Pzem-017 mit modbus Adapter

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
bladem
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Apr 2022, 19:56

Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von bladem »

Hallo
Habe einen PZEM-017 mit modbus Adapter geschenkt bekommen und würde diesen gerne in ein Dashboard in Grafana einbinden.

Leider hab ich nur Teil Kenntnisse...
Kann mir jemand einen Tipp oder eine Anleitung geben wie ich die Daten über USB -》influxdb-》in Grafana dort anzeigen kann ?
Wäre sehr dankbar für eure Hilfe

Schönes Wochenende und vielen Dank

Super_Cat
Beiträge: 9
Registriert: Di 24. Aug 2021, 20:26

Re: Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von Super_Cat »

Pzem Dash.JPG
Hallo
Habe soeben dein Problem gelesen. Hatte selbiges. Die einfachste Lösung ist das du am Raspi "Node Red" parallel zu Solaranzeige installierst. Damit kann man dann ganz einfach (Drag and Drop) den RS 484 Port (USB) bzw. die Register wo die "Werte" drinn stehen auslesen und in die Influx schreiben, in Anschluss mit Grafana Visualisieren.
LG Karl

gherghe
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Okt 2022, 11:30

Re: Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von gherghe »

Hallo Super Cat,
ist der Cerbo GX von Victron Energie mit ein Pzem-017 kompatible? Kann man die PV-Eingangswerte in VRM Portal sehen?
Danke im Voraus!
Andrei
Dateianhänge
1632d56a641d1c.png

bladem
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Apr 2022, 19:56

Re: Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von bladem »

Hallo Karl und danke für deine antwort.

Ich habe nur wenig Erfahrung mit dem verknüpfen über node Red
Da ich für meinen Zweck das fertige solaranzeige image benutzen könnte ohne viel rum zu Schrauben 😅😊

Kannst du mir vielleicht einen Hinweis oder Tip geben wie das mit nodered genau funktioniert?
Auf dem web interface von node war ich bereits mir war nur nicht bekannt welchen dinge ich wie verknüpfen muß.

Danke im voraus und schönen Tag.
L.g. Andy
Super_Cat hat geschrieben:
Mo 17. Okt 2022, 18:29
Pzem Dash.JPGHallo
Habe soeben dein Problem gelesen. Hatte selbiges. Die einfachste Lösung ist das du am Raspi "Node Red" parallel zu Solaranzeige installierst. Damit kann man dann ganz einfach (Drag and Drop) den RS 484 Port (USB) bzw. die Register wo die "Werte" drinn stehen auslesen und in die Influx schreiben, in Anschluss mit Grafana Visualisieren.
LG Karl
*Update:
Ich habe jetzt Grafana - Influxdb - node red komplett neu installiert.
Bei Node Red den serialport und Modbus hinzugefügt.
Jetzt hängt es nur noch an der Kommunikation mit dem PZEM-017
Einer von beiden (Modbus Adapter oder Seriellport) (Verzeiht mir die Ausdrücke gemeint sind die Adapter oder Schnittstellen in Node Red) scheint mir überflüssig da beide auf /dev/ttyUSB0 zugreifen würden.

Ich habe mich jetzt durch verschiedene Dinge durch probiert bekomme es aber nicht hin, dass irgendwas ausgelesen wird.
Mir fehlen sehr wahrscheinlich noch die Adressen des PZEM zum auslesen aber ich weiß nicht wo und wie ? Die Register Adressen müssen ja binär angegeben werden wie ich das verstehe sie sind aber in 0x0000 angegeben.
Test
Test
Danke für eure Hilfe

Super_Cat
Beiträge: 9
Registriert: Di 24. Aug 2021, 20:26

Re: Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von Super_Cat »

Hallo OK Werde am Abend das Forum ergänzen ........ Meine RED Node Einstellungen usw..

bladem
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Apr 2022, 19:56

Re: Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von bladem »

Danke
Verzeih mir die Unwissenheit 🙈🙈

Super_Cat
Beiträge: 9
Registriert: Di 24. Aug 2021, 20:26

Re: Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von Super_Cat »

Hallo Kein Problem, hab zu Beginn auch kein Ahnung vom dem "Ganzen".
Hier mein Flow !
Pzem Flow.JPG
Register FC4 Adresse 0 Quantity 2 für Spannung lesen.
Danach die High und LOW Byte zu zu msg payload und msg topic zu "voltage" umwandeln.
danach kann der Wert schon zur Anzeige gebracht werden, oder über einen weiteren Funktions NODE in die INFLUX Datenbank schreiben. ( Muss aber vorher definiert, erstellt werden (mit PUTTY).
Dateianhänge
Mod Read.JPG

Super_Cat
Beiträge: 9
Registriert: Di 24. Aug 2021, 20:26

Re: Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von Super_Cat »

Bei "Modbus Read" die richtige USB Schnittstelle auswählen.
Dateianhänge
Mod Read USB.JPG
Mod Read USB.JPG (30.35 KiB) 155 mal betrachtet

Super_Cat
Beiträge: 9
Registriert: Di 24. Aug 2021, 20:26

Re: Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von Super_Cat »

Für die "Anderen " Adressen " 0 = Spannung 1 = Strom 2 = Leistung 4 = Energie.

Super_Cat
Beiträge: 9
Registriert: Di 24. Aug 2021, 20:26

Re: Pzem-017 mit modbus Adapter

Beitrag von Super_Cat »

Dann noch den Funktionsnode hinzufügen.

und schon sollte es funktionieren.
Dateianhänge
Funktion node.JPG

Antworten