Backup und Restore der Influx Datenbank

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

solarfanenrico
Beiträge: 625
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von solarfanenrico »

nochmal neu starten und nur influx eingeben nicht influxd

ansonsten weiß ich auch nicht weiter.

DasMoritz
Beiträge: 42
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 16:22
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von DasMoritz »

Hi,

er tut da irgendwas, ich weiß nur nicht was....

Code: Alles auswählen

[httpd] ::1 - admin [30/Oct/2021:11:00:12 +0200] "POST /query?db=solaranzeige&epoch=s HTTP/1.1" 200 97 "-" "Grafana" ca517577-395f-11ec-8001-b827eb8d186e 52310
[httpd] ::1 - - [30/Oct/2021:11:00:42 +0200] "POST /write?db=solaranzeige&precision=s HTTP/1.1" 404 49 "-" "-" dc422903-395f-11ec-8002-b827eb8d186e 660
[httpd] ::1 - - [30/Oct/2021:11:00:44 +0200] "POST /write?db=solaranzeige&precision=s HTTP/1.1" 404 49 "-" "-" dd73d1ec-395f-11ec-8003-b827eb8d186e 417
[httpd] ::1 - - [30/Oct/2021:11:00:46 +0200] "POST /write?db=solaranzeige&precision=s HTTP/1.1" 404 49 "-" "-" dea5d695-395f-11ec-8004-b827eb8d186e 632
[httpd] ::1 - - [30/Oct/2021:11:00:48 +0200] "POST /write?db=solaranzeige&precision=s HTTP/1.1" 404 49 "-" "-" dfd787b9-395f-11ec-8005-b827eb8d186e 408
[httpd] ::1 - - [30/Oct/2021:11:00:50 +0200] "POST /write?db=solaranzeige&precision=s HTTP/1.1" 404 49 "-" "-" e109be59-395f-11ec-8006-b827eb8d186e 738
[httpd] ::1 - - [30/Oct/2021:11:00:52 +0200] "POST /write?db=solaranzeige&precision=s HTTP/1.1" 404 49 "-" "-" e23b737c-395f-11ec-8007-b827eb8d186e 396
[httpd] ::1 - - [30/Oct/2021:11:00:54 +0200] "POST /write?db=solaranzeige&precision=s HTTP/1.1" 404 49 "-" "-" e36db786-395f-11ec-8008-b827eb8d186e 684
[httpd] ::1 - - [30/Oct/2021:11:00:56 +0200] "POST /write?db=solaranzeige&precision=s HTTP/1.1" 404 49 "-" "-" e49f5e9e-395f-11ec-8009-b827eb8d186e 543
[httpd] ::1 - - [30/Oct/2021:11:00:58 +0200] "POST /write?db=solaranzeige&precision=s HTTP/1.1" 404 49 "-" "-" e5d16681-395f-11ec-800a-b827eb8d186e 596
Dennoch mal neustarten? --> Getan

Code: Alles auswählen

pi@solaranzeige:~ $ influx
Failed to connect to http://localhost:8086: Get http://localhost:8086/ping: dial tcp [::1]:8086: connect: connection refused
Please check your connection settings and ensure 'influxd' is running.
Hmmmmmmmmmmmmmmmmmm

solarfanenrico
Beiträge: 625
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von solarfanenrico »

Edit; getan, gleiches Ergebnis.
Schei....
Ich weiss nicht weiter schade. Wenn es mit den sytemctl und reboot nicht klappt, ist vorher irgendwas bei Backupfehlversuchen in die Hose gegangen.

Enrico

DasMoritz
Beiträge: 42
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 16:22
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von DasMoritz »

Mist.

Hm, ich habe mich recht genau an die Anleitung in Post 1 gehalten.

@TeamO hast du noch eine Idee?

Ansonsten würde ich die DB neu aufbauen auf meinem NAS.

Wäre halt nur toll wenn ich die bisherigen Werte (Ertrag kWh) irgendwie eintippen könnte, das waren zu gestern feine 18MWh.

Geht das irgendwie (also einmalig einen Wert manuell eingeben)?

andreas_n
Beiträge: 687
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von andreas_n »

hi,wenn du nur die "Uhr" in grafana richtig stellen willst,dann ergänze die query mit "math + wert".die Anzeige stimmt dann wieder.
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

solarfanenrico
Beiträge: 625
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von solarfanenrico »

Die Ertragswerte als endtgültige Summen sind im im Gerät abgespeichert. Es fehlt nur die Statistik und die Kurven.
Die Dantenbank auf einem entfernten Gerät aufzubauen oder dort zu sichern bleiben jedoch zwei verschieden Sachen.
Eine Datenbank aufbauen erfordert ein Betriebssystem und die Installation von Influx. Hier wird das Problem bereits wieder auftauchen.
Die meisten unerfahren Nutzer möchten dann wieder alles aktuell haben und Installieren sich Influx2.x. Ich würde davon abraten.

