Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Hier könnt Ihr Eure Dashborads den anderen Mitgliedern zur Verfügung stellen. Bitte immer auch ein Screenshot dazu laden, damit man sieht wie das Dashboard aussieht und unbedingt auch für welchen Regler / Wechselrichter es ist.

Moderator: Ulrich

JensN
Beiträge: 21
Registriert: Di 28. Jul 2020, 17:22

Re: Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Beitrag von JensN »

OK. Wenn bei dir die Batterie nicht aus dem Netz geladen wird, dann brauchst du die Änderung mit der Abfrage des Wirkungsgrades vielleicht nicht. Wäre jetzt noch interessant wie die AC Leistung und der Verbrauch sich bei Erhaltungsladung verhalten. Die Errechnung der PV kannst du so machen wenn durch die Erhaltungsladung keine falschen Werte für AC Leistung und Verbrauch erzeugt werden. Bei mir ist das leider so. Aber leider ist der Wechsel des Vorzeichen beim Wirkungsgrad nicht zuferlässig. Mal macht er es und mal nicht. Ich wollte ihn dazu nutzen, um bei null PV Leistung einen Trigger zu haben. Normalerweise sollte er dann ins minus wechseln und bei Nachladung/Erhaltungsladung aus dem Netz auch bleiben. Das macht er manchmal nicht. Und manchmal wechselt er auch nicht wieder zurück obwohl Leistung auf dem Dach ist. Ich werde mir jetzt noch einen zweiten Modbuszähler am WR Ausgang installieren. Damit hoffe ich das Problem zu lösen.

Mein Solateur hatte aber auch schon Anlagen bei denen nicht aus dem Netz geladen wurde, wo dann die Batterie zu tief durch Selbstentladung entladen wurde und sich nicht mehr von selbst aktiviert hat. Desswegen bei mir die Einstellung mit Nachladung aus dem Netz, leider mit einigen Nachteilen bei der Anzeige von AC Leistung PV Leistung und demzuvolge auch bei dem Verbrauch.

Gruß Jens

68gt500
Beiträge: 17
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:15

Re: Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Beitrag von 68gt500 »

Hallo Jens,

danke für die ausführliche Info.

Ich bin mittlerweile total begeistert - es funktioniert ziemlich gut!
natürlich stoße ich immer wieder hier und da an know-how Grenzen, weil ich mich in Grafana noch überhaupt nicht auskenne - aber ich klicke mich da schon durch...

Das Sammeln der Daten klappt schon mal sehr zuverlässig - das ist für mich das Wichtigste.

Eine Frage habe ich aber : Kann man via Modbus den WR in seiner Funktion steuern, z.B. Nachts bei Erreichen von einem (konfigurierbaren) SOE auf Netz umschalten ?

mfg

Michael
Solaredge SE10K
SolarEdge Modbus Zähler
27 x Q Cells G8 360Wp inkl. SolarEdge Leistungsoptimierer
BYD B-Box Premium 12 kWh
BYD BMU

JensN
Beiträge: 21
Registriert: Di 28. Jul 2020, 17:22

Re: Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Beitrag von JensN »

Was meinst du mit auf netz umschalten....eine steuerfunktion gibt es bei se meines Wissens nicht. Mein WR ist z.B. immer in Produktion. Am Tag und in der Nacht. Der Status ändert sich nicht auch wenn er eigentlich nichts produziert. Das nachladen des Speichers ist auch immer Produktion.

Jens

68gt500
Beiträge: 17
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:15

Re: Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Beitrag von 68gt500 »

Hallo Jens,

wenn sich mein Solateur bei der SolarEdge Software anmeldet, kann er Nutzer-Profile anlegen, die es ermöglichen zeitabhängig Parameter zu ändern.

So ist z.B. über so ein Profil möglich, die Entladungstiefe (SOE) der Batterie festzulegen.

So was würde ich gerne bei mir machen. Aber nicht via Solaredge, ich bin gerne Herr über meine Anlage und die Profile scheinen noch Buggy zu sein.


Ist Zustand:
Ich habe eine Heizung mit Nachtspeicher Öfen und entsprechend dazu ein 2 Tarif Zähler.
Via Rundsendeempfänger wird der Tarif umgeschaltet und der Schütz, an dem die Öfen hängen aktiviert.
So werden die Öfen jede Nacht "aufgeladen".
Nachtstrom geht von ca. 21:30 bis 05:30
Zur Zeit steuere ich via einem kleinem Schütz und einem Sonoff mit Tasmota aus NodeRed ob und wie lange der Schütz für die Nachstspeicheröfen aktiv ist.

Ich würde gerne:
- tagsüber, wenn Überschuss Strom (Batterie voll) da ist, diesen in die Öfen leiten.
- nachts, die Öfen zuerst aus der Batterie aufheizen, aber nur bis eine SOE von 30% erreicht ist, danach "normal" mit Nachtstrom fertig aufheizen.
- Die restlichen 30% werden nach der Abschaltung vom Nachtstrom gebraucht um den Verbrauch bis zum PV Produktionsbegin zu überbrücken.

Hoffe das war verständlich ...

mfg

Michael
Solaredge SE10K
SolarEdge Modbus Zähler
27 x Q Cells G8 360Wp inkl. SolarEdge Leistungsoptimierer
BYD B-Box Premium 12 kWh
BYD BMU

JensN
Beiträge: 21
Registriert: Di 28. Jul 2020, 17:22

Re: Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Beitrag von JensN »

Ok klingt kompliziert. Mit den Profilen hab ich auch gehört das das möglich ist. Funktioniert wohl aber noch nicht richtig. Meine Idee wäre. Lasse den Akku mit Nachtstrom durch den WR nachladen. Das sollte möglich sein. Dann ist er früh voll. Dann kannst du die Heizung auch tagsüber mit solar laden. Da wird deutlich weniger eingespeist und dein eigenverbrauch steigt. Wenn PV nicht reicht kommt auch ein Teil aus dem Speicher mit Nachtstrom. Tagsüber wird dann wieder mit PV nachgeladen....Müsste mann überlegen ob dass sinn machen würde.

Jens

68gt500
Beiträge: 17
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:15

Re: Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Beitrag von 68gt500 »

Hi Jens,

sorry hatte vergessen zu erwähnen, dass laut meinem Vertrag eine Aufladung der Batterie mit Nachtstrom unzulässig ist, sonst wäre es ja relativ einfach :(

Die Batterie hat 12 kWh, muss also morgens nicht voll sein, es reichen da locker 1- 2 kWh um den Morgen zu überbrücken.

Heute ist schöne Sonne, daher die Batterie jetzt (14:00) schon voll obwohl ich sie bis zu SOE = 10% entladen hatte.. Den guten PV Strom für wenig Geld ein zu-speisen und ihn morgens teuer einzukaufen tut in der Brieftasche weh... :D :D

Grundsätzlich macht PV schon jetzt viel Spass :D

mfg

Michael
Solaredge SE10K
SolarEdge Modbus Zähler
27 x Q Cells G8 360Wp inkl. SolarEdge Leistungsoptimierer
BYD B-Box Premium 12 kWh
BYD BMU

JensN
Beiträge: 21
Registriert: Di 28. Jul 2020, 17:22

Re: Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Beitrag von JensN »

Dann geht dass nicht....ich weiß nicht ob mann mit NotRed auch daten auslesen kann. Du müsstest den soc der Batterie da rein bekommen. Dann kannst du wenn soc 100% ist die Heizung einschalten so lange bis der soc 30 % hat. Und nach Uhrzeit anlassen wenn Nachtstrom aktiv oder abschalten wenn noch nicht.
Habe mich noch nicht mit NotRed befasst.
Vielleicht geht das auch mit einem Programm auf dem Pi von der Solaranzeige. Die Daten sind ja da. Oder die WallBox Steuerung der Solaranzeige für deine Zwecke anpassen. Oder noch einen Aktor von se kaufen der über ZigBee eingebunden ist. Da könntest du dann in Abhängigkeit der WR Leistung Schaltaufgaben durchführen.
VG
Jens

68gt500
Beiträge: 17
Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:15

Re: Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Beitrag von 68gt500 »

Hi Jens,

ich bekomme alle Daten von der Solaranzeige in das NodeRed.
NodeRed kann:
- modbus auslesen (sehr kompliziert und aufwändig)
. MQTT verarbeiten (recht einfach, muss nur MQTT aktivieren und auf meinen vorhandenen MQTT zeigen lassen, getestet geht!)
- direkt auf die Influx DB zugreifen - das ist am einfachsten und am elegantesten. (getestet, geht!)

Wäre halt toll gewesen, dass man dem SolarEdge sagen könnte : Bitte ab sofort minimum SOC = 30% - (was ja offensichtlich mit dem Profilen gehen sollte)

Wallbox Steuerung werde ich mir anschauen - sonst muss ich halt mit ein paar Schützen und tasmotisierten Sonoffs/ESP8266 die Lasten ein & ausschalten. --> es bleibt spannend.

Danke

mfg

Michael
Solaredge SE10K
SolarEdge Modbus Zähler
27 x Q Cells G8 360Wp inkl. SolarEdge Leistungsoptimierer
BYD B-Box Premium 12 kWh
BYD BMU

JensN
Beiträge: 21
Registriert: Di 28. Jul 2020, 17:22

Re: Dashboard Solaredge Hybrid-Wechselrichter

Beitrag von JensN »

Hallo Zusammen,

ich stelle noch mal zwei geänderte Dashboards zu Verfügung.

Viel Spass.




Jens
SolarEdge ÜbersichtV2.json
(56.86 KiB) 20-mal heruntergeladen
SolarEdge DetailsV2.json
(43.14 KiB) 13-mal heruntergeladen
SolarEdge ÜbersichtV2.jpg
SolarEdge DetailsV2.jpg

Antworten