Raspberry Pi Zero 2 W

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
Antworten
glyxkecks
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Apr 2022, 18:51

Raspberry Pi Zero 2 W

Beitrag von glyxkecks »

Hallo zusammen,

ich würde mir gerne die Solaranzeige für meine 120W PV Insel-Anlage im Kleingarten mit LTE Anbindung über einen mobilen Hotspot aufbauen. Leider besitze ich nur den alten Raspberry Pi 1 B, welcher nicht unterstützt wird. Auch der ursprüngliche PI Zero wird ja nicht unterstützt. Die Frage ist wie es mit dem neuen Raspberry Pi Zero 2 W aussieht. Dieser hat ja deutlich mehr Leistung und gegenüber dem Pi 4 einen wesentlich geringen Stromverbrauch.
Es müsste nicht mal Grafana drauf laufen, da ich das dann zuhause auf meiner Synology DS220+ wie beim vServer betreiben würde. Also reines sammeln der Sensor Daten vom Victron SmartSolar 75/15 und remote Versand der Daten würde ausreichen.


Danke und viele Grüße
Glyxkecks

randy_ee
Beiträge: 2
Registriert: So 3. Apr 2022, 07:31
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Raspberry Pi Zero 2 W

Beitrag von randy_ee »

Hi.

haben Sie als Datensammler eine Pi-Nutte verwendet?

wie senden Sie Daten, die in einer Himbeere Pi zu einem Außendienst, wie ein Hausassistent installiert auf einem zweiten Pi?

Snoopy
Beiträge: 78
Registriert: So 27. Mär 2022, 12:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Raspberry Pi Zero 2 W

Beitrag von Snoopy »

randy_ee hat geschrieben:
Mi 1. Jun 2022, 17:34
Hi.

haben Sie als Datensammler eine Pi-Nutte verwendet?

wie senden Sie Daten, die in einer Himbeere Pi zu einem Außendienst, wie ein Hausassistent installiert auf einem zweiten Pi?
Wie bitte?

KaMaKi
Beiträge: 24
Registriert: Mo 29. Nov 2021, 11:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raspberry Pi Zero 2 W

Beitrag von KaMaKi »

Das kommt dabei raus, wenn man eine Übersetzungsmaschine nutzt.

@randy_ee Try it in english, please.

Antworten