Seltsame Leistungseinbrüche mit Kostal

Alles was mit der Solaranzeige technisch zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät

Moderator: Ulrich

Antworten
domiisolar
Beiträge: 4
Registriert: Fr 20. Dez 2019, 16:05

Seltsame Leistungseinbrüche mit Kostal

Beitrag von domiisolar »

Hi zusammen,

Dank solaranzeige.de und Grafana kann ich die einzelnen Strings meiner Solaranlage grafisch darstellen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich täglich in unregelmässigen Abständen plötzliche Leistungseinbrüche von ca. 30% habe. Diese dauern jeweils ca. 1min. und treten über den Tag verteilt auf. Kennt das jemand von euch auch und weiss woher das kommt?

Hier ein Beispielbild:
Spikes.png
noch etwas grösser:
SpikesZoomed.png
Ich habe eine Plenticore plus im Einsatz. Ich vermute es hat etwas mit der Temperatur des Wechselrichters zu tun, aber näher bin ich dem ganzen noch nicht gekommen, vielleicht ist es auch etwas ganz anderes. Ich gehe zudem davon aus, dass er eigentlich auf 0 zurückgeht, bloss während etwa 40 Sekunden, sodass über die Minute gemittelt es einen Einbruch von eben ca. 33% gibt.
Wie ich gerade im Photovoltaikforum kurz gelesen habe, könnte es auch mit dem sog. 'intelligenten Schattenmanagement' vom Plenticore zusammenhängen.

Antworten