2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1862
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von Ulrich »

Hallo Etze,

ja, das sollte funktionieren. Fange mit einem wechselrichter an und hänge dann, wenn das erste Gerät funktioniert immer ein weiters dran.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

etzeste13
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Nov 2020, 14:21

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von etzeste13 »

Hallo Ulrich,
danke für die schnelle Antwort!! Das heißt Hardware-Technisch brauche ich dann 7 USB-Anschlüsse für die direkte USB Verbindung der Effektas und 2 USB anschlüsse für die USB auf RS232 Wandlung für die beiden Master der Speicher?
Damit brauche ich dann auf alle Fälle eine USB Hub. Gibt es da erfahrungen welche gut funtionieren?

Danke und vG
Etze

TeamO
Beiträge: 102
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von TeamO »

Ulrich, ich dachte die Solaranzeige kann derzeit nur bis zu 6 Geräte gleichzeitig. Somit benötigt er hier eigentlich zwei Systeme für die 9 Geräte.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1862
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von Ulrich »

Wieso so viele? Je Gerät benötigst du 1 USB Anschluß. Also 3
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1862
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von Ulrich »

Wieso so viele? Je Gerät benötigst du 1 USB Anschluß. Also 3
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1862
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von Ulrich »

Wieso so viele? Je Gerät benötigst du 1x USB Anschluß. Also 3
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

TeamO
Beiträge: 102
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von TeamO »

etzeste13 hat geschrieben:
So 22. Nov 2020, 14:35
Ich habe 7 Stk Effekta AX-M1 5000-48 und in Summe 12Stk Pylontech US3000 im Betrieb. Die Pylontech arbeiten in 2 6er Stacks, also mit 2 Master.
Ich denke durch die "Übernahme" des Threads ist hier ein wenig durcheinander gekommen.
Es sind 9 Geräte.

etzeste13
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Nov 2020, 14:21

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von etzeste13 »

Hallo
mir sind die Antworten jetzt nicht so ganz klar...;-)

Das ich für die 2 Speicher-Blöcke mit den je 6 US3000 2 USB - RS232 Adapter brauche erscheint mir klar.... Also 2 USB Ports
Stellt sich für mich nur die Frage ob ich hier RS485 Adapter brauchee wie in folgendem Tread angebeben oder RS232??
viewtopic.php?p=4407#p4407

Was mir nun unklar ist: Muss nun jeder Effekta mittel eigenem USB Kabel an einem USB-Port des RasPis angeschlossen werden, oder kann die Software Solaranzeige so wie die originale WatchPower-Software alle 7 Effektas mittels einem USB Kabel das am am RasPi angeschlossen wird auslesen? Dann in Summe 3 USB Ports.

Sollte wirklich jeder WR eine eigene USB Verbindung brauchen, dann wären es 9 USB Ports. Am RasPi gibts ja nur 4 Ports, deshalb die Frage gibt es hier Erfahrungen welche USB-Hubs funktionieren?

vG Etze

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1862
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von Ulrich »

Jeder Wechselrichter der AX Serie benötigt ein USB Kabel und jeder Pylontech US3000A benötigt ein RS485 zu USB Adapter. 6 Geräte können pro Raspberry ausgelesen werden. Also werden 2 Raspberry, 7 USB Kabel und 2 RS485 zu USB Adapter benötigt.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

etzeste13
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Nov 2020, 14:21

Re: 2 Wechselrichter (5048 GK) und 5 Pylontech US2000 Batterien

Beitrag von etzeste13 »

Hallo Ulrich,
nun ist alles klar, vielen Dank für dein Feedback!! lg Etze

Antworten