SMA SUNNY TRIPOWER 10.0 SE

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

pbuenger
Beiträge: 8
Registriert: Do 4. Aug 2022, 12:15

Re: SMA SUNNY TRIPOWER 10.0 SE

Beitrag von pbuenger »

Es gibt im measurement "Summen" zwei Felder für die Tagesleitung:
"Wh_Heute_Registerwert" ist direkt aus dem Tripower ausgelesen. Bei mir steht der immer auf Null.
"Wh_Heute" ist der berechnete Wert. Dazu wird aus DC_Leistung1 .... DC_Leistung6 die DC_Leistung summiert und minütlich aufaddiert. Zur Kontrolle mal das measurement "PV" ansehen, die Werte Leistung, Leistung1 und Leistung2 sollten bei Helligkeit > 0 sein.

Gruß,
Peter

Guude
Beiträge: 8
Registriert: Mi 9. Nov 2022, 22:10
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SMA SUNNY TRIPOWER 10.0 SE

Beitrag von Guude »

Wh_Heute ist immer 0
Bei Wh_Heute_Registerwert stehen Werte
In PV stehen auch Werte

Guude
Beiträge: 8
Registriert: Mi 9. Nov 2022, 22:10
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SMA SUNNY TRIPOWER 10.0 SE

Beitrag von Guude »

Moin, ich wollte jetzt mal den Loglevel in der sma_wr.php verändern und habe mir die Datei zerstört....keine Ahnung was da passiert ist. Könnte mir jemand eine aktuelle sma_wr.php zukommen lassen?
Grüße
Frank

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: SMA SUNNY TRIPOWER 10.0 SE

Beitrag von Ulrich »

In der Regel fehlt nur ein Semikolon oder Gänsefüßchen. In der Datei /var/www/log/php.log steht meist sogar die Zeilennummer, wo das Problem auftaucht.
Ansonsten einfach ein Update auf die Solaranzeige machen, dann werden alle Dateien überschrieben und repariert.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Guude
Beiträge: 8
Registriert: Mi 9. Nov 2022, 22:10
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SMA SUNNY TRIPOWER 10.0 SE

Beitrag von Guude »

Dankeschön für die schnelle Antwort, hätte ich auch drauf kommen können.
Noch eine Frage.
Mein Raspberry ist unendlich langsam, nutze einen Raspberry Pi 3 Model B Plus Rev 1.3.
Jedes Kommando in der ssh Shell dauert ewig bis es ausgeführt wird...ganz zu schweigen von der Grafana Anzeige...

Aktuell bekomme ich folgendes Log:Geräteklasse: 8009
15.11. 10:35:20 *- -Gerätetyp: 19051
15.11. 10:35:20 -Curl Fehler[2]! Daten nicht zur lokalen InfluxDB solaranzeige gesendet! Curl ErrNo. 7
15.11. 10:35:20 -InfluxDB Fehler -> nochmal versuchen.
15.11. 10:35:20 -Curl Fehler[2]! Daten nicht zur lokalen InfluxDB solaranzeige gesendet! Curl ErrNo. 7
15.11. 10:35:20 -InfluxDB Fehler -> nochmal versuchen.
15.11. 10:36:15 -Schleife 1 Ausgang...
15.11. 10:36:15 -OK. Datenübertragung erfolgreich.
15.11. 10:36:15 -Solarleistung: 0.00 Watt - WattstundenGesamtHeute: 0

Was bedeutet das?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: SMA SUNNY TRIPOWER 10.0 SE

Beitrag von Ulrich »

Das könnte etwas mit dem DNS Eintrag im Raspberry zu tun haben. Suche einmal in diese Richtung.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

pbuenger
Beiträge: 8
Registriert: Do 4. Aug 2022, 12:15

Re: SMA SUNNY TRIPOWER 10.0 SE

Beitrag von pbuenger »

Hallo Ulrich,

ich habe noch einen Fehler in der sma_wr.php gefunden. Das Modbus-Register 30775 ("AC-Leistung") ist laut SMA-Doku vom Typ "signed 32bit". Demzufolge muss die entsprechende Zeile so aussehen:

Code: Alles auswählen

  $rc = $funktionen->modbus_register_lesen($COM1,"30775","0002","S32","03");
Der Wechselrichter liefert in der Dämmerung ab und zu kleine negative Werte, die landen bisher mit "U32" als 42949672xx in der Datenbank.

Gruß,
Peter

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: SMA SUNNY TRIPOWER 10.0 SE

Beitrag von Ulrich »

pbuenger hat geschrieben:
Mo 21. Nov 2022, 09:42
Hallo Ulrich,

ich habe noch einen Fehler in der sma_wr.php gefunden. Das Modbus-Register 30775 ("AC-Leistung") ist laut SMA-Doku vom Typ "signed 32bit". Demzufolge muss die entsprechende Zeile so aussehen:

Code: Alles auswählen

  $rc = $funktionen->modbus_register_lesen($COM1,"30775","0002","S32","03");
Der Wechselrichter liefert in der Dämmerung ab und zu kleine negative Werte, die landen bisher mit "U32" als 42949672xx in der Datenbank.

Gruß,
Peter
Vielen Dank für die Info! Das werde ich ändern.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten