Fehler beim speichern in InfluxDB

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

Gebelolitil
Beiträge: 7
Registriert: So 2. Jan 2022, 18:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fehler beim speichern in InfluxDB

Beitrag von Gebelolitil »

...so, nur kurze Rückmeldung: Bogeyof, Deine Schreibweise war natürlich völlig richtig. Mein Fehler war: ich hatte das entsprechende measurement in der influxdb vor Änderung der Schreibweise in der wall_math.php nicht gelöscht. Entsprechend war der Field-Type in der influxdb nunmal als float angelegt und das ändert sich dann wohl nicht mehr, auch wenn man die Zusatz-Query korrekt ändert. Hoffe, ich habe das richtig ausgedrückt.
Egal measurement in der influxdb gelöscht, Zusatz-Query so geschrieben, wie Du es gesagt hast - alles perfekt!
Nochmals vielen Dank und Grüße Von Gerd R.

CK_Stuggi
Beiträge: 14
Registriert: Do 10. Feb 2022, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fehler beim speichern in InfluxDB

Beitrag von CK_Stuggi »

Ich habe heute einen neuen FTDI-Adapter an meinen Kostal Piko IQ gehängt und eine neue Solaranzeige-Installation gemacht.
Nun finde ich in der solaranzeige.log

Code: Alles auswählen

                                                   
17.02. 18:04:58    -OK. Datenübertragung erfolgreich.                                                                                                  
17.02. 18:04:58 |----------------   Stop   kostal_piko.php     --------------------.                                                                   
17.02. 18:05:01 |----------------   Start  kostal_piko.php    ---------------------.                                                                   
17.02. 18:05:01 +  -Die Daten werden ausgelesen...                                                                                                     
17.02. 18:05:04    -InfluxDB  => [ AC Spannung_R=0,Spannung_S=0,Spannung_T=0,Strom_R=0,Strom_S=0,Strom_T=0,Leistung_R=,Leistung_S=,Leistung_T=  1645117
PV String1_Spannung=0,String2_Spannung=0,String3_Spannung=0,String1_Strom=0,String2_Strom=0,String3_Strom=0,String1_Leistung=,String2_Leistung=,String3
Batterie Spannung=0,Strom=0,Leistung=0  1645117511                                                                                                     
Service FehlerCode=,Status=,Fehler=,Strings=0,Phasen=0  1645117511                                                                                     
Summen Wh_Heute=0,Wh_Gesamt=0,AC_Leistung_Gesamt=0,PV_Leistung_Gesamt=0  1645117511                                                                    
 ]                                                                                                                                                     
gefolgt von
17.02. 18:05:04 -Daten nicht zur lokalen InfluxDB gesendet! info: array (
'url' => 'http://localhost/write?db=solaranzeige&precision=s',
'content_type' => 'application/json',
'http_code' => 400,

InfluxDB_local ist true, der richtige Regler ausgewählt...
Und doch http 400 Bad request!?

Woran könnte es liegen?

Bogeyof
Beiträge: 898
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Fehler beim speichern in InfluxDB

Beitrag von Bogeyof »

Einige (Leistungs-)Daten sind nicht befüllt (Leistung_R=,Leistung_S=,Leistung_T= sowie String1_Leistung=,String2_Leistung=,String3 sowie FehlerCode=,Status=,Fehler=). Also alle Daten mit "Feldname=," sind nicht korrekt und damit ist die Speicherung nicht möglich.
Du musst sehen warum diese Daten nicht befüllt werden oder evtl. weniger Daten speichern oder diese zumindest mit einem Defaultwert initialisieren.
Nachdem aber bei keinem einzigen Feld wirklich Daten stehen (entweder nicht befüllt oder 0) denke ich, das Auslesen funktioniert nicht wirklich...

CK_Stuggi
Beiträge: 14
Registriert: Do 10. Feb 2022, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fehler beim speichern in InfluxDB

Beitrag von CK_Stuggi »

Scheint ein Parsing Problem zu sein.
solaranzeige.log

Code: Alles auswählen

18.02. 10:59:57    -OK. Datenübertragung erfolgreich.                                                                                                  
18.02. 10:59:57 |----------------   Stop   kostal_piko.php     --------------------.                                                                   
18.02. 11:00:01 |----------------   Start  kostal_piko.php    ---------------------.                                                                   
18.02. 11:00:01 +  -Die Daten werden ausgelesen...                                                                                                     
18.02. 11:00:03    -Alle 10 Minuten werden die Statistikdaten übertragen.                                                                              
18.02. 11:00:03    -Daten nicht zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet! => [ unable to parse 'Statistik Bezeichnung="WhTag",Datum="18.02.2022",
18.02. 11:00:03    -InfluxDB  => [ Statistik Bezeichnung="WhTag",Datum="18.02.2022",Woche=07,Monat=2,Wert=,Wochentag="Freitag",Heute_TS=164513880000000
18.02. 11:00:03    -Daten nicht zur lokalen InfluxDB gesendet!
Die php.log ist voll von

Code: Alles auswählen

[17-Feb-2022 18:10:02 Europe/Berlin] PHP Warning:  A non-numeric value encountered in /var/www/html/kostal_pico.php on line 135
 

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler beim speichern in InfluxDB

Beitrag von Ulrich »

Das Problem ist, dass der Wechselrichter nicht ausgelesen werden kann. Prüfe bitte noch einmal die Verbindung. Alle Daten, die vorhanden sind, kommen nicht aus dem Wechselrichter.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Janniman
Beiträge: 92
Registriert: Mi 13. Okt 2021, 09:52
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fehler beim speichern in InfluxDB

Beitrag von Janniman »

Gebelolitil hat geschrieben:
Fr 11. Feb 2022, 15:22
...so, nur kurze Rückmeldung: Mein Fehler war: ich hatte das entsprechende measurement in der influxdb ...
Moin Gerd.
Entschuldige den Überfall, aber da du ja das Speichern der RFID-Daten wahrscheinlich schon gelöst hast, ich jedoch derzeit null-komma-null Ahnung von PHP habe, könntest du deine keba_wall-math eventuell teilen?

Es ist zwar spannend, das mit den Daten selbst herauszufinden, aber dabei habe ich auch immer die Angst im Nacken mir alles was bisher funktioniert zu zerschießen. Ich selbst habe kein E-Mobil, aber mein Mieter hat öfters Besuch mit E-Mobil und würde gerne das E-Auto auch laden wollen.
Um etwas zu testen, muss ich immer Freunde einladen. Somit sind Tests nur selten möglich, weil dann habe ich Freunde da und spiele eher weniger an meinem Steckenpferd herum. Ok, derzeit wäre er, der Mieter, der einzige "Kunde", aber das wird sich ja hoffentlich bald ändern.

Es wäre jedenfalls cool.

Jan

Antworten