabelung, da man ja auch mit weiteren (Windows)-Rechnern die Anzeige sehen möchte.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

prot
Beiträge: 7
Registriert: So 8. Nov 2020, 17:35

Re: wie Fronius Gen24 anschließen?

Beitrag von prot »

Ah.. ,dann ist es jetzt klar.
Dachte der Port LAN2 vom Gen24 (only inverter to inverter) müsse genutzt werden.

Danke
Bin gespannt:-)

Antworten