Anfänger benötigt Hilfe

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

Antworten
Straubinger
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jun 2021, 08:45

Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von Straubinger »

Hallo Gemeinde,

Ihr seid zwar die besten und stellt ein komplettes Image zur Verfügung und ich schaffe es nicht ein paar Daten anzuschauen und darzustellen.
Zu meiner Konstellation :10kw/p ein Solaredge 10k mit einer Sonnenbatterie
8 kw/p und ein Fronius mit Ohmpilot
Das sind 2 getrennte Anlagen und jede bekommt ihren eigenen Pi 4.

Jetzt bitte ich um Eure Unterstützung wo muss ich welche IP eintragen, welchen Port, damit ich meinen ersten Erfolg verspüren kann.


Ich hoffe ich blamiere mich hier nicht gleich mit meinem ersten Beitrag. :roll:


Gruss aus dem schönen bayerischen Wald

solarfanenrico
Beiträge: 593
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Straubinger,
wenn die jeweiligen images auf dem Pi installiert sind benötigst Du die jeweiligen IP-Adressen.
Die stehen im Router. Kennst Du Dich da halbwegs aus.
Ich könnte da nur mit Fritzbox-Erfahrungen dienen.
Die IP aus dem Beispiel ist meine. Die meisten gehen mit 192.168.178.xxx
Wenn die IP bekannt ist, dies aufrufen. Dann kommt z.B.die Meldung
192.168.188.50 Solaranzeige

System ready.
wenn dies so ist dann in der Browserzeile den Eintrag erweitern mit IPDoppelpunkt3000
192.168.188.50:3000
Dann bist Du im Grafana.
Wenn es so weit ist geht die Hilfe weiter. Schön langsam und keinen Stress. Ich könnte mir vorstellen, daß der Befehl http://solaranzeige.localhost:3000
nicht eindeutig genug ist, wenn es sich um 2 verschiedene RPi's handelt. Da funktioniert daß nur, wenn Du den Pi direkt über Tastatur und Maus, mit eigenem Bildschirm betreibst.
Enrico

Straubinger
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jun 2021, 08:45

Re: Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von Straubinger »

Hallo Enrico,

vielen Dank für Deine ersten Tipps, ja auch ich bin mit Fritzbox unterwegs, der Fronius hat funktioniert, nur wie binde ich jetzt den Ohmpilot mit ein.
Und die 2. PV wäre für mich die primäre Geschichte, weil da die Sonnenbatterie und der Solaredge laufen. Beim Fronius bekam ich den Tip mit dem Port:80 das war perfekt. Muss das bei der Sonnenbatterie auch ein bestimmter Port sein?


Gruß Straubinger

solarfanenrico
Beiträge: 593
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Straubinger,
alle Geräte, welche möglich sind findest Du hier.viewtopic.php?f=13&t=1069

Ich habe leider nur 3 Gridinverter von Growatt.
Über andere Einzelheiten kann ich nur mutmaßen.

Und wenn Solaredge 10k mit einer Sonnenbatterie
zwei Geräte sind muß Solaredge erstmal als single laufen, und danach umstellen auf Multiregler_version. Dazu gibt es dann eine Anleitung.

Enrico

TeamO
Beiträge: 424
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von TeamO »

Wichtig beim SolarEdge ist auch, das überhaupt ModbusTCP aktiviert ist. Da benötigst Du noch den eingestellten Port und die ID.

Straubinger
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jun 2021, 08:45

Re: Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von Straubinger »

TeamO hat geschrieben:
Sa 19. Jun 2021, 13:10
Wichtig beim SolarEdge ist auch, das überhaupt ModbusTCP aktiviert ist. Da benötigst Du noch den eingestellten Port und die ID.
Wie komme ich an diese Daten?
Und wie oben erwähnt wäre die angeschlossene Sonnenbatterie sicher viel interessanter, denn da fliessen die Daten vom Solaredge ebenfalls mit ein.


Gruß Straubinger

TeamO
Beiträge: 424
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von TeamO »

Die Sonnenbatterie liefert wohl keine Daten zur PV, außer die AC-Daten beziehen sich auf die AC-Leistung des SolarEdge.
Ich würde alle Geräte enbinden, kannst aber auch erstmal nur die Sonnenbatterie machen.
Die Daten beim SolarEdge kann Dir Dein Solarteur liefern oder auch der SolarEdge-Support, wenn er ModbusTCP aktiviert.

Straubinger
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jun 2021, 08:45

Re: Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von Straubinger »

TeamO hat geschrieben:
Sa 19. Jun 2021, 15:11
Die Sonnenbatterie liefert wohl keine Daten zur PV, außer die AC-Daten beziehen sich auf die AC-Leistung des SolarEdge.
Ich würde alle Geräte enbinden, kannst aber auch erstmal nur die Sonnenbatterie machen.
Die Daten beim SolarEdge kann Dir Dein Solarteur liefern oder auch der SolarEdge-Support, wenn er ModbusTCP aktiviert.
Ich bin momentan schon mit einem Gerät überfordert :roll:
Klar schaut es gut aus, wenn alle Geräte in einer oberfläche dargestellt sind, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.


Gruß Straubinger

Straubinger
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jun 2021, 08:45

Re: Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von Straubinger »

Erste Erfolge - DANKE!!!
Der Fronius läuft mit den gewünschten angezeigten Daten, aber jetzt geht es weiter.
Die Einbindung des Ohmpiloten, oder der Sonnenbatterie.
Hier benötige ich wieder Unterstützung - bitte ohne das ich das Image neu machen muss.

Gruß Straubinger

TeamO
Beiträge: 424
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Anfänger benötigt Hilfe

Beitrag von TeamO »

Einfach die Multi-Regler-Anleitung befolgen

Antworten