Einbindung Wechselrichter / Zähler

Alles was mit der Solaranzeige technisch zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät

Moderator: Ulrich

Napfton
Beiträge: 5
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 12:56

Re: Einbindung Wechselrichter / Zähler

Beitrag von Napfton »

Was meinst du mit "Auf dem Grafana Server steht wie man updaten soll" ? Image macht alle meine Anpassungen zunichte, daher keine Option.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1847
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbindung Wechselrichter / Zähler

Beitrag von Ulrich »

a) Den Server von Grafana aufrufen: grafana.com
b) auf Download klicken
c) Das richtige Betriebssystem aussuchen Ubuntu & Debian (ARMv7)
d) Die Anweisungen befolgen.

https://grafana.com/grafana/download?platform=arm
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

zulautholger
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7. Aug 2020, 10:12

Re: Einbindung Wechselrichter / Zähler

Beitrag von zulautholger »

Hallo Uli, hallo zusammen,

gibt es zu diesem Thema eigentlich schon neue Erkenntnisse?

Ich habe einen Kostal Plenticore, den ich mit der Solaranzeige auch schon mal ausgelesen habe. Dazu würde ich gerne aber auch noch meinen Stromzähler per IR-Lesekopf auf dem gleichen Raspberry mitloggen.

Mit einem Volkszähler-Image habe den Lesekopf auch schon zum Laufen gebracht, aber hier komme ich mit der Einbindung des WR nicht weiter.

Wie bekomme ich am Besten alles zusammen zum Laufen?

Gruß,
Holger!

Fedi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 10:27

Re: Einbindung Wechselrichter / Zähler

Beitrag von Fedi »

Hallo Holger,

also ich habe dazu den vzlogger (aus dem Volkszähler Projekt) auf dem Solaranzeige-Image/Raspberry installiert. Damit lese ich meinen ISKRA MT175 aus. vzlogger kann dazu die Werte statt an die Middleware auch an eine influx-DB übergeben.

Die Installationsanleitung findet man hier:
wiki.volkszaehler.org
Wenn du den vzlogger schon am laufen hast, kannst du die vzlogger.conf ja entsprechend anpassen.
Dazu einfach im Bereich channels die Middleware-Anteile raus nehmen und influx reinschreiben:

Beispiel:

Code: Alles auswählen

                {
                "api": "influxdb", // use the InfluxDB api
                "uuid": "01234567-9abc-def0-1234-56789abcdef0", // use the uuid command to generate this
                "identifier" : "1-0:2.8.0*255", // OBIS code for "power"
                "aggmode" : "MAX",
                "host": "localhost:8086",                    // This assumes that InfluxDB is running on localhost
                "database": "vzlogger",                         // Optional: make sure this database exists in InfluxDB
                "measurement_name": "Einspeiseleistung",         // Optional: It is recommended that all your meters have the same InfluxDB measurement name
                "send_uuid": false,                           // Optional: Disables the sending of the UUID to the InfluxDB server
                        },
Ich habe dazu eine eigene Tabelle vzlogger angelegt.
Einfacher, aber aus meiner Sicht weniger schön ist es, das ganze in die bestehende Tabelle von solaranzeige und dort vielleicht beim Wechselrichter zu schreiben...

Damit hast du zumindest die Visualisierung in Grafana.
Was mir leider noch fehlt, ist eine Möglichkeit die Werte in homematic zu schreiben. Da mein Zähler für den aktuellen Bezug aber noch nicht freigeschaltet ist (mangels PIN), habe ich dafür noch etwas Zeit.

Ich war überrascht, wie schnell und problemlos das bei mir lief.
Aus meiner Sicht wäre es sehr interessant über eine grundsätzliche Integration in solaranzeige nachzudenken... :)

Grüße
Fedi

Fedi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 10:27

Re: Einbindung Wechselrichter / Zähler

Beitrag von Fedi »

Da fällt mir gerade noch ein, dass man vermutlich gar nicht in die Solaranzeige DB schreiben kann.
Ich hatte mich beim Zufügen der DB in Grafana an den Einstellungen der solaranzeige orientiert. Mit dem Wert "Min time interval" klappte es allerdings nicht. Erst nachdem ich den weg gelassen habe, sah ich die Daten in Grafana.

tuxflo
Beiträge: 38
Registriert: So 17. Mai 2020, 21:48
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Einbindung Wechselrichter / Zähler

Beitrag von tuxflo »

Auch wenn ich das Thema hier jetzt erst entdecke: ich habe bei mir in den letzten Tagen ein ähnliches Setup eingerichtet. Mit Hilfe eines IR Schreib/Lesekopfes und dem vzlogger schreibe ich die Zählerdaten ebenfalls in eine neue DB namens vzlogger.

Für alle die ein solches Setup mit meheren Geräten betreiben wollen (Multiregler Version):
Ich hatte nach jedem Neustart massive Probleme mit den seriellen Interfaces (/dev/ttyUSB0, /dev/ttyUSB1 u.s.w.). Hier habe ich folgende Sachen ändern müssen, dass alles rund läuft:

1. Alias für Geräte vergeben. Damit die Geräte auch nach einem Neustart immer unter der gleichen Adresse agesprochen werden können, kann man mit Hilfe von udev Regel Symlinks erstellen und diese dann in die Konfiguation eintragen. Dazu am besten mal googeln wie man eigene udev Regeln anlegen und testen kann. Meine config sieht z.B. so aus:

Code: Alles auswählen

SUBSYSTEM=="tty", ATTRS{idVendor}=="10c4", ATTRS{idProduct}=="ea60", SYMLINK+="kostal_wr" 
SUBSYSTEM=="tty", ATTRS{idVendor}=="0403", ATTRS{idProduct}=="6015", SYMLINK+="strom_1" 
SUBSYSTEM=="tty", ATTRS{idVendor}=="1a86", ATTRS{idProduct}=="7523", SYMLINK+="strom_2" 
(wie man sieht habe ich einen Kostal Piko per RS485 in der Solaranzeige und jeweils einen IR Lesekopf für zwei Stromzähler)

Der Name der unter SYMLINK vergeben wird muss dann in der Konfiguration der solaranzeige bei USBDevice eingetragen werden. Konkret steht bei mir dann z.B. /dev/kostal_wr drin (es muss also der vollständige Pfad inklusive /dev/ verwendet werden)

2. Ich hatte weiterhin das Problem, dass scheinbar schon sehr frühzeitig im Boot Prozess versucht wird auf das USB Device zuzugreifen was im Logfile (php.log) dann mit Meldungen wie "Nonnumeric value..." quittiert wurde. Um das zu umgehen habe ich einfach in der crontab ein sleep hinzugefügt wie es schon als Kommentar drin war. Die Zeile sieht dann wie folgt aus:

Code: Alles auswählen

@reboot  sleep 40 && /var/www/html/multi_usb_init.php                  >/dev/null
Eine Frage an @Ulrich wäre jetzt in wie weit diese Änderungen auch ein Update überleben.
Kostal Pico Wechselrichter
SMA Tripower Wechselrichter

go-E Wallbox

per IR-Schreib/Lesekopf werden auch Zählerdaten erfasst

Raspi 4 über PoE HAT betrieben

Antworten