Durchstarten aber wie?

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.
Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
Antworten
maddin_71
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 11:50

Durchstarten aber wie?

Beitrag von maddin_71 »

Hallo ich bin neu in dieser Runde und habe eher grundsätzliche Fragen, um mit der Solaranzeige arbeiten zu können.
Meine bisherige PV Überwachung, auf die ich noch eingehen werde, ist meiner Meinung nach nicht mehr ausbaufähig. Gerade im Punkt intelligente Wallbox mit Überschussladung und später ein Batterie Speichersystem zu integrieren hat mich auf die Solaranzeige neugierig gemacht. Ich bin ein Neuling was den Raspberry Pi und Elektronik angeht. Programmierkenntnisse sind eher nicht mehr vorhanden. Allerdings stehe ich in den Startlöchern ein Projekt anzugehen, da wir demnächst den Strom zum Betanken nutzen wollen.

Hier die Information über meine PV Anlage mit Überwachungssystem:
Ich habe zwei Conergy Wechselrichter IPG3S, die über einen CAN Bus mit der Conergy Vision Box verbunden sind. Diese Vision Box dient als Überwachungssystem für die PV Anlage. An dieser Vision Box ist über eine CANOpen Schnittstelle ein Einstrahlungs- und Temperatursensor integriert und über einen S0 Eingang fließt der Hausverbrauch in die "Überwachung" ein. Weitere Anschlussmöglichkeiten sind ein S0 out (+/-) und ein RS485 (GND/+/-).
Darüber gibt es ein Stromzähler (PV-Einspeisung) und einen Zweirichtungszähler. Beide Zähler haben eine IR Schnittstelle.

Wo ich momentan nicht weiter weiß betrifft den Punkt, welche Hardware ich an den Raspberry anschließe.
Nutze ich die S0 Impulsrate oder den RS485 der Vision Box, weiß ich nicht welche Informationen diese Schnittstellen beinhalten. Genauso ist es bei der IR Schnittstelle des Zweirichtungszähler. Eine weitere Möglichkeit ist der CAN Bus. Anschließen der Hardware ist das eine aber das Auslesen zu bekommen ist das andere.
Alternativ so meine Überlegung greife ich z.B. per Shelly 3EM die Ströme ab und binde diese in die Solaranzeige ein.

Wie würdet Ihr den Punkt mit der Hardware zunächst angehen? Erweitern geht ja sicherlich immer. :-)

Viele Grüße maddin_71

Antworten