Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

PDF Dokumente für Informationen im Detail, sowie Bauanleitungen.

Moderatoren: Ulrich, TeamO

Kaluschke
Beiträge: 44
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von Kaluschke »

Funktioniert das ganze noch mit 64Bit?
ICh bin versucht umzusteigen, da jetzt nach einem Jahr bei mir sich wieder kaputtt geschrieben hat.. :o

Ruhz69
Beiträge: 25
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 19:41
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von Ruhz69 »

Hallo,
ich habe versucht den vz logger zu installieren:

nach

sudo bash install.sh

Erhalte ich folgende Meldung:


building and installing libsml
/home/pi/vzlogger/libs/libsml /home/pi/vzlogger/libs /home/pi/vzlogger
make[1]: Verzeichnis „/home/pi/vzlogger/libs/libsml/sml“ wird betreten
cc -I./include/ -fPIC -fno-stack-protector -g -std=c99 -Wall -Wextra -pedantic -c -o src/sml_octet_string.o src/sml_octet_string.c
src/sml_octet_string.c:26:10: fatal error: uuid/uuid.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
#include <uuid/uuid.h>
^~~~~~~~~~~~~
compilation terminated.
make[1]: *** [<eingebaut>: src/sml_octet_string.o] Fehler 1
make[1]: Verzeichnis „/home/pi/vzlogger/libs/libsml/sml“ wird verlassen
make: *** [Makefile:3: all] Fehler 2

kann mir jemand erklären, was da schief läuft (und was ich machen kann)?

Janniman
Beiträge: 112
Registriert: Mi 13. Okt 2021, 09:52
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von Janniman »

Moin.
Vorab: Ich bin kein Experte und daher sind meine Ausführungen mit Vorsicht zu genießen.

Welche Version des vzlogger versuchst du denn zu installiieren und in welchem System?
Mein benutztes vzlogger ist die „alte“ Variante, die andere Verzeichnisse benutzt, ebenso wie die „Anleitung“ von hier.
Dein Fehler kommt ja, beim suchen nach „uuid“, daher daher solltest du erst mal probieren den Befehl auf der Konsole einzugeben / zu finden.

Bin gerade unterwegs, daher kann ich selbst nicht nachsehen.

Jan

Ruhz69
Beiträge: 25
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 19:41
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von Ruhz69 »

Hallo,
danke für die schnelle Rückmeldung.
Wie man sieht, habe sehr wenig keine Ahnung. Ich habe einen Raspberry 3B+ mit der Solaranzeige 4.78 drauf.

VZ logger müsste ich mich mal schauen. Ich bin nach der Anleitung hier vorgegangen.

Gruss

Rüdiger

Janniman
Beiträge: 112
Registriert: Mi 13. Okt 2021, 09:52
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von Janniman »

Versuche doch erst in der Konsole einfach "uuid" (ohne Anführungszeichen) einzugeben. Zurückgeliefert werden sollte eine UUID.

Sollte eine Fehlermeldung erscheinen, dann suche die Anwendung:
sudo find / -iname "uuid.*"

Ist diese vorhanden, dann poste mal die Verzeichnisse. Wenn nicht, dann eventuell die Anwendung neu installieren.
apt-get update
apt-get install uuid-dev

Im Moment fällt mir sonst keine weitere Lösung ein, jedenfalls nicht ohne weitere Ergebnisse (von oben).

Jan

Ruhz69
Beiträge: 25
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 19:41
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von Ruhz69 »

Vielen Dank Jan,
Werde ich ausprobieren. Ich muss wohl aber vorher etwas erledigen. Ich wollte einen Adapter mit offenen Kabelenden, also ttl. Jetzt ist der gekommen und hat die Anschlüsse +5 V, 0 V und TTL. Der Verkäufer gibt mir keine vernünftigen Antworten und ich bin darüber gestolpert, dass ich die 5 V Version nicht direkt an die Raspi Kontakte machen soll. Welchen Adapter brauche ich und wo mache ich dann die Kabel dran, wenn ich an den USB Port im Raspi will.
Mit TTL auf USB finde ich nichts schlaues.
@tuxflo hat es so gemacht.

Gruss
Rüdiger

Janniman
Beiträge: 112
Registriert: Mi 13. Okt 2021, 09:52
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von Janniman »

Die Frage, die sich mir aufgedrängt hat:
Warum nicht direkt die USB-Anschlüsse nutzen?

Wenn es darum geht, die USB-Signale in den Raspi zu bekommen (z.B. für vzlogger), das kann doch vzlogger selbst.

1. die GPIOs vertragen nur 3,3V. Du musst einen Pegelwandler benutzen.
https://www.amazon.de/Converter-Pegelwa ... r=8-6&th=1

2. Die seriellen Schnittstellen werden schon benutzt und müssen erst "freigeschaltet" werden. Eine interessante Erklärung/Anleitung: https://forum-raspberrypi.de/forum/thre ... erry-pi-3/

Jan

TeamO
Beiträge: 602
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von TeamO »

Was für einen Zähler willst Du denn auslesen?
Könntest auch einfach den WIFI Lesekopf von Hichi nehmen https://www.ebay.de/itm/313991145152?ha ... Swk3xhfcKN
und damit direkt mit der Solaranzeige auslesen. Dann sparst Du Dir den vzlogger.

Ruhz69
Beiträge: 25
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 19:41
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von Ruhz69 »

Hallo Jan und Jan
wahrscheinlich verstehe ich etwas falsch.
Janniman hat geschrieben:
Mi 27. Jul 2022, 09:13
Warum nicht direkt die USB-Anschlüsse nutzen?
Mein Lesekopf hat die drei Kabel mit +5, 0 und "TTL" er hat eben keinen USB Anschluss. Mit diesen drei Kabeln will ich auf einen USB Anschluss. Die GPIO Pins möchte ich lieber nicht nehmen.

Wenn ich nach TTL zu USB Adaptern suche finde ich welche, die Anschlüsse A,B oder Tx Rx haben. Der Verkäufer meinte er hat zwei adapter TTL zu seriell und seriell zu USB. Aber auch da finde ich nichts, bei dem wirklich klar ist, das es passt.

Ich habe relativ wenig Ahnung von diesen ganzen Schnittstellen und brauche einfach eine Anleitung:
5 V kommt da dran
0 V kommt da dran
TTL kommt da dran
am Liebsten an einen Adapter und nicht einen Steckplatz, der dann offen in meinem Keller steht.

Timos Vorschlag finde nicht schlecht. Ich habe einen ISKRA Zähler im Schaltschrank, ob Wifi da durchgeht?


viele Grüsse
Rüdiger

TeamO
Beiträge: 602
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Anleitung:Einbindung von vzlogger zum Auslesen von Stromzählern

Beitrag von TeamO »

Ich habe auch ISKRA-Zähler und fast neben dem Zählerschrank meine Haupt-FritzBox. Da klappt eigentlich die Verbindung.
Ulrich hat mit mir zusammen diese "neuen" Leseköpfe eingebunden. Da Tasmota direkt schon installiert ist, muss eventuell nur eine Kleinigkeit am Script der Solaranzeige angepasst werden, wenn es sich zu meinen Zählern unterscheidet.
Würde dann über Regler 23 ausgelesen werden.

Wenn ich mal die Zeit hätte, meine bisherige vzlogger Datenbank zu exportieren, auf das neue Format vom Regler 23 zu bearbeiten und wieder zu importieren, dann hätte ich wohl schon längst meine beiden Zähler darüber eingebunden.

Antworten