Alpha Ess T10-HV-INV

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

Palarim
Beiträge: 4
Registriert: Do 14. Sep 2023, 19:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von Palarim »

Hallo zusammen,

in der Beschreibung von Regler 38 ist immer "nur" von der USB Anschluss Möglichkeit die Rede. Es ist jedoch bei der "HV" Variante meiner Meinung nach auch möglich direkt ogne RS485 USB Adapter an die Werte zu kommen.

Kann ich in der Config etwas ändern, so dass es auch OHNE den Adapter funktionieren würde, oder ist der USB Adapter ein muss.

Ich habe noch ein zweites Problem:
Ich bekomme keine Inhalte in die InfluxDB. Die Felder bekommen keine Inhalte und sogar die einzelnen Tabellen werden anscheinend nicht angelegt.

Kann dies an der fehlenden USB Verbindung liegen??

Ich habe die 32 Bit und auch die 64 Bit Version versucht.

Oder kann ich weitermachen, wenn der Adapter steckt??

Vielleicht kann mir jemand den entscheidenen Tip geben.

Schönen Abend euch allen

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5202
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von Ulrich »

Wenn ein RS485 Adapter vorgeschrieben ist, dann funktioniert es auch nur damit. Erst, wenn über den Adapter Daten ausgelesen werden können, werden auch die Tabellen gefüllt.
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

Palarim
Beiträge: 4
Registriert: Do 14. Sep 2023, 19:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von Palarim »

Danke dir für die Kalrstellung. Ich hatte in meinem Leichtsinn angenommen, dass die HV Variante anders zubehandeln ist, da Alpha hier wohl zusätzlich nur die Werte auch dierekt ausgibt. Ich werde mich dann mal an den Adapter versuchen.

Palarim
Beiträge: 4
Registriert: Do 14. Sep 2023, 19:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von Palarim »

Ich bin nun dahinter gekommen, warum ich die Schwierigkeiten habe:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Ich habe mich gefreut, dass unter Regler 38 ein Alpha Ess Wechselregler in der Solaranzeige abrufbar ist. Jedoch liegt der Teufel im Detail.

In der Solaranzeige existiert ein T10 mein System ist aber ein Hi-10-HV-INV. Nicht nur die Pinbelegung ist eine andere, nein, sondern wohl auch die Adressen scheinen anders zu sein.

Erfolgreich habe ich bisher nur Daten über ModbusTCP aber nicht über die diie USB Schnittstelle abrufen können.

Ich darf mir also einen anderen Weg suchen, die Influx Datenbank zu füllen und dann über Grafana die Daten sichtbar zu machen. Oder kennt jemand einen anderen und vielleicht sogar schon fertigen Weg?

Viele Grüße

Benutzeravatar
MartinSU
Beiträge: 7
Registriert: Mo 18. Sep 2023, 19:48

Re: Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von MartinSU »

Hallo,
ich bin neu und versuche seit 2 Tagen etwas mit meiner Alpha Ess Hi-10-HV-INV anzuzeigen. Bisher ohne Erfolg.
(V5.1.1 32-Bit Version, mit der 64-Bit habe ich nichts hin bekommen).
Ich habe es geschafft, in Grafana eine Oberfläche anzuzeigen, aber natürlich überall "No Date"
Ich habe (nur) eine Verbindung über LAN.
In der Fritzbox ist die Alpha Ess zu sehen.
Wie kann ich testen, ob der Datenaustausch (Solaranzeige <==> Alpha Ess) klappt? Kommt da überhaupt etwas?
In der user.config.php habe ich 38 für Alpha Ess T10 eingetragen, IP Adresse Port 502 und irgendwo auch die 85. Weiter unten gibt es dann noch die Wahl zwischen 0 und 1 für alte/neue Software, Ich habe 1 genommen.
Dann müssen die Daten in die Datenbank und von da aus nach Grafana (richtig)? Wie kann ich sehen, ob etwas in der Datenbank ist?
Wie kann ich Grafana das falsch gewählte Batterie Management System wieder löschen?
In manchen Anleitungen ist bei Grafana links ein Zahnrad für Einstellungen zu sehen, bei mir nicht????
Gerne würde ich auch WLAN dauerhaft aktivieren. Die Anleitungen die ich gefunden haben, setzen immer eine Menüzeile voraus, die ich nicht habe??
Am Anfang startet bei mir immer der Firefox und sagt, das er nicht findet (localhost:3000). Für was ist das, brauch man das, wie kann man das deaktivieren?
Sorry, viele Fragen sind für Euch vermutlich einfach, aber ich bin blutiger Anfänger und bewege mich hier auf neuem Gebiet.

