MySQL verschwundene Verbindung

PDF Dokumente für Informationen im Detail, sowie Bauanleitungen.

Moderatoren: Ulrich, TeamO

Antworten
solarfanenrico
Beiträge: 13
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 5 Mal

MySQL verschwundene Verbindung

Beitrag von solarfanenrico »

:| Heute habe ich eine Lösung gefunden, wei ein verschwundener Port 3306 für eine MariaDB wieder hergestellt weden könnte.

Das Ursprungsproblem bestand erstmal darin, daß ich verschiedene Rasberry für meine Solaranlagen nutze.
Seit vielen Jahren betreibe ich eine Solarthermieanlage, für die ich mühevoll mit Mysql und jetzt mit MariaDB meine Daten gesammelt habe. Auf diesm Pi läuft auch mein offizieller Web-Server, mit dem ich die Daten auch aus dem Internet zugreifen kann.
HIer habe ich nun den Pi mit 2GB Ram und SD-Karte gegen einen mit 4GB Ram und SSD-Festplatte getauscht.

Das überspielen des BS und sämtlicher Daten ging sehr schnell( schneller als komplett Neuaufsetzen und dann nach verschwundene Daten jammern.
Einziges Problem war dann letzlich, daß die Datasources Mysql im Grafana nicht mehr funktioniert hatte.
Hier war die Suche dann wirklich schwer. In der Konsole des Pi habe ich dann:
mit netstat -an sämtliche Netzwerkverbindungen ausgelesen und gesehen, das gerade der Port 3306 für Mysql noch für den alten Pi belegt war.

Dies ist für MariaDB in einer extra Datei hinterlegt und unter dind address gespeichert steht dort 127.0.0.1 ist alles ok.
Aber wenn dort eine feste IP, wie in meinem Fall 192.168.188.37 drinsteht, was für den alten Pi richtig war. Wenn der neue Pi dann jedoch die Endziffer 47 hat, so sollte man dies ändern. Nach dem reboot funktioniert dann alles und man kann und muß die Datasources für dies ....47 save&test.
mit dem Befehl nano /etc/mysql/my.cnf ~/.my.cn findet man die Verzeichnisse, wo die Konfiguration drinsteht
und mit nano /etc/mysql/mariadb.conf.d/50-server.cnf konnte ich direkt in diese Datei und meine bind-address = 192.168.188.47 festlegen.
Hierdurch ist Mysql wieder in Grafana eingebettet.
Ich war sehr froh, als dieses Problem gelöst war
Dateianhänge
Port_MariaDB.png

Antworten