Der bessere Weg ist, rechtzeitige Fragestellung und Schritt für Schritt.
Enrico

PV-Wolf
Beiträge: 15
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 19:49
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von PV-Wolf »

Hallo Zusammen,

nachdem mir nach 2 Jahren die SDCard abgeschmiert ist und dann 2 Monate später auch der USB Stick, möchte ich mich erneut mit dem Thema Datensicherung auseinander setzen. Aber 17 Seiten Posts sind schon harter Tobac, insbesondere bei unzureichendem Halbwissen.

Von daher meine Frage: Gibt es ein "einfaches" Skript/To do Liste um eine regelmäßige Datensicherung umzusetzen ?

Vorhanden:
- Aktuelles Image V5.0.3, Raspi 3+ und nur eine Komponente: Solarix PLI
- Magenta Cloud oder - bevorzugt -: Fritz7390 NAS USB Stick

Danke vorab.
Cheers
Eckhard

Maverick
Beiträge: 63
Registriert: So 5. Dez 2021, 09:47
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von Maverick »

PV-Wolf hat geschrieben:
Do 26. Mai 2022, 10:05
Hallo Zusammen,

nachdem mir nach 2 Jahren die SDCard abgeschmiert ist und dann 2 Monate später auch der USB Stick, möchte ich mich erneut mit dem Thema Datensicherung auseinander setzen. Aber 17 Seiten Posts sind schon harter Tobac, insbesondere bei unzureichendem Halbwissen.

Von daher meine Frage: Gibt es ein "einfaches" Skript/To do Liste um eine regelmäßige Datensicherung umzusetzen ?

Vorhanden:
- Aktuelles Image V5.0.3, Raspi 3+ und nur eine Komponente: Solarix PLI
- Magenta Cloud oder - bevorzugt -: Fritz7390 NAS USB Stick

Danke vorab.
Könntest hier mal reinschauen so sichere ich auf einem USB-Stick an der Fritz!Box viewtopic.php?p=17125#p17125

PV-Wolf
Beiträge: 15
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 19:49
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von PV-Wolf »

Danke für die schnelle Antwort.

Hört sich einfach (?!) an ... und natürlich erst einmal Fragen ;) :
1. Ist >Samba v3.0, noserverion< Bestandteil vom Image V5.0.3 ?
2. Werden automatisch "tägliche Backup's" der influxdb gemacht ? Oder muß ich das noch einrichten ?
3. Mit welchen Tools (auf Basis: Win10, Putty oder V5.0.3) kann ich sinnvoll testen, bzw. arbeiten ?
(Ein Blindflug ohne Meßinstrumente geht häufig schief)

Oder Mut zur Lücke und machen ? :roll: :roll:
Cheers
Eckhard

Maverick
Beiträge: 63
Registriert: So 5. Dez 2021, 09:47
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Backup und Restore der Influx Datenbank

Beitrag von Maverick »

PV-Wolf hat geschrieben:
Do 26. Mai 2022, 11:40
Danke für die schnelle Antwort.

Hört sich einfach (?!) an ... und natürlich erst einmal Fragen ;) :
1. Ist >Samba v3.0, noserverion< Bestandteil vom Image V5.0.3 ?
2. Werden automatisch "tägliche Backup's" der influxdb gemacht ? Oder muß ich das noch einrichten ?
3. Mit welchen Tools (auf Basis: Win10, Putty oder V5.0.3) kann ich sinnvoll testen, bzw. arbeiten ?
(Ein Blindflug ohne Meßinstrumente geht häufig schief)

Oder Mut zur Lücke und machen ? :roll: :roll:
1. kann ich nicht beantworten. Ich musste es beim 4.x Image nachinstallieren.

2. wie oft du das Script zum Backup der influxdb laufen lässt kannst du ja über einen cronjob definieren. Ich lasse die Sicherung 1x täglich 23:55 Uhr über das Wartungsscript der solaranzeige durchführen.

3. ich arbeite mit Terminal da ich mit iOS unterwegs bin. Dateien kopiere ich mit fillezilla, Quellcode bearbeiten mit Atom.

Antworten