Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

marian_semm
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Jun 2022, 12:50

Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von marian_semm »

Hallo zusammen,

ich habe Solaranzeige auf einem Stick installiert und sehe auch Daten über RS485 einlaufen, Regler 73 ist eingestellt, nur trotzdem läuft die Solaranzeige im log auf "Lesefehler".

Mein erster Ansatz wäre: Sind die Daten über RS485 richtig? Sie sehen ziemlich komisch aus (mit screen /dev/ttyUSB0 abgegriffen): `��`��`��`��`��`��`��`��`��`��`��`��`��`�

Was kann ich noch tun?

M. S.



Hier auch mal Ausschnitte aus meinem Logfile:

T: Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=02 Cnt=02 Dev#= 4 Spd=12 MxCh= 0
D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
P: Vendor=0403 ProdID=6001 Rev=06.00
S: Manufacturer=FTDI
S: Product=FT232R USB UART
S: SerialNumber=AB0OXCG5
C: #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=90mA
I: If#=0x0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=ftdi_sio


[...]


28.06. 15:20:51 -USB Devices:
array (
1 =>
array (
'Device' => '0x6001',
'File' => '/dev/ttyUSB0',
'Vendor' => 'usb 0x0403 "Future Technology Devices International, Ltd"',
'Model' => 'Future Technology Devices International FT232 Serial (UART) IC',
'Driver Modules' => 'usbserial, ftdi_sio',
'Driver' => 'ftdi_sio',
),
2 =>
array (
'Device' => '0x0003',
),
)
28.06. 15:20:51 -Regler: 73
28.06. 15:20:51 -Regler erkannt: /dev/ttyUSB0
28.06. 15:20:51 -Device: /dev/ttyUSB0 wird in die user.config.php eingetragen.
28.06. 15:20:51 -Zeile gefunden. USB Device kann ausgetauscht werden. Index: 663 $USBRegler = "/dev/ttyUSB0";

28.06. 15:20:51 -Zeile gefunden. Raspberry Modell kann eingetragen werden. Index: 682 $Platine = "Raspberry unbekannt";

28.06. 15:20:51 -Es handelt sich um ein 64 Bit System.
28.06. 15:21:28 |------------------------- Start sofarsolar_wr.php ---------------------
28.06. 15:21:40 -Lesefehler > [ ]
28.06. 15:21:40 -Seriennummer:
28.06. 15:21:41 * -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet.
28.06. 15:22:24 -OK. Datenübertragung erfolgreich.
28.06. 15:22:24 |------------------------- Stop sofarsolar_wr.php ---------------------
28.06. 15:23:01 |------------------------- Start sofarsolar_wr.php ---------------------
28.06. 15:23:14 -Lesefehler > [ ]
28.06. 15:23:14 -Seriennummer:
28.06. 15:23:14 * -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal
Kontaktdaten:

Re: Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von Ulrich »

Ist eventuell die A + B Ader vertauscht? Nach jeder Änderung den Raspberry neu starten!
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

marian_semm
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Jun 2022, 12:50

Re: Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von marian_semm »

Ich habe die Adern getauscht.

Ergebnis:
(1) Ich sehe jetzt keine Daten mehr auf /dev/ttyUSB0 eingehen
(2) Das Logfile gibt jetzt zweimal einen Lesefehler aus

28.06. 17:26:01 |------------------------- Start sofarsolar_wr.php ---------------------
28.06. 17:26:13 -Lesefehler > [ ]
28.06. 17:26:25 -Lesefehler > [ ]
28.06. 17:26:25 -Seriennummer:
28.06. 17:26:25 * -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet.
28.06. 17:26:57 -OK. Datenübertragung erfolgreich.
28.06. 17:26:57 |------------------------- Stop sofarsolar_wr.php ---------------------
28.06. 17:27:01 |------------------------- Start sofarsolar_wr.php ---------------------
28.06. 17:27:13 -Lesefehler > [ ]
28.06. 17:27:25 -Lesefehler > [ ]
28.06. 17:27:25 -Seriennummer:
28.06. 17:27:25 * -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet.
28.06. 17:27:57 -OK. Datenübertragung erfolgreich.
28.06. 17:27:57 |------------------------- Stop sofarsolar_wr.php ---------------------

