Victron Phoenix WR: falsche Werte für AC-Strom

Wie kann ich die Daten der Geräte grafisch darstellen? Fragen, Beispiele und Antworten zu InfluxDB und Grafana
Antworten
mssolarix
Beiträge: 6
Registriert: Di 26. Mai 2020, 13:15

Victron Phoenix WR: falsche Werte für AC-Strom

Beitrag von mssolarix »

hallo zusammen,

frage an diejenigen, welche einen Phoenix im einsatz haben.
stimmt bei euch der ausgelesene wert für den AC-strom mit dem wirklich per messgerät ermitteltem überein?
ist mir kürzlich aufgefallen, da die im dashboard angezeigte aktuelle leistung wesentlich höher war als der angeschlossene verbraucher wirklich zieht (fast faktor 2!!).
jemand ähnliche erfahrung? firmware ist 1.19.

grüße
ms

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1545
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Victron Phoenix WR: falsche Werte für AC-Strom

Beitrag von Ulrich »

Die Leistung wird bei diesem Gerät im Raspberry errechnet. ( AC_Spannung * AC_Strom ) D.h. wenn die Leistung falsch ist, dann muss der Phoenix entweder die Spannung oder den Strom falsch ausgeben.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

mssolarix
Beiträge: 6
Registriert: Di 26. Mai 2020, 13:15

Re: Victron Phoenix WR: falsche Werte für AC-Strom

Beitrag von mssolarix »

Ulrich hat geschrieben:
Sa 11. Jul 2020, 12:55
Die Leistung wird bei diesem Gerät im Raspberry errechnet. ( AC_Spannung * AC_Strom ) D.h. wenn die Leistung falsch ist, dann muss der Phoenix entweder die Spannung oder den Strom falsch ausgeben.
genau, AC_Spannung stimmt, AC_Strom ist falsch.

mssolarix
Beiträge: 6
Registriert: Di 26. Mai 2020, 13:15

Re: Victron Phoenix WR: falsche Werte für AC-Strom

Beitrag von mssolarix »

so, auch ein update der firmware auf 1.21 brachte nichts. der wert des ausgangsstroms ist weiterhin falsch.
gibt es hier im forum jemand, der auch einen Phoenix im einsatz hat?

vmmarwitz
Beiträge: 1
Registriert: Di 7. Jul 2020, 16:42

Re: Victron Phoenix WR: falsche Werte für AC-Strom

Beitrag von vmmarwitz »

Hallo zusammen,

ja ich habe seit dem Sommer auch eine Phoenix 12/800 mit aktueller Firmware und Solaranzeige im Einsatz.
Und ich habe das gleiche Problem mit dem AC Strom und somit auch der AC-Leistung.
Bei nicht angeschlossener AC Last, kein Stecker am Phoenix habe ich 400mA AC-Strom laut solaranzeige.
Bei angeschlossener Last, Pumpe und/oder Kühlschrank geht der AC-Strom auf relasitische Werte runter.
Habe leider hier im Forum und auch bei victron keine Antwort gefunden.
gibt es eine Möglichkeit die ausgelesenen RAW Werte vom Phoenix zu loggen?

Es sollte doch hier im Forum einige User mit Phoenix Invertern geben, wie ist den eure Erfahrung, habt ihr mit dem Idle AC-Strom keine Probleme ?
Danke für Eure Hilfe und Grüße aus Karlsruhe
Volker

Antworten