Wechselrichter piko 10.1 neue generation / HM CCU3

Wie kann ich die Daten der Geräte grafisch darstellen? Fragen, Beispiele und Antworten zu InfluxDB und Grafana
Antworten
rpman69
Beiträge: 4
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 20:46

Wechselrichter piko 10.1 neue generation / HM CCU3

Beitrag von rpman69 »

Hallo Zusammen ,
Ich brauche ein wenig Hilfe
Ich Speise kein Strom ins Netz ein , beim mir ist einspeise auf 0% eingestellt .
Mein System :
WR von Kostal Piko 10.1 neu Generation + ein Piko BA Sensor, zusätzlich da ich auch ein E Auto besitze habe ich den Smartfox 9te und eine Wallbox von Keba die zusammen arbeiten.
ich möchte gerne die Werte aus dem WR auf CCU3 verwerten,und damit sämtliche Aktoren einschalten oder ausschalten .
Was mich am meisten interessiert ist der Stromverbrauch aus dem Netz , ich kann Überschuss nicht als Entscheidungswert verwenden, der WR wechselt nur das was gerade im haus verbraucht wird , also Überschuss gibt es bei mir nicht .
Leider der Smartfox Manager funktioniert nur anhand von Überschusseinspeisung .
ich bin ein Anfänger was das ganze betrifft, aber werde mir mühe geben und um alles zu lernen was das an geht .
Danke mal im voraus , ich hoffe ihr könnt mir helfen
Viele Grüße

froema
Beiträge: 45
Registriert: Do 19. Sep 2019, 13:53

Re: Wechselrichter piko 10.1 neue generation / HM CCU3

Beitrag von froema »

Wie willst du das denn in der HM regeln? Ohne den Überschuss zu kennen und den zu erwartenden Verbrauch, den ich dann zuschalte, wird das sehr schwierig.

rpman69
Beiträge: 4
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 20:46

Re: Wechselrichter piko 10.1 neue generation / HM CCU3

Beitrag von rpman69 »

ganz einfach , ich erlaube ein gewisser zahl W oder Kw aus dem netz zu beziehen, könnte zum beispiel dieser Wert auf 200 W einstellen , sobald mehr abgezogen wird, soll die Infrarot Heizung (500W) ausgeschaltet werden.
Und somit kann ich auch ein Heizstab steuern oder auch mehrere Verbraucher . Ich brauche nichts weiter als den aktuellen Stromverbrauch aus dem Netz .

rpman69
Beiträge: 4
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 20:46

Re: Wechselrichter piko 10.1 neue generation / HM CCU3

Beitrag von rpman69 »

Ich habe ein Smartfox und eine Keba Wallbox , ich stellen Netzbezug auf maximal 1KW(leider geht es nicht in Watt bereich) . und die Keba regelt hoch und runter die Ladeleistung des E Fahrzeugs.
so in etwa soll auch ein-ausschalten in HM System , warum denn nicht?

Antworten