Daten aus Influx nach MariaDB senden

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
solarfanenrico
Beiträge: 521
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Daten aus Influx nach MariaDB senden

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Timo,
inzwischen läuft mit dieser multi_regler auch mein Eigenbau aus dem Eingangspost.
Ich kann mit mosquitto die Zählerstände sauber getrennt in ein Zwischendatei einschreiben und auf meinem externen Server in die MariaDB eintragen.

Für diese Einzelwerte einmalig am Tag genügt mir das vorerst. Die Zeit nach unserem Telefonat und TeamViewer-Sitzung habe ich mir eine Hilfsdatei angelegt, damit ich dies zukünftig und im Bedarfsfall reproduzieren kann. Hierfür steht die Eingabe-Memory-Funktion der Konsole zur Verfügung.


Viele Dank nochmals :D

andreas_n
Beiträge: 561
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Daten aus Influx nach MariaDB senden

Beitrag von andreas_n »

Moin zusammen,

was habt ihr gebastelt, damit 2 Growatt an einem Pi laufen? Stehe nämlich bald vor der gleichen Aufgabe :-)
Die Multireglerversion ist nicht das Problem, die Frage ist eher, (wie) kann der Pi die beiden RS485 Adapter auseinander halten

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
NAB 4kWp Erweiterung (30.9.21), NAB genehmigt 4.10.21

TeamO
Beiträge: 353
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Daten aus Influx nach MariaDB senden

Beitrag von TeamO »

Wir haben die Seriennummer der einzelnen Adapter ausgelesen und einen symlink auf die entsprechende SN erstellt.
Dadurch kann zB anstelle

Code: Alles auswählen

/dev/ttyusb0

Code: Alles auswählen

/dev/WR1
oder so in der config verwendet werden.
Es wird also ein Adapter explizit einem Wechselrichter anhand des Namens zugewiesen.
Dadurch ist es egal an welchem Port und ob als erstes oder zweites der entsprechende Adapter angeschlossen wird.

andreas_n
Beiträge: 561
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Daten aus Influx nach MariaDB senden

Beitrag von andreas_n »

Moin TeamO

okidoki, so läuft das, da hätte ich wieder gesucht :)

Danke

Bin nachher dabei, den Heizungskeller samt WR und Keller Pi kabeltechnisch aufzuräumen, nachdem dort auch noch der Öler ausfiel, schauts dort aus als wäre eine Bombe hoch.Danach Sicherungskasten Umbau für die ELWA und die Software fertig anpassen

Frohe Ostern

Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
NAB 4kWp Erweiterung (30.9.21), NAB genehmigt 4.10.21

TeamO
Beiträge: 353
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Daten aus Influx nach MariaDB senden

Beitrag von TeamO »

Hi Andreas,

wenn Du bei der Einrichtung im Pi dann Hilfe brauchst, sag einfach Bescheid.

Frohe Ostern

Timo

Antworten