Installation auf eigenem Server

Alles was mit der Solaranzeige technisch zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät

Moderator: Ulrich

Antworten
tueftler17
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 19:48

Installation auf eigenem Server

Beitrag von tueftler17 »

Hallo!

Da ich ohnehin einen Linux-Server am laufen habe (Ubuntu16) wollte ich die solaranzeige dahin portieren. Kurz gesagt: Das war total einfach und hier ein Erfahrungsbericht:
  • influx installieren (gibt's genaue Anleitungen, bei mir in den Repos war nur eine Uralt-Version drin die nicht gepasst hat enthalten)
  • Grafana installieren (Von der Webseite die grafana-enterprise-Version verwenden)
  • Den kompletten Inhalt von /var/www/html vom Raspi auf den eigenen Server kopieren, ggfs. Unterverzeichnis benutzent
  • dann musste ich noch php-curl nachinstallieren
  • Die Konfiguration von Grafana habe ich mit eine Kopie von /var/lib/grafana/grafana.db auf dem neuen Server sofort am Laufen gehabt
  • Vorher unbedingt die plugins auf dem Zielserver installieren die auf dem Raspberry schon liefen
  • Als "krönenden Abschluss" noch die influxdb exportieren (influxd backup -portable <pfad zum backup-Verzeichnis>), auf den neuen Server kopieren und dort mit influxd restore <pfad zum Verzeichnis> wieder einspielen.
  • mit crontab -l die crontab auf dem Raspi auslesen und mit crontab -e auf dem neuen Server die Scripte einbauen. Wenn sich der Pfad geändert hat hier den Pfad mit anpassen
Insofern: Wenn jemand Linux-Kenntnisse hat: Es war problemlos möglich.

Aber: Für einen Linux-Anfänger empfehle ich den Weg nicht, der Teufel steckt dann am Ende doch im Detail und das lässt sich auch nicht vernünftig supporten. Ich sehe es so das man mit der Installation auf dem eigenen Server im Zweifel auf sich selbst gestellt ist.

Viele Grüße
Tueftler17

PS: VIelen Dank für die super-Software, solaranzeige.de ist genau das was ich schon länger gesucht habe. Die Technik ist robust und mit Grafana kann man wunderbare Visualisierungen erstellen! Perfekt!

Theslowman
Beiträge: 49
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 13:31
Wohnort: 55278 Dalheim
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Installation auf eigenem Server

Beitrag von Theslowman »

Ein Script zur Installation von Solaranzeige mit allen nötigen Paketen gibt es nicht zufällig? Hier läuft ein Cubitruck Plus, mit HDD, der würde sich total über mehr Arbeit freuen ;)

Danke.

rk_dd
Beiträge: 9
Registriert: Mi 8. Jul 2020, 18:47
Wohnort: Dresden

Re: Installation auf eigenem Server

Beitrag von rk_dd »

@tueftler17:
Eine Frage zu deinem Datenbankumzug:
Läuft Influx normal oder via Docker?
ich kämpfe grad am Umzug in Docker...

Bl4ckM4mba
Beiträge: 8
Registriert: Mi 10. Feb 2021, 13:27
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Installation auf eigenem Server

Beitrag von Bl4ckM4mba »

Hallo @tueftler17 !

Können Sie mir den Inhalt von /var/www/html sowie der influxDB und cronetab schicken? Ich möchte einen eSmart3 Regler mit influxDB und grafana auslesen und bin dadurch auf "solaranzeige" gestoßen. Nun habe ich bereits auf ein laufendes "openHABian" image also Openhab mit Alexa, Homeatic, FRITZ!Dect uvm. implementiert. Grafana ist schon mit dem Dashboard eingerichtet und es fehlt nurnoch influxDB. Da jemand und zwar Ulrich das Modbus-Protokoll mit RS485 vom eSmart3 reverse engineert hat, möchte ich dieses Wissen bzw den Code nutzen.

tueftler17
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 19:48

Re: Installation auf eigenem Server

Beitrag von tueftler17 »

Hallo @Bl4ckM4mba !

Meine Grafana Datenbank ist inzwischen schon groß und hat alle Daten. Ich empfehle eher: Die Original-Version des Images hier aus dem Board herunterladen und die Datenbank von dort nehmen. Die passt, hat die richtige Struktur und keine Daten. Wenn das ein Problem ist kann ich auch gerne bei der Extraktion helfen.

tueftler17
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 19:48

Re: Installation auf eigenem Server

Beitrag von tueftler17 »

rk_dd hat geschrieben:
Sa 15. Aug 2020, 21:34
@tueftler17:
Eine Frage zu deinem Datenbankumzug:
Läuft Influx normal oder via Docker?
ich kämpfe grad am Umzug in Docker...
Hallo!
Sorry, ich sehe die Frage erst jetzt, die Benachrichtigung hat nicht geklappt, vielleicht ist sie in meinem Spamfilter hängen geblieben.
Wenn es noch hilft. Ich habe es lieber "normal" installiert, es läuft sowieso ein Ubuntu-Server, da ist es dazu gekommen.

Bl4ckM4mba
Beiträge: 8
Registriert: Mi 10. Feb 2021, 13:27
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Installation auf eigenem Server

Beitrag von Bl4ckM4mba »

tueftler17 hat geschrieben:
Mi 10. Feb 2021, 18:48
Hallo @Bl4ckM4mba !

Meine Grafana Datenbank ist inzwischen schon groß und hat alle Daten. Ich empfehle eher: Die Original-Version des Images hier aus dem Board herunterladen und die Datenbank von dort nehmen. Die passt, hat die richtige Struktur und keine Daten. Wenn das ein Problem ist kann ich auch gerne bei der Extraktion helfen.
Mein Vorgehen zum exportieren von influxdb war:

Code: Alles auswählen

sudo service influxdb stop
influxd backup -portable /home/backup -> auf das Ziel kopieren und dann
influxd restore -portable /home/backup
Das möchte influxdb dann nicht ausführen.

Und wie kann man die crontab loops am besten kopieren?

MfG Domi

PhotoRudi
Beiträge: 54
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 11:23
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Installation auf eigenem Server

Beitrag von PhotoRudi »

Hallo,

ich habe nach der Anleitung die Daten in einen Container unter Proxmox mit Ubuntu 20.04 kopiert und die Einstellungen angepasst wie auf dem PI.

Leider wird der WR nicht mehr abgefragt und die solaranzeige.log nicht weiter gefüllt.
Kannst du mir da weiterhelfen?

EDIT: habe gerade den Fehler gefunden. PHP war nicht installiert

Grüße

Antworten