Kostal Plenticore nicht mehr erreichbar

Wie kann ich die Daten der Geräte grafisch darstellen? Fragen, Beispiele und Antworten zu InfluxDB und Grafana
Antworten
photovoltuser
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Apr 2020, 14:31

Kostal Plenticore nicht mehr erreichbar

Beitrag von photovoltuser »

Hallo,
seit März 2020 nutze ich die Solaranzeige mit dem Kostal Plenticore 7.0 und bin ziemlich begeistert!

Letzte Woche wollte ich ein Backup machen und habe dabei mein komplettes System zerschossen (Solaranzeige 4.6.2). Nichts ging mehr. Deshalb habe ich das neuste Image gedownloaded und installiert (Solaranzeig 4.6.7). Alles passte, jedoch fehlten nach einem Tag die Daten für Grafana - die Influx-Datenbank hatte nichts Neues mehr gespeichert. Da ich wieder das Backup getestet hatte, habe ich das aktuelle Image einfach wieder komplett neu auf die SD-Karte gespielt. Leider bekomme ich aber seitdem keine aktuellen Daten mehr vom Plenticore.

Getestet habe ich folgendes
- Solaranzeige 4.6.7 und Solaranzeige 4.6.2
im Log-file steht - Fehler! Es ist kein Laderegler/Wechselrichter/.. ausgewählt

In der configDatei hatte ich die richtigen Werte eingetragen - 17/1502/71 für den Plenticore, im Plenticore Browserfenster stehen diese Daten auch drin.

Im Forum hatte ich den Hinweis gelesen, den Kostal mal von der Solaranzeige anzupingen und siehe da: Ping nicht möglich, andere Geräte in meinem Netzwerk schon. Per Browser und Putty kann ich von einem anderen Computer auf die Solaranzeige zugreifen (Grafana logischerweise ohne Daten). Nur die Verbindung Solaranzeige - Kostal funktioniert nicht.

Kann mir jemand weiterhelfen? Eine Solaranlagen ohne Solaranzeige kann ich mir nicht mehr vorstellen ;) .

Viele Grüße
Christiane

TeamO
Beiträge: 33
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58

Re: Kostal Plenticore nicht mehr erreichbar

Beitrag von TeamO »

Ist der Kostal vom PC aus per Ping erreichbar? Kling fast So, als ob der Kostal nen Hänger hat

photovoltuser
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Apr 2020, 14:31

Re: Kostal Plenticore nicht mehr erreichbar

Beitrag von photovoltuser »

Ja, der Kostal ist vom PC aus per Ping erreichbar. Außerdem kann ich per Browser die aktuellen Daten sehen, per Kostal-Portal die vergangenen Werte.

photovoltuser
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Apr 2020, 14:31

Re: Kostal Plenticore nicht mehr erreichbar

Beitrag von photovoltuser »

Hallo Ulrich,

Dein Hinweis nach dem Netzwerkfehler am Kostal direkt zu suchen war genau richtig. Der Kostal ist mit Dlan ins Netzwerk eingebunden. Diesen Stecker habe ich gezogen und wieder neu gesteckt und siehe da, der Raspberry hat den Kostal wieder anpingen können. Dass hier der Fehler liegen könnte, hätte ich nicht gedacht, da der Wechselrichter ansonsten komplett im Heimnetz sichtbar und ansprechbar war.

Vielen Dank!
Christiane

Antworten