Morningstar TriStar TS-MPPT-45

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.
Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
pc222c
Beiträge: 1
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 20:52

Morningstar TriStar TS-MPPT-45

Beitrag von pc222c » Sa 31. Aug 2019, 20:56

Hallo,

ich finde das Projekt total spannend und möchte es auch langsam nutzen 😊.

Ich kann den Morningstar TriStar TS-MPPT-45 sehr günstig bekommen. Jedoch hat dieser nur einen RS-232-Anschluss, siehe auch https://www.morningstarcorp.com/de/prod ... r-mppt-de/
Weiß jemand ob es was mit diesem Regler wird?
Viele Grüße
Philipp

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 643
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Morningstar TriStar TS-MPPT-45

Beitrag von Ulrich » So 1. Sep 2019, 13:22

Hallo Philipp,

technisch ist es kein so großes Problem den Laderegler zu integrieren, nur ist der Aufwand zu groß, jeden "Exoten" einzubinden.
Ich muss mich etwas darauf konzentrieren, was in Deutschland eingesetzt wird. Die Anzahl der Produkte aus Fernost steigt täglich und ist jetzt schon unüberschaubar.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten