RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
razer2ooo
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Dez 2022, 20:29

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von razer2ooo »

andreas_n hat geschrieben:
Di 29. Nov 2022, 08:13
Deutscher_Junge hat geschrieben:
Mo 28. Nov 2022, 21:38
kann für SPH 4600 so eine Schnittstelle verwendet werden?
Moin,
warum ausgerechnet den Adapter? Bringt keinen Vorteil, zieht Folgekosten nach sich (spez. Gehäuse,zusätzliches Kabel) UND es ist kein FTDI Adapter..da werkelt ein MAX232 Chip, ob der geht? :?

der da geht,100%

https://www.reichelt.de/usb-2-0-konvert ... os_1&nbc=1

Hallo zusammen ich bin neu hier und habe leider nur Probleme mit dem WiFi stick und suche nach einer andere Lösung. Kann man mit dem oben erwähnten Adapter auch eine lan Verbindung mit dem Router herstellen damit man auch aus der ferne ablesen kann?
Ich habe einen SPH 4600.
Danke schon mal

andreas_n
Beiträge: 792
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von andreas_n »

razer2ooo hat geschrieben:
So 4. Dez 2022, 20:37
Kann man mit dem oben erwähnten Adapter auch eine lan Verbindung mit dem Router herstellen damit man auch aus der ferne ablesen kann?
Hi,

wie kommst du auf die Frage, ob man mit dem obigen Adapter LAN könnte? :?
Nein, er kann kein LAN, deutlichst aus dem Link hervorgehend...für RS485/RS232 auf LAN gibts andere Adapter, teuer dazu. Ob das geht, weiss ich nicht.
Was ginge, obigen Adapter an einen Pi anbinden, denn dafür ist er gemacht,den Pi an die Fritte und dann per VPN abfragen...das geht.
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

Xandi75
Beiträge: 1
Registriert: Do 8. Dez 2022, 16:00

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von Xandi75 »

Hallo Leute!
Bin neu im Forum und will meine Wechselrichter Growatt SPH8000TL3 auslesen aber dabei den Shine Stick weiter verwenden.
Nun habe ich schon viel gelesen, dass dies angeblich NUR über RS232 funktioniert - ich aber dann auf meinen Shine Stick verzichten müsste:-(

Funktioniert dies nun auch über den RS485 Port?
Wie funktioniert die Verdrahtung vom RJ45 Stecker/Kabel zum RS485-to-USB

Adapter:
https://www.amazon.de/gp/product/B07B41 ... 7NX6&psc=1
Könnte ich diesen Adapter verwenden?

Danke Alex

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von Ulrich »

Hallo Alex,

der Port und der Adapter sollten funktionieren. Ob beide Schnittstellen parallel arbeiten, muss man ausprobieren.
Über die Verdrahtung steht hier etwas: viewtopic.php?t=1069
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

sccssf
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Apr 2022, 08:35
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von sccssf »

Xandi75 hat geschrieben:
Mo 9. Jan 2023, 14:27
Hallo Leute!
Bin neu im Forum und will meine Wechselrichter Growatt SPH8000TL3 auslesen aber dabei den Shine Stick weiter verwenden.
Nun habe ich schon viel gelesen, dass dies angeblich NUR über RS232 funktioniert - ich aber dann auf meinen Shine Stick verzichten müsste:-(

Funktioniert dies nun auch über den RS485 Port?
Wie funktioniert die Verdrahtung vom RJ45 Stecker/Kabel zum RS485-to-USB

Adapter:
https://www.amazon.de/gp/product/B07B41 ... 7NX6&psc=1
Könnte ich diesen Adapter verwenden?

Danke Alex

Hast du den SPH8000TL3 UP ?

Mach doch mal ein Foto von den Anschlüßen.

Gibt es einen RS485/ und RS485/3 Anschluß?

Ich habe einen SPH800TL3 UP und da geht es Parallel. USB und RS485.

Antworten