Klein PV Anlage mit AVM DECT200 Anbinden

Micro Wechselrichter, die direkt an die 230V Steckdose angeschlossen werden können. ( Balkonkraftwerk )
Antworten
HyBird
Beiträge: 5
Registriert: Mo 23. Mär 2020, 17:27

Klein PV Anlage mit AVM DECT200 Anbinden

Beitrag von HyBird »

Ich betreibe eine 720 Watt klein PV-Anlage mit EVT560 und EVT300 Wechselrichter.
Wie ich hier erfahren habe ist die direkte Abfrage dieser Geräte über Poweline wohl nicht möglich,
da EVT wohl das Protokoll nicht offenlegt.
Nun zur Zeit monitore ich den Ertrag meiner drei Panele via DECT 200 Funksteckdose von AVM.
Da AVM die API zum Auslesen der Leistung zur verfügung stellt, frage ich mich ob sich hier schonmal
jemand daran versucht hat die DECT 200 Steckdose direkt in Solaranzeige zu Integrieren,
vielleicht als Plugin wie bei FEHM. Interesse dürften wohl hunderte klein PV-Anlagenbetreiber haben,
die genau so auswerten wie ich. Denn das ewige herumgeklicke durch die Fritzbox ist echt nervtötent.
Daher würde ich mir lieber ein Monitor an die Wand hängen der das Dashboard von Euch hier Anzeigt.

Ist sowas geplant? Wenn nein ---> Schade, dann muß ich eine Andere Lösung finden mit einer MQTT
Kompatibelen Steckdose, Gibt es hierzu Empfehlungen?

Lieber Gruß
HyBird

SunSurfer
Beiträge: 14
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 14:09

Re: Klein PV Anlage mit AVM DECT200 Anbinden

Beitrag von SunSurfer »

nimm ne sonoff pow r2 - die gibts für um 20 Euro fertig mit tasmota geflasht - damit die dann nicht mehr nach China telefonieren. habe ich jetzt erfolgreich im Einsatz und auch die daten auf einen vserver übertragen bekommen.

Holyasgard
Beiträge: 14
Registriert: Mo 28. Sep 2020, 18:09

Re: Klein PV Anlage mit AVM DECT200 Anbinden

Beitrag von Holyasgard »

Die sonoff pow r2 kann man Live in Grafana (Solaranze) einbinden ?
Es ist also nicht möglich SEEYES EVT300 Envertech einzubinden ?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1545
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Klein PV Anlage mit AVM DECT200 Anbinden

Beitrag von Ulrich »

Ja, der Sonoff Power R2 mit Tasmota Firmware kann eingebunden werden.Die EVT_Geräte nicht, da das Powerline Protokoll nicht offengelegt ist.

So würde das in der Solaranzeige aussehen.


Sonoff POW R2.jpg
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Holyasgard
Beiträge: 14
Registriert: Mo 28. Sep 2020, 18:09

Re: Klein PV Anlage mit AVM DECT200 Anbinden

Beitrag von Holyasgard »

Vielen Dank für die Antwort.

Ich finde es komisch das immer nur Ampere bzw. AC Strom angezeigt wird als Pegel und nicht die Leistung bzw. die Watt.
Bzw. es nicht einfach als Zahl irgendwo steht. Ich komme mit der Watt Info besser klar als mit Ampere.
Das gleiche bei den Victron Laderegler. Kann das irgendwie nicht so nachvollziehen und verstehen. Warum ist es so ?
Watt ist doch denke ich geläufiger als Ampere.

Werde mir mal so ne Steckdose besorgen. Vielen Dank :)
Aber dann müsste ich von Single auf Multigeräte Version wechseln.
Glaube das es für mich und meine Einsatzzwecke gerade doch eher der Aufwand nicht lohnt.
Dazu noch das Setup noch mal durchgehen. Hmm. Da warte ich wohl noch bis ich ggf. noch andere Geräte habe wo sich das einbinden lohnt.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1545
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Klein PV Anlage mit AVM DECT200 Anbinden

Beitrag von Ulrich »

Die Watt Zahl (Leistung) siehst du doch auf der Grafik?
Auf die Multi-Regler-Version zu kommen ist wirklich keine große Sache. Nur einfach der Anweisung genau folgen. Das haben schon viele andere auch geschaft.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Holyasgard
Beiträge: 14
Registriert: Mo 28. Sep 2020, 18:09

Re: Klein PV Anlage mit AVM DECT200 Anbinden

Beitrag von Holyasgard »

Kann man eine Single Regler Version einfach umstellen zur Multi Geräte Version ?
Neu Installieren will ich jetzt nicht unbedingt das System.

Ja, aber in der Grafik sieht man es nur als Diagramm. Bei mir habe ich als Legende den Current Wert Live anzeigen lassen.
Ich habe mir zumindest den Ampere Wert rausgeworfen und es als Watt einblenden lassen. Aber der Wert stimmt irgendwie selten mit den Wert in der Legende vom Diagramm überein. Ist verlasse mich auf das neue hinzugefügte und nicht auf den Wert den ich in der Legende habe. War anfangs nur ne Notlösung.
Kann mit der Ampere Anzeige jedenfalls nichts anfangen. Brauch ich nicht. Kenne auch niemand der es braucht.
Watt ist da häufiger. Sage ja auch mein Rechner benötigt 300 Watt und nicht XX Ampere ^^

Werde mir aber mal ein Sonoff Power R2 kaufen und mich mit dem Thema Flashen beschäftigen. Danke für die Info dazu.

Antworten