Huawei sdongle oder rs485

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
Antworten
HsPray
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Jun 2022, 08:00

Huawei sdongle oder rs485

Beitrag von HsPray »

Hallo.

Mein Name ist Thomas und ich lese schon lange mit. Jetzt habe ich auch mal eine Frage.

Ich betreibe einen Huawei sun2000 10ktl und einen sun2000 6ktl. Beide hängen zusammen und am 10ktl hängt der luna2000 Batterie Speicher. Funktioniert soweit alles gut. Solaranzeige habe ich auch ans laufen gebracht , nutze dafür per rj45 den sdongle von Huawei.

Ich finde aber das ist alles sehr langsam und frage mich ob es nicht besser wäre auf einen rs485 Adapter zu springen. Der ist auch schon ,wollte nur den Aufwand noch nicht betreiben. Sollte dieser aber merklich schneller sein würde ich gerne umrüsten.

Jetzt habe ich eine Frage bezüglich anschließen. Die beiden Wechselrichter kommunizieren ja auch über den rs485 Port. Sprich ich könnte doch den Adapter auch am kleinen sun2000 6ktl anschließen. Würde für den pi3 und den Adapter doch keine Rolle spielen wo , also an welchem Ort er die Daten ausliest oder ? Für mich wäre das besser da ich dort mehr Platz eine Steckdose und einen Router stehen habe. Beim sun2000 10ktl müsste ich noch alles dafür vorbereiten. Geht das oder habe ich da einen Denkfehler ?

Danke für die Antworten schon mal vorab… Gruß
Thomas

Shreg84
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Aug 2022, 06:31
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Huawei sdongle oder rs485

Beitrag von Shreg84 »

Hi Thomas,
den RS485-Bus kannst du an jeder Stelle abgreifen. Das ist dem Bus egal. Die Daten sind überall vorhanden. Auch beispielsweise am smart-power-sensor-dtsu666-h in der Unterverteilung.

Gruß Christoph

Ulib
Beiträge: 6
Registriert: Mo 29. Aug 2022, 12:19
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Huawei sdongle oder rs485

Beitrag von Ulib »

Hallo,

habe eine ähnliche Frage:

ich habe eine Huawei Anlage mit Smart Power Sensor, 2 Wechselrichtern und einem Batteriespeicher.
Das komplette System kommuniziert über RS485.

Nun zu meiner Frage: Muss ich jedes Gerät mit dem PI verbinden - oder reicht es wenn ich im Smart Poser Sensor RS485 A/B abgreife?

Danke und viele Grüße
Ulrich

Ulib
Beiträge: 6
Registriert: Mo 29. Aug 2022, 12:19
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Huawei sdongle oder rs485

Beitrag von Ulib »

? Kann jemand helfen?

HsPray
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Jun 2022, 08:00

Re: Huawei sdongle oder rs485

Beitrag von HsPray »

Hallo.

Also das geht überall… Hauptsache 485 liegt an.

Mir ging es primär um die Geschwindigkeit. Ich finde der sdongle von Huawei ist Ultra langsam, und wenn ich was nicht mag sind das ungenaue und langsame Anzeigen/werte.

Wäre schön Wenn jemand sich melden könnte der das Szenario schon hinter sich hat.


Gruß Thomas

JW24
Beiträge: 1
Registriert: Di 1. Nov 2022, 08:06
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Huawei sdongle oder rs485

Beitrag von JW24 »

Ich klemme mich mal hier mit dran - gleiche Frage.

Ich hab in Kürze eine 30 kWp PV-Anlage mit 2x Sun 2000 10 KTL-M1 und 1x 8 KTL-M1 mit einem Luna 2000 Speicher und Huawei Smartmeter laufen welche wie schon geschrieben über RS485 kommunizieren sollen.
Solaranzeige ist für mich Pflicht, schon wegen der Steuerungsoptionen.

Da noch nicht am laufen... einfach mal die Frage wieviel Aufwand es wäre von dem sDongle auf RS485 umzustellen mit dem RasPi und Solaranzeige?

Termi
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Okt 2022, 13:48
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Huawei sdongle oder rs485

Beitrag von Termi »

Hallo zusammen,
Ich habe ebenfalls Huawei 10k über sdongle laufen. Das Auslesen erfolgt über Modbus TCP. Der WR hat jedoch noch viele mehr an Daten zu bieten, z.B. Ströme. Ich blicke noch nicht den Zusammenhang. In welcher Datei werden die Modbus TCP-Adressen parametriert z.B. 30000-30015 für die WR-Kennung, 32016 PV1 Voltage und 32017 PV1 Strom etc.
Das muss ja ein Task sein, der den WR z.B. alle 30sec. abfragt und die empfangenen Daten der Adressen in die Datenbank schreibt.
Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben wie die Verbindung abläuft. Werden vielleicht schon alle Daten des WR in die DB geschrieben?


Wie ihr merkt bin ich Neuling, aber jeder fängt mal kein an.
Gruß
C.

Onliner
Beiträge: 1
Registriert: So 8. Jan 2023, 21:08

Re: Huawei sdongle oder rs485

Beitrag von Onliner »

Ich habe hierzu eine Frage wenn ich MODBus vom Wechelrichter nutzen will muss mir der Solarteur das auf der Installationsebene freigeben. Trifft das auch auf den Smartmeter von Huawei im Schaltschrank/Zählerkasten zu oder kann ich den Modbus direkt nutzen ohne noch einmal den Solateur hierher zu bitten.
Schon einmal danke für alle die das beantworten können.
Gruß Onliner

Antworten