Ersteinrichtung fehlgeschlagen

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

CAWE68
Beiträge: 5
Registriert: Fr 6. Mai 2022, 08:23

Re: Ersteinrichtung fehlgeschlagen

Beitrag von CAWE68 »

Update: Es werden nun Daten angezeigt :) . Lösung: Regler = 20; WR_Adresse = 1; RS485-2: keine

Viele Grüße
Carsten

dodosigi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 11:54
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Ersteinrichtung fehlgeschlagen

Beitrag von dodosigi »

Installation Solaranzeige.pdf
(33.43 MiB) 35-mal heruntergeladen
Hallo Ulrich

Ich danke Dir und allen Mitbeteiligen und Schreibern hier für Deine unendlich grosse Arbeit.

Ich versuche mich jetzt schon eine ganze Weile mit der Inbetriebnahme der Solaranzeige mit SolarEdge SE 10K Wechselrichter. Ich habe das in diesem Forumeintrag beschriebene alles auch ausprobiert. Und natürlich nach jeder Änderung im config den Raspi und den Wechselrichter neu gestartet, resp. den Wechselrichter nach dem Neustart des Raspi komplett abgestellt bis Stromlos und wieder gestartet. Alles leider ohne Erfolg. Ich habe auch vom SolarEdge-Kundendienst den ModusTCP richtig einstellen lassen, mit dem Hinweis für die Solaranzeige.de. Was ich in allen Beschreibungen und Forumeinträgen zum SolarEdge noch immer nicht verstehe ist, ob ich den Wechselrichter mit dem RasperiPi korrekt verkabelt habe. Was ich herausgefunden habe ist, dass der Raspi ohne Internetverbindung nicht startet, dabei habe ich herausgefunden, dass ich den Wechselrichter mit dem RJ45 nicht direkt im Raspi-RJ45 verbinden kann.
Ich hätte für meinen Wechselrichter noch ein RS485-Modul, welches noch nicht eingebaut ist. Dieses müsste/könnte ich mit einem EIB-Kabel und einem RS485-USB-Adapter mit dem Raspi-USB verbinden, wenn das funktionieren würde.

Ich habe meine Installation bildlich dargestellt. Kannst Du mir weiterhelfen? Da wäre ich sehr dankbar.

Wenn ich mal Daten vom Wechselrichter in der Solaranzeige bekomme, möchte ich in weiteren Schritten die Daten an meine Homematic-CCU3 weitergeben, und versuchen die Grafiken im Mediola AIO Creator auf dem Homematic-Steuerungs-Tablet anzuzeigen.

danke schonmal und viele Grüsse
Dominik

TeamO
Beiträge: 714
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Ersteinrichtung fehlgeschlagen

Beitrag von TeamO »

Der Wechselrichter hängt sich bei dir im Netzwerk. Und auch der Raspi muss nur irgendwo ans Netzwerk angeschlossen werden. Das ist fast alles.
Bei SolarEdge musst du noch darauf achten, das du den Raspi startest und danach einmal den Wechselrichter ebenfalls aus und wieder einschaltest.
Wenn deine config richtig ist, bekommst du danach Daten. RS485 funktioniert bei SolarEdge nicht für die Solaranzeige

Antworten