Solaranzeige auf allen TVs im Haus mit eigenem "Hauskanal" DVB-T

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
Antworten
frigolit
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24. Aug 2022, 10:26
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Solaranzeige auf allen TVs im Haus mit eigenem "Hauskanal" DVB-T

Beitrag von frigolit »

Ich habe gestern meine Solanazeige auf allen TVs in meinem Haus als "Hauskanal" mit einem HDMI Modulator eingespeist.
Das erleichtert mir die Anzeige da ich nicht immer eine App oder ein Webinterface am Computer öffnen möchte :-)

Vom Aufbau her steckt der Raspberry mit seinem HDMI Port an dem (in meinem Fall) HDMI Modulator von EDISON - dieser wiederum speist mit seinem dann umgewandelten DVB-T Signal den SAT Multiswitch am Dachboden (DVB-T Eingang)
An meinen Stichleitungsdosen im Zimmer habe ich dann normal SAT und an der TV Buchse das DVB-T Signal von der Solaranzeige.

Mein Fernseher (Multituner Voraussetzung DVB-S/T) hat sofort nach einem Suchlauf den zusätzlichen Kanal erkannt und jetzt kann ich bei einer Werbepause auf das Dashboard der Solaranzeige "zappen" ob alles OK ist wenn ich das möchte :-)
Multiswitch.JPG
HDMIModulator2.JPG
HDMIModulator.JPG
Viel Spass beim Nachbauen!

Antworten