Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Wie kann ich die Daten der Geräte grafisch darstellen? Fragen, Beispiele und Antworten zu InfluxDB und Grafana
mafe68
Beiträge: 51
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 21:18

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von mafe68 » Sa 11. Mai 2019, 19:08

Hallo Ulrich!

Wenn es dir hilft dann kann ich dir eine Topic für den Sonoff erstellen. Damit du das Script bauen kannst. Wenn du was zum Testen hast kann ich es jeder Zeit machen. Auch wenn du sonst eine Hilfe brauchst.
Lg. Mario

Urmel76
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Mai 2019, 19:46

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von Urmel76 » So 12. Mai 2019, 10:54

Moin Ulrich,

so hab es jetzt die letzen Tage beobachtet,

1. Die Leistungsangabe stimmt immer noch nicht, max könnte ich 1160 Watt Peak, komme aber teilweise bis an die 1400-1500 Watt!

2. Die Tagesleistung der letzten Tage wird nicht angezeigt, um 24 Uhr verschwindet der Balken im Diagramm immer wieder!

3. Der Batterieladestrom zeigt komische Werte sobald ich den Out einschalte und darüber den WR Betreibe, da wird dann was von 50 bis 65 MA angezeigt

Im Anhang ein Bild




Screenshot_2019-05-12 Tracer und Rover Serie - Grafana.png

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 649
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von Ulrich » So 12. Mai 2019, 11:43

1. Die Leistungsangabe stimmt immer noch nicht, max könnte ich 1160 Watt Peak, komme aber teilweise bis an die 1400-1500 Watt!
Da muss ich Montag noch mal nachsehen. Bis dahin kannst Du ja PV-Spannung * PV-Strom anzeigen lassen.
2. Die Tagesleistung der letzten Tage wird nicht angezeigt, um 24 Uhr verschwindet der Balken im Diagramm immer wieder!
Da scheint ein Fehler in der Query in Grafana zu sein. Kannst Du dir die Query noch mal ansehen?
3. Der Batterieladestrom zeigt komische Werte sobald ich den Out einschalte und darüber den WR Betreibe, da wird dann was von 50 bis 65 MA angezeigt
Ist die Unit richtig ausgewählt? MA kenne ich nicht. Milliampere wird als mA dargestellt.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Urmel76
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Mai 2019, 19:46

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von Urmel76 » So 12. Mai 2019, 12:02

Hat keine Eile,
Da scheint ein Fehler in der Query in Grafana zu sein. Kannst Du dir die Query noch mal ansehen?
Ich bin kein software Mensch, wüßte nicht wonach ich da suchen muss, aber wenn du mir erklärst, wie ich dir da den support zugang gebe kannst du da selber gucken, bzw. wenn du da lust und laune zu hast können wir auch ne teamviewer sitzung raus machen und du kannst direkt drauf gucken, wie auch immer, möglichkeiten gibt es ja, schon mal danke für die schnelle Antwort !

MFG
Sascha

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 649
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von Ulrich » So 12. Mai 2019, 12:29

So muss die Query Aussehen: Melde mich Montag per Email noch einmal.


screenshot.jpg
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

mafe68
Beiträge: 51
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 21:18

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von mafe68 » Di 14. Mai 2019, 08:32

@Ulrich

Mal eine Frage, der MQTT Broker der in Solaranzeige integriert ist, der kann ja senden und auch Daten empfangen. Jetzt ist mir so eine Idee gekommen wie man die Daten von einem Sonoff bekommen kann. In Grunde wenn er auch Daten empfangen kann dann müsste man nur im Sonoff die IP von der Solaranzeige eintragen. Das ganze wir im Sonoff unter Einstellungen - MQTT Einstellungen beim Reiter Host gemacht. Dann sendet er die MQTT Daten an die Eingetragene IP.
Muss ich heute mal testen. Wenn das geht dann braucht man nicht mal ein zusätzliches Script dafür. das würde dann auch mit aller anderen Hardware gehen wo Tasmota mit MQTT drauf ist als Firmware. Auch z.B. mit den Shelly die eine Energie Anzeige dabei haben.
Lg. Mario

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 649
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von Ulrich » Di 14. Mai 2019, 09:30

Ab der Image Version 4.3.1. wird die Solaranzeige auch MQTT Nachrichten empfangen können. Damit kann man dann Befehle an den Wechselrichter senden und auch Daten in die lokale Influx Datenbank schreiben. So können auch Daten von einem MQTT Sender mit auf dem Dashboard angezeigt werden. Nur etwas Geduld.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Tron
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 13:54

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von Tron » Do 25. Jul 2019, 20:16

Habe hier auch Solaranzeige v 4.3.4 installiert soweit läuft es gut mit mein Victron Solarregler.

Jetzt suche ich nach eine Möglichkeit Daten von SonOFF pow R2 (Tasmota) auf der Solaranzeige anzeigen zu lassen.

Den Daten Satz habe ich im Anhang beigefügt welche Möglichkeiten sind möglich??
Ist das über MQTT machbar und was muß ich in der mptt.config.php eingeben, ich habe bis jetzt noch keine Erfahrung mit MQTT. :oops:
Dateianhänge
mqtt.JPG

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 649
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von Ulrich » Fr 26. Jul 2019, 08:55

Bitte lese Dir das MQTT Dokument einmal durch. Dort steht alles wichtige drin.
viewtopic.php?f=13&t=353

Es gibt einen Unterschied zwischen der Version 4.3.x und der Multi-Regler-Verson.
Jetzt suche ich nach eine Möglichkeit Daten von SonOFF pow R2 (Tasmota) auf der Solaranzeige anzeigen zu lassen.
Ja, das ist möglich.


Wenn du gezielte Fragen hast, bitte melden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Tron
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 13:54

Re: Erfahrungen mit der Version 4.3.0 inkl MQTT

Beitrag von Tron » Mi 31. Jul 2019, 02:26

Habe jetzt MQTT aktiviert in Solaranzeige, und
$MQTTTopic[2] = "solaranzeige/anzeige/solar/SENSOR";
eingebaut.
In der solaranzeige.log kommt immer ein Fehler.

Code: Alles auswählen

30.07. 12:55:05 MQT-PIPE ausgelesen und Daten empfangen.
30.07. 12:55:35 MQT-Daten in die lokale Inlux Datenbank geschrieben. solar  Wert: {"Time":"2019-07-30T12:55:31","ENERGY":{"TotalStartTime":"2019-07-07T01:08:54","Total":12.875,"Yesterday":0.184,"Today":0.361,"Period":9,"Power":105.71,"ApparentPower":113,"ReactivePower":41,"Factor":0.93,"Watt Peak":107,"Sonnenstunden":0,"Voltage":230,"Current":0.492}} RC: Daten nicht zur InfluxDB gesendet! info: Array
wo kann ich die Array ändern daß es zur InfluxDB gesendet wird.

gibt es eine Befehl mit ("$MQTTTopic[3] =") einzelne Werte aus den JSON-String in der Datenbank zu schreiben??

Antworten