Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Hier könnt Ihr Eure Dashborads den anderen Mitgliedern zur Verfügung stellen. Bitte immer auch ein Screenshot dazu laden, damit man sieht wie das Dashboard aussieht und unbedingt auch für welchen Regler / Wechselrichter es ist.
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1553
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von Ulrich »

Hallo Günther,
das geht doch ganz einfach. Einfach mal in diesem Forum nach "Dashboard importieren" suchen. Dann findest Du das hier:
viewtopic.php?f=19&t=185&p=1239&hilit=i ... oard#p1239
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

moving
Beiträge: 89
Registriert: Di 25. Feb 2020, 23:00

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von moving »

Hallo Günter,

Ulrichs Anleitung sollte dir helfen, zusätzlich musst du nach dem importieren noch die Variablennamen der Abfragen anpassen, es sind bei mir die gleichen Variablen aber die Benennung ist eine andere wenn es damit Probleme gibt sag Bescheid.
Weiterhin brauche ich auch Daten vom KSEM für die Anzeige Netzanschluss, das kann man auch anders lösen wenn du kein Smartmeter hast.
Alternativ kannst du natürlich auch auf telegraf umstellen (gleiche Variablennamen in der DB), womit du aber die Pfade des Image verlässt was von Ulrich klasse gepflegt wird und was für einen Linux Neuling evtl. Problematisch werden könnte.
Gruß Heinz

PS: Die Grafana Plugins "D3 Gauge" und "Sun and Moon" brauchst du auch.

PPS: @Ulrich wäre es evtl. gut solche Plugins wie "Sun and Moon" ins Standard Image zu übernehmen ?

plaenet
Beiträge: 12
Registriert: Di 28. Apr 2020, 18:48

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von plaenet »

Hallo Ulrich, hallo Heinz,

vielen Dank für eure schnelle Antworten.
Zum Import von Dashboards habe ich inzwischen Ulrichs Anleitung gefunden. Das hat auch geklappt.

Telegraf habe ich nachinstalliert.
In der telegraf.conf habe ich meine IP und WR ID angepasst.
Schwer tue ich mich noch mit dem Kopieren von Dateien.
Gibt es eine einfacheren Weg die telegraf.conf in /etc/telegraf zu ersetzen?

Da ich nur einen Monitor für Windows habe, benutze ich PUtty.

Schönen Abend
Günther

moving
Beiträge: 89
Registriert: Di 25. Feb 2020, 23:00

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von moving »

Abend Günter,

WinSCP ist dein Freund vom Windows Rechner aus.
Innerhalb von Linux für Windows user dürfte mc = MidnightCommander passen, ist an den alten Dos Norton Commander angelehnt, wenn Dir das was sagt.

Sind beides Standard Tools zwecks Download WinSCP Google fragen, MC einfach "sudo apt-get install mc -y" auf dem Raspberry. Ist aber glaube ich auf dem Standard Image schon drauf dann einfach mit "sudo mc" aufrufen für root Rechte, sonst mc.

Gruß Heinz

PS: Wenn du die Datei auf dem Windows Rechner editierst pass auf das du einen Editor nimmst der kein CRLF anstatt nur LF am Zeilenende einfügt, z.B. Notepad++ kannst du so einstellen. Sonst geht es schief

plaenet
Beiträge: 12
Registriert: Di 28. Apr 2020, 18:48

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von plaenet »

Guten Morgen Heinz,

viele Dank für die Tipp's zu den Programmen. Sie haben mir sehr geholfen. Norton Commander kenne ich aus DOS-Zeiten.

Irgendwie bekomme ich die Daten von meinem WR nicht geliefert. Was mache ich noch falsch?
Ich habe mal Bildschirmfotos von meinem (deinem) Dashboard angehängt.

Im vorherigen Post sprachest du von

"...zusätzlich musst du nach dem importieren noch die Variablennamen der Abfragen anpassen, es sind bei mir die gleichen Variablen aber die Benennung ist eine andere..."

und

"...Weiterhin brauche ich auch Daten vom KSEM für die Anzeige Netzanschluss..."

Der KSEM ist vorhanden.

Kannst du mir da auch nochmal weiterhelfen?

Viele Grüße
Günther
Dateianhänge
Dashboard_Kostal2.0.JPG
Dashboard(2)_Kostal2.0.JPG

moving
Beiträge: 89
Registriert: Di 25. Feb 2020, 23:00

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von moving »

Moin Günther,


an den Screenshots sehe ich erstmal nur das du irgendwelche Daten rein bekommst außer bei dem Verlauf.
Nur das die Daten Müll sind ist auch klar.

Variablennamen sind kein Thema mehr du hast ja auf Telegraf mit meiner config umgestellt, hast du kontrolliert ob die Daten auch reinkommen ?

Was ich Dir anbieten könnte ist entweder schaue ich über Teamviewer z.B. mal kurz bei Dir rein ob ich was sehe, oder wir telefonieren mal kurz, weil bei Frage und Antwort Spiel könnte das sonst länger dauern übers Forum. In dem Fall Kontaktdaten über PM.

Ansonsten schau erstmal bei Influx ob bei der DB solar überhaupt Daten ankommen. Wenn nicht müssen wir schauen warum, ansonsten ist an den Abfragen, DefaultDB oder ähnliches noch etwas faul.

plaenet
Beiträge: 12
Registriert: Di 28. Apr 2020, 18:48

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von plaenet »

Danke Heinz,
wenn es recht ist, melde ich mich morgen nochmal,
da sich heute Besuch angesagt hat.

Es geht wohl am schnellsten, wenn du dir das Ganze über Teamviewer ansieht.

VG Günther

moving
Beiträge: 89
Registriert: Di 25. Feb 2020, 23:00

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von moving »

Mach das heute wäre auch bei mir erst später möglich gewesen, ich bin 500meter vom Mönchengladbacher Stadion entfernt geboren, also klarer Geburtsfehler der dann heute wieder zuschlägt :D

moving
Beiträge: 89
Registriert: Di 25. Feb 2020, 23:00

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von moving »

@Günther,

Mit der aktuellen Version von telegraf V1.14 hat sich die config für modbus verändert, ich schreibe das für mich noch um dann sollte es auch für Dich klappen.

plaenet
Beiträge: 12
Registriert: Di 28. Apr 2020, 18:48

Re: Dashboard Kostal Plenticore mit Batterie V0.1

Beitrag von plaenet »

@Heinz

Okay! Ich denke du meldest dich dann wieder.

Antworten