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal
Kontaktdaten:

Re: Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von Ulrich »

Kann es sein, dass du ein Modell hast, was nicht unterstützt wird?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

marian_semm
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Jun 2022, 12:50

Re: Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von marian_semm »

Ein Sofarsolar HYD 10KTL-3PH, der ist in der Liste…

mpltsch
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Sep 2022, 20:40

Re: Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von mpltsch »

Guten Tag,

Versuche auch gerade einen SofarSolar (gleiches Modell als 15kW Variante) einzubinden, leider mit dem selben Ergebnis.

Der Inverter zeigt sogar eine RS485 Verbindung links oben am Display an.

Am Panel der Solaranzeige steht "Wait" und Logbuch sowie der Screen der Schnittstelle zeigen exakt das was im Beitrag oben steht.

Wurde das Problem schon gelöst? Wie könnte ich zu einer Fehlerlösung beitragen?

Vielen Dank

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal
Kontaktdaten:

Re: Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von Ulrich »

Wenn keine Daten ausgelesen werden können liegt es normalerweise an der RS485 Verbindung. Ist im Wechselrichter die serielle Geschwindigkeit aug 9600 Baud eingestellt? Sind die A + B Adern nicht vertauscht? Versucht doch einmal mit einem Windows Programm den Wechselrichter über den RS485 Adapter auszulesen, Um heraus zu bekommen ob der Adapter in Ordnung ist.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

mpltsch
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Sep 2022, 20:40

Re: Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von mpltsch »

Hi,
danke für die schnelle Antwort.
1. Ist im Wechselrichter die serielle Geschwindigkeit aug 9600 Baud eingestellt?
- Ja, habe auch noch Alle anderen möglichen Geschwindigkeiten probiert, nur um das auch auszuschließen.
2. Sind die A + B Adern nicht vertauscht?
- Habe die Adern überprüft, auch vertauscht und anschließend immer neu gestartet. Keine Änderung im Verhalten der Anzeige. bei vertauschten Adern zeigt der Wechselrichter aber keine aktive RS485 Verbindung am Display an.
3. Versucht doch einmal mit einem Windows Programm den Wechselrichter über den RS485 Adapter auszulesen
- Kann ich das einfach mit dem Adapter als installiertes ComPort machen und mit Putty einfach mitsniffen? Oder muss ich dazu Befehle senden?

Vielen Dank nochmals

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal
Kontaktdaten:

Re: Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von Ulrich »

Damit sollst du nur kontrollieren, ob der Adapter wirklich funktioniert. In fast allen Fällen, wenn das Auslesen nicht funktioniert, liegt es am Adapter.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

mpltsch
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Sep 2022, 20:40

Re: Installation mit SofarSolar läuft auf "Lesefehler"

Beitrag von mpltsch »

Adapter wird in Windows erkannt und nach Installation vom Treiber als COM1 im Geräte Manager angezeigt.
Kurz in Putty probiert und kann geöffnet werden. Fenster bleibt eben schwarz.

Adapter wird vom RPI als /dev/ttyUSB0 erkannt und mit "screen" kommen dann die gleichen Zeichen wie in den vorigen Posts beschrieben.
Habe bereits Alle möglichen Kombinationen für den Anschluss von RS485 am Wechselrichter ausprobiert, wie gesagt, schließt man den Adapter genau wie in der Anleitung beschrieben an erkennt der Wechselrichter auch eine Kommunikation (oder zumindest einen Pegel) und zeigt links oben im Display "RS485" an.

Antworten