SD Karte auf HDD Klonen... HDD USB Start ohne SD Karte.

Wie kann ich die Daten der Geräte grafisch darstellen? Fragen, Beispiele und Antworten zu InfluxDB und Grafana
Antworten
willi9974
Beiträge: 40
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47

SD Karte auf HDD Klonen... HDD USB Start ohne SD Karte.

Beitrag von willi9974 »

Hallo zusammen,

Wie kann ich meine SD Karte auf eine USB Festplatte klonen, damit ich statt von der SD Karte von der USB Festplatte Boote und damit arbeite. Nicht das die SD Karte ihren Geist aufgibt. Würde gerne mein System auf der Festplatte statt SD Karte haben.

Viele Grüße
Willi

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1377
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: SD Karte auf HDD Klonen... HDD USB Start ohne SD Karte.

Beitrag von Ulrich »

Einfach die SD-Karte mit Win32diskImager auslesen und als Image abspeichern und dann das Image mit dem Win32DiskImager auf die Festplatte übertragen. Am besten dann ein Raspberry 3B+ nutzen, der kann vom Werk aus schon von einer SSD Platte booten.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Bogeyof
Beiträge: 83
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04

Re: SD Karte auf HDD Klonen... HDD USB Start ohne SD Karte.

Beitrag von Bogeyof »

Mit dem Bootloader vom 15.05.2020 kann wohl der RaspBerry 4B inzwischen auch von USB booten...
https://www.tomshardware.com/how-to/boo ... y-pi-4-usb

willi9974
Beiträge: 40
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47

Re: SD Karte auf HDD Klonen... HDD USB Start ohne SD Karte.

Beitrag von willi9974 »

Nochmal probiert. Habe die SD Kare per win32diskimager-v0.9 auf eine USB Festplatte 2,5 Zoll kopiert. Das System Bootet aber nicht, hab einen 3B+
Es ist aber keine SSD sonder eine normale kleine USB HDD mit 4 TB.

Verstehe ich da jetzt was falsch? Oder warum geht das nicht?

willi9974
Beiträge: 40
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47

Re: SD Karte auf HDD Klonen... HDD USB Start ohne SD Karte.

Beitrag von willi9974 »

ich bin echt zu blöd und brauch mal eure Hilfe

Ich habe jetzt von meiner Solaranzeige die SD Karte in ein Image gespeichert, Habe das Image auf zwei verschiedenen USB Platten geschrieben. Keine von denen bootet!
Dann habe ich den Raspberry 3b+ durch einen 4b ausgetauscht und die Festplatten probiert, bootet auch nicht.
Habe den 4b einen Update des Bootloaders unterzogen, aber bootet auch nicht von USB Platte.

Packe ich die Solaranzeige SD Karte in einen USB / SD Card Adapter booten beide Raspis mit der SD Karte per USB Adapter im USB Slot.
Ich krieg graue Haare und hab jetzt 5 Stunden hinter mir, was mach ich mit den verdammten Festplatten falsch oder muss ich da noch machen das er nur von der USB Platte bootet ohne SD Karte?

Bin am verzweifeln...

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1377
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: SD Karte auf HDD Klonen... HDD USB Start ohne SD Karte.

Beitrag von Ulrich »

Soviel mir bekannt ist, gibt es USB Sticks und auch USB Festplatten von denen man nicht booten kann. Suche doch im Internet mal danach.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Zyxel0815
Beiträge: 12
Registriert: Mo 3. Feb 2020, 20:58

Re: SD Karte auf HDD Klonen... HDD USB Start ohne SD Karte.

Beitrag von Zyxel0815 »

Hallo,

was für Festplatten hast Du denn verwendet. Es mag durchaus sein, das die zuviel Strom ziehen und somit garnicht erst booten oder sogar wie bei meinem PI4, das er zwar bootet, wenn aber zusätzlich zu den beiden Inverten (normLes USB Kabel) ein USB zu seriell Adapter mit angesteckt ist, dieser schon zuviel ist und die anderen USB Ports nicht mehr angesprochen werden.

Das ist manchmal etwas grenzwertig. Ich benutze eine SSD, eine normale HD 2“ war eh schon zuviel am PI4, der 3b ging damit aber noch.

willi9974
Beiträge: 40
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47

Re: SD Karte auf HDD Klonen... HDD USB Start ohne SD Karte.

Beitrag von willi9974 »

Habe eine 2TB und 3TB 2 1/2 Zoll Festplatte probiert.
Vom Strom her dürfte es passen da ich leistungsfähiges Netzteil dran habe und die Platten wenn von SD gestartet wird und am Pi hängen auch normal funktionieren.

Antworten