RS 485 am GoodWe ET

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
jcol
Beiträge: 8
Registriert: Do 7. Apr 2022, 20:27

Re: RS 485 am GoodWe ET

Beitrag von jcol »

Für die RS485 Verbindung wird nur das Adernpaar grün/grün-weiß gebraucht. Ich habe in den "EMS" Port einfach ein Netzwerkkabel eingesteckt und das andere Ende abeschnitten (bzw. natürlich erst abgeschnitten und dann eingesteckt...), dann die Adern grün/grün-weiß mit dem RS485 Wandler verbunden. Die $WR_Adresse habe ich in der config der Solaranzeige auf "247" eingestellt. Danach flossen die Daten problemlos. Man sieht das auch im Logfile in /var/www/log/solaranzeige.log .

kang
Beiträge: 9
Registriert: So 18. Dez 2022, 21:42
Wohnort: Wien

Re: RS 485 am GoodWe ET

Beitrag von kang »

Hallo GoodWe-Gemeinde,
Bin neu im Forum und versuche aus Eurer Erfahrung zu lernen.
Habe einen GW10K-ET mit einem Type1 Communication Port (siehe Bild in Anlage) und versuche eine RS-485 Verbindung für die Solaranzeige über einen WitMotion USB-zu-RS485-Modbus-RTU-UART-Konverterkabel mit CH340-Chip (siehe Bild in Anlage) herzustellen. Habe Pin1 und Pin2 des Communication Ports mit den mittleren Anschlüssen des WitMotion Konverterkabel verbunden, bei den Einstellungen in SetUp der Solaranzeige habe ich
  • $Regler = „64“;
    $WR_Adresse = „247“;
eingetragen
Leider habe ich keinen Erfolg:
-Lesefehler > …
-Keine gültigen Daten empfangen

An was kann es scheitern, was könnte ich noch ausprobieren / ändern?
Danke für Euer Feedback
Dateianhänge
USB Konverter
USB Konverter
GoodWe CommPort Type1
GoodWe CommPort Type1
GoodWe CommPort RS-485
GoodWe CommPort RS-485

Benutzeravatar
Lionking1982
Beiträge: 48
Registriert: Mi 6. Okt 2021, 19:57
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RS 485 am GoodWe ET

Beitrag von Lionking1982 »

Hallo Kang,

Die Solaranzeige benötigt zwingend einen RS485 zu USB Adapter mit FTDI-Chipsatz.

Grüße Lion
Goodwe GW10K-ET, 9.6 Kwp, BYD HVM 13.8, Go-eCharger 10kw Home Fix, BMW i3S, TA-Aton E-Heitzstab 2x3Kw

kang
Beiträge: 9
Registriert: So 18. Dez 2022, 21:42
Wohnort: Wien

Re: RS 485 am GoodWe ET

Beitrag von kang »

Vielen Dank für das schnelle Feedback.
Muß leider/glücklicherweise ergänzen, dass ich nun Daten empfange (mit dem beschriebenen SetUp). Ein „letzter“ Versuch (zum wiederholten mal hab‘ die zwei Datenleitungen getauscht/gedreht - beim USB Konverter ist die Dokumentation bzgl. Pin-Belegung eher suboptimal) hat den Datenfluss gestartet.
Wie nachhaltig das ganze ist werden wir sehen, aber das ist immerhin ein Resultat. Warum und wieso muß ich erst analysieren …
Werde das Forum am laufenden halten.
Aber was ganz anderes (GoodWe ET betreffend): Gibt‘s irgendwo ein Forum / Information bzgl. Notstrom / NEA, wir suchen nach einen Hardware-Trigger für das Umschalten von Netz auf Netzersatz (durch den GW10K-ET + Batterie)
Schöne Grüße aus Wien

Benutzeravatar
Lionking1982
Beiträge: 48
Registriert: Mi 6. Okt 2021, 19:57
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RS 485 am GoodWe ET

Beitrag von Lionking1982 »

kang hat geschrieben:
Mi 4. Jan 2023, 22:48
...
Aber was ganz anderes (GoodWe ET betreffend): Gibt‘s irgendwo ein Forum / Information bzgl. Notstrom / NEA, wir suchen nach einen Hardware-Trigger für das Umschalten von Netz auf Netzersatz (durch den GW10K-ET + Batterie)
Schöne Grüße aus Wien
Wüsste nicht das ich schon mal von so einer Funktion gehört habe.
Was soll das für einen Sinn machen?
Goodwe GW10K-ET, 9.6 Kwp, BYD HVM 13.8, Go-eCharger 10kw Home Fix, BMW i3S, TA-Aton E-Heitzstab 2x3Kw

Antworten