VG Martin

TeamO
Beiträge: 1010
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von TeamO »

Hallo Martin,

wenn Du den Thread von oben angefangen gelsen hast, solltest Du wissen, das der Alpha ESS Hi-10 nicht mit der Solaranzeige funktioniert, sondern nur der T10. Die Anbindung des T10 erfolgt über RS485-USB und muss auch darüber erfolgen.
In der Geräteauflistung von mir steht genau wie ein Gerät angebunden werden muss viewtopic.php?t=1069
Und das ist bei Regler 38 für den T10 einfach RS485-USB.
Da hilft es auch nicht eine IP und Port in der user.config.php einzutragen, da diese Eingaben einfach ignoriert werden.
Gruß
Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart/Bemerkung
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Für ein fertiges Komplett-System schreib mir eine Mail an anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Benutzeravatar
MartinSU
Beiträge: 7
Registriert: Mo 18. Sep 2023, 19:48

Re: Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von MartinSU »

Hallo Timo,

danke für Deine Antwort.
Meine Hoffnung lag oben in dem Satz von Palarim:
"Erfolgreich habe ich bisher nur Daten über ModbusTCP aber nicht über die die USB Schnittstelle abrufen können."
Er hat das gleich System wie ich.

VG Martin

TeamO
Beiträge: 1010
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von TeamO »

Der Abruf ist aber sicher nicht mit der Solaranzeige gewesen.
Da müsste Ulrich erst einen neuen Regler für die Alpha ESS Hi-10 programmieren.
Gruß
Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart/Bemerkung
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Für ein fertiges Komplett-System schreib mir eine Mail an anfragen[AT]bauer-timo[.]de

JuergenFW
Beiträge: 8
Registriert: Di 10. Jan 2023, 17:18
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von JuergenFW »

Ich habe den Alpha ESS T10-HV-INV in der 32 Bit Version mit Modbus RTU und einem RS485 USB Adapter zum laufen gebracht. Es funktionieren die Oins 4 und 5 wie in der Modbus Beschreibung angegeben. Problem ist, dass die BMU SW Version bei dem Regler 38 auf einen Fehler läuft, da hier die Version 110 bzw. mittlerweile 112 aktuell ist und nicht 156 oder 157 wie bei dem T10. Daher habe ich die Alpha-ESS php angepasst.
LG Jürgen

Palarim
Beiträge: 4
Registriert: Do 14. Sep 2023, 19:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Alpha Ess T10-HV-INV

Beitrag von Palarim »

Hallo Jürgen,

das ermutigt mich jetzt doch.
Ich kämpfe seit Tage mit ioBroker, ModbusTCP und Grafana. Ich wollte dies in virtuellen Maschinen laufen lassen, aber dann bekomme ich "nur" Müll zurück.
Wenn ich jetzt lese, dass es mit dem Regler 38 funktioniert, dann freut es mich. Vielleichht magst du einmal deine Änderungen preisgeben, damit wir nicht alle auch es durch testen irgendwann hinbekommen.
Ulrich könnte vielleicht ja dann auch einen neuen Regler einfügen, damit diese Anpassungen nicht nach einem Update zu Nichte gemacht wird.

Der ModBUSTCP oder auch der RTU wird - soviel habe ich von einem mehr oder weniger freudlichen Supporter herausbekommen - zwar zur Verfügung gestellt, aber wirklich toll scheint Alpha ESS das ganze nicht zu finden...

Jetzt setze ich noch einmal die 32 bit Version auf und teste noch einmal den Modbus RTU ;)

Antworten

Zurück zu „Image Installation [ Single-Regler Version ]“