Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

PDF Dokumente für Informationen im Detail, sowie Bauanleitungen.

Moderatoren: Ulrich, TeamO

Bogeyof
Beiträge: 898
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von Bogeyof »

Es kommt bei mir auch zu diesem Wert -1 für $TH, allerdings wird dies nicht als Fehler angezeigt und die Werte werden auch geschrieben. Warum das bei mir kein Fehler ist weiß ich nicht, vielleicht hat es mit Einstellungen von PHP oder mit PHP Versionen zu tun. Ich nutze aktuell PHP 7.3.31-1.
Mit dem Workaround sollte es jetzt aber funktionieren...

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 107
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von mdkeil »

Geschrieben hat er bei mir mit diesen "Fehler" glaube auch.. wird ja auch nur als "Notice" ausgegeben. Ich gehe davon aus, dass bei dir php mit den debug-Meldungen anders konfiguriert ist.. das Level ist wohl höher. Ich lasse es einfach mit dem Workaround laufen, hat ja auch keine Auswirkungen auf die Daten.
Fronius Symo 20.0-3-M: 20.13kWp 61x QCell Q.PEAK DUO-G7 330, 13.2kWp S 45°, 6.93kWp (2.97/3.96) in N/S-Aufständerung mit Verschattung

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 107
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von mdkeil »

Ich stehe momentan irgendwie auf dem Schlauch.. ich habe bereits ab 18:00 den Faktor 0, dennoch müsste ich die Prognose weiter reduzieren. Das ist doch bestimmt in Grafana leicht möglich über einen zusätzlichen Faktor ggfs. eigenePrognose (eigenePrognoseL ist ja bereits 0) ab einem bestimmten Timestamp weiter zu senken, fällt mir nur gerade nicht ein. 😆
Fronius Symo 20.0-3-M: 20.13kWp 61x QCell Q.PEAK DUO-G7 330, 13.2kWp S 45°, 6.93kWp (2.97/3.96) in N/S-Aufständerung mit Verschattung

Bogeyof
Beiträge: 898
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von Bogeyof »

Es werden ja immer die Werte EigenePrognose und EigenePrognoseL addiert (und dann geteilt durch 2) um einen Durchschnitt zu erhalten. Dabei ist EigenePrognoseL um eine Stunde zeitversetzt. Nur EigenePrognoseL wird dabei um die angegebenen Faktoren verändert. D.h. auch wenn der Faktor 0 angegeben ist kommt evtl. immer noch ein Wert über EigenePrognose dazu, so dass ein Wert > 0 angezeigt wird. In der Regel sind das Probleme in der ersten/letzten Stunde des Tages mit minimalen Werten. Wenn dich das stört musst du in der prognose.php entsprechende Anpassungen für das Berechnen von EigenePrognose (ohne L) einbauen...
Auch Beachten dass zur Sommerzeit die Faktoren um eine Stunde früher zu benutzen sind (also 18:00 steht dann für die Zeit 19:00 usw).

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 107
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von mdkeil »

Danke für die schnelle Rückmeldung, sie Punkte sind mir aber soweit bewusst, daher suche ich eine einfache zusätzliche Faktorisierrung für eigenePrognose in Grafana für Timestamps ab 18:00 Uhr.. sonst schaue ich mir heute Abend mal an, was ich ggfs. in der prognose.php angepasst bekomme.

es geht bei mir um die letzen zwei/drei Stunden, aufgrund von Vollverschattung des Carports stimmen natürlich die Prognosen nicht.
Fronius Symo 20.0-3-M: 20.13kWp 61x QCell Q.PEAK DUO-G7 330, 13.2kWp S 45°, 6.93kWp (2.97/3.96) in N/S-Aufständerung mit Verschattung

Bogeyof
Beiträge: 898
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von Bogeyof »

Blöde Frage, habe es weder ausprobiert noch vollkommen durchdacht. Hast du schon Mal versucht negative Faktoren anzusetzen? Sollte eigentlich durch Addition (von dann negativen Werten) den gewünschten Einfluss haben können...

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 107
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von mdkeil »

Hatte ich auch schon kurz drüber nachgedacht. Werde ich heute Abend auf jeden Fall mal testen.
Fronius Symo 20.0-3-M: 20.13kWp 61x QCell Q.PEAK DUO-G7 330, 13.2kWp S 45°, 6.93kWp (2.97/3.96) in N/S-Aufständerung mit Verschattung

Bogeyof
Beiträge: 898
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von Bogeyof »

Habe es gerade mal zum Spaß mit 18:00 (entspricht im Sommer 19:00) getestet. Es entsteht wie erwartet ein negativer Wert für EigenePrognoseL und dieser wird dann quasi vom Wert von EigenePrognose "abgezogen". Damit werden die Werte niedriger wie wenn man nur Faktor 0 einsetzt. Nachdem EigenePrognose der Wert 1 Stunde früher ist, sollte dies ein größerer positiver Wert wie der nun negative EigenePrognoseL sein. Damit lassen sich also die Werte definitiv noch weiter trimmen...

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 107
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von mdkeil »

Kann ich bestätigen.. Bin nun erstmal wieder zufrieden.. Es stimmen die Daten aber weiterhin nur für gute Bedingungen ohne Wolken.. denke einfach, dass die Daten für meinen Standort einfach nicht so pralle sind und/oder die Messstation zu weit entfernt ist.
Fronius Symo 20.0-3-M: 20.13kWp 61x QCell Q.PEAK DUO-G7 330, 13.2kWp S 45°, 6.93kWp (2.97/3.96) in N/S-Aufständerung mit Verschattung

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 107
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ertragsprognosedaten in Solaranzeige einbinden

Beitrag von mdkeil »

@Bogeyof

Wie bereits öfters angesprochen stimmen bei mir dir Vorhersagen nur an wolkenfreien Tagen. Da meine Anlage nicht ganz trivial ist, bin ich auf das Tuning angewiesen; mit der Möglichkeit dies aktuell für jeden Monat machen zu können bin ich zufrieden. Gibt es ggfs. eine "einfache" Möglichkeit Sole-Cast-Prognosen zu verwenden in Verbindung mit dem Tuning?
Fronius Symo 20.0-3-M: 20.13kWp 61x QCell Q.PEAK DUO-G7 330, 13.2kWp S 45°, 6.93kWp (2.97/3.96) in N/S-Aufständerung mit Verschattung

Antworten