Ersteinrichtung Wechselrichter (SolarEdge)

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

Antworten
PVmonster
Beiträge: 1
Registriert: So 1. Mai 2022, 22:34

Ersteinrichtung Wechselrichter (SolarEdge)

Beitrag von PVmonster »

Hallo,

ich nutze einen SolarEdge SE9K Wechselrichter ohne Modbus.
Das Gerät ist derzeit über WLAN im Heimnetz angeschlossen.

Bei den Konfigs habe ich folgende Sachen editiert:

$Regler = 20
$Seriennummer

Bei WR_IP; Port und Adresse bin ich schon etwas überfragt… Soll da die Adresse vom lokalen Netz rein? Ist der Port wichtig und wenn ja, wo finde ich den? Ist bei der Adresse die Mac des Gerätes gemeint?
Das sind so Sachen, die sich mir nicht so ganz erschließen…

Andere Einstellungen habe ich erst mal nicht angefasst, da ich denke, alles Wesentliche erwischt zu haben. Kann mich da aber auch irren… Hätte gern nur eine Datenanzeige, um zu sehen, dass das Gerät mit dem Raspi kommuniziert.

Nach längerer Suche im Forum konnte ich leider keine ausführliche Anleitung für einen Wechselrichter finden.

Kann mir hierbei jemand helfen?

TeamO
Beiträge: 586
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Ersteinrichtung Wechselrichter (SolarEdge)

Beitrag von TeamO »

$Seriennummer benötigst Du nicht.
Wichtig ist folgendes:
$WR_IP = "<IP-Adresse des WR>"; -> Die IP vom SolarEdge-Wechselrichter
$WR_Port = "502"; oder $WR_Port = "1502"; -> Der im Wechselrichter eingestellte ModbusTCP-Port
$WR_Adresse = "01"; -> Die im Wechselrichter eingestellte ID bei RS485-1 oder RS485-2 mit SunSpec-Protokoll

Zudem muss ModbusTCP aktiviert sein. Dazu wirst Du Deinen Solarteur oder beim SolarEdge-Szupport anfragen müssen.

mihibura
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jun 2022, 08:40

Re: Ersteinrichtung Wechselrichter (SolarEdge)

Beitrag von mihibura »

Ich glaube modbus lässt sich auch über Webzugriff aktivieren, siehe screenshot.
Bild
https://imgur.com/a/UIpC8K9

Antworten