Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.

Moderator: Ulrich

Payback2
Beiträge: 49
Registriert: Di 26. Mai 2020, 06:48
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von Payback2 »

@ggerland: Ja, ich nutze drei WR für meinen 3 Phasenbetrieb. Für Fragen kontaktiere mich bitte auf https://www.photovoltaikforum.com/ (gleicher Name). Du bin ich mehrmals pro Woche, hier schaue ich nur ab und zu rein.

Beste Grüße

m_atthias
Beiträge: 7
Registriert: Mo 7. Jun 2021, 16:18

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von m_atthias »

Hallo zusammen,
gibt es hierzu schon irgendwo eine Lösung?
Ich stehe vor dem selben Problem mit meinen 3 Phocos Any Grid Wechselrichtern, das auslesen, für alle drei WR, funktioniert über einen USB Port (exemplarische Phase1 mit WatchPower).

Wenn noch keiner eine Lösung hierfür hat werde ich versuchen die notwendigen Scripts zu erstellen.

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2867
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von Ulrich »

Das ist schon integriert bei dem Phocos Any-Grid
Es sollte funktionieren.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

m_atthias
Beiträge: 7
Registriert: Mo 7. Jun 2021, 16:18

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von m_atthias »

Hallo,

kann man einfach in der user.config.php durch ergänzen mit hidraw:

Code: Alles auswählen

$USBDevice = "/dev/hidraw2";
nun über ein reines USB Kabel (wie bei WatchPower üblich) mit dem WR

Code: Alles auswählen

45 = Phocos Any-Grid mit RS485 Schnittstelle

kommunizieren?

Die reine USB Kabelverbindung zum WR Phocos funktioniert bei mir so nicht.
Über einen USB RS232 Adapter und der am WR befindlichen RS232 Schnittstelle ist das kein Problem.

Nach einigen probieren konnte ich dem Wechselrichter Daten über die USB Kabelverbindung entlocken.
Hierzu habe ich umgestellt auf:

Code: Alles auswählen

8 = InfiniSolar V Serie , MPP Solar HSE/MSE Serie und viele Baugleiche.
    mit einfachem USB Kabel (A und B Stecker) (Kein Seriell zu USB Wandler!)
Folgende Fehlermeldung kam, das war zu erwarten.

Code: Alles auswählen

16.08. 17:14:17    -Daten nicht zur lokalen InfluxDB gesendet! info: array (
  'url' => 'http://localhost/write?db=solaranzeige&precision=s',
  'content_type' => 'application/json',
  'http_code' => 400,
  'header_size' => 996,
  'request_size' => 674,
  'filetime' => -1,
  'ssl_verify_result' => 0,
  'redirect_count' => 0,
  'total_time' => 0.006217,
  'namelookup_time' => 0.00012,
  'connect_time' => 0.000122,
  'pretransfer_time' => 0.000418,
  'size_upload' => 517.0,
  'size_download' => 723.0,
  'speed_download' => 120500.0,
  'speed_upload' => 86166.0,
  'download_content_length' => 723.0,
  'upload_content_length' => 517.0,
  'starttransfer_time' => 0.006132,
  'redirect_time' => 0.0,
  'redirect_url' => '',
  'primary_ip' => '::1',
  'certinfo' => 
  array (
  ),
  'primary_port' => 8086,
  'local_ip' => '::1',
  'local_port' => 44090,
  'http_version' => 2,
  'protocol' => 1,
  'ssl_verifyresult' => 0,
  'scheme' => 'HTTP',
  'appconnect_time_us' => 124,
  'connect_time_us' => 122,
  'namelookup_time_us' => 120,
  'pretransfer_time_us' => 418,
  'redirect_time_us' => 0,
  'starttransfer_time_us' => 6132,
  'total_time_us' => 6217,
)
16.08. 17:14:22 !! -Keine gültigen Daten empfangen.
16.08. 17:14:22 |----------------   Stop   infini_v_serie.php    ----------------- 
16.08. 17:15:01 |----------------   Start  infini_v_serie.php  ------------------- 
Das Datenformat ist, bei dem falschen WR ein anderes aber der Kommunikationsweg scheint zu funktionieren.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2867
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von Ulrich »

Der Phocos Any-Grid muss mit einem RS485 Adapter angeschlossen werden.

Edit: Ein RS232 zu USB Adapter ist der Richtige! RS485 ist bei dem Any-Grid falsch.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

m_atthias
Beiträge: 7
Registriert: Mo 7. Jun 2021, 16:18

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von m_atthias »

Mit WatchPower und einer reinen USB Kabelverbindung funktioniert es ohne Probleme.

m_atthias
Beiträge: 7
Registriert: Mo 7. Jun 2021, 16:18

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von m_atthias »

Laut Bedienungsanleitung des Phocos Any-Grid ist eine RS232 implementiert, das beiliegende Originalkabel (RJ45 auf DB9) kann direkt mit der PC Schnittstelle verbunden werden (PC sind Datenpegel +-12V, RS485 liegt bei ca.+-6V)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2867
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von Ulrich »

Was passiert denn, wenn man das Gerät per RS232 anschließt? Funktioniert dann das auslesen?

Bei nur einem Gerät muss in der user.config.php $WR_Adresse = 0; eingetragen sein.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

m_atthias
Beiträge: 7
Registriert: Mo 7. Jun 2021, 16:18

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von m_atthias »

RS232 über USB-RS232-Adapter funktionierte von Anfang an ohne Probleme.
Jetzt habe ich jedoch ein 3 Phasen Aufbau und möchte nicht mit drei USB Adaptern hantieren, auch wenn das funktioniert.
Alles was ich z.Z. probiere (hier darlege) geschieht auf einem neu aufgesetzten Raspi4, das Produktivsystem befindet sich auf einem Intel NUC, auch hier beim NUC funktioniert es mit dem USB-RS232 Adapter ohne Probleme.

Da es mit dem direkten USB Kabel zum WR und WatchPower funktioniert, war ich zuversichtlich das zeitnah mit Hilfe der "Solaranzeige" umsetzen zu können.
Aber das ist hinzubekommen, ist nur eine Frage der Zeit.

MfG
Matthias

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2867
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Voltronic (Effekta, Steca,...) WR - Multisysteme über einen USB Anschluss auslesen

Beitrag von Ulrich »

Hallo Matthias,
wenn du die serielle Geschwindigkeit im Wechselrichter auf 2400 Baud stellst, kannst Du alle Wechselrichter über diese RS232 zu USB Verbindung auslesen. Dazu musst du den Regler = 45; einstellen und in der Variable
$WR_Adresse = x;
das Gerät angeben. "0" ist der Master an dem das USB Kabel hängt. Die weiteren Geräte sind mit "1" bis "8" nummeriert.

Bei den Kaskaden werden aber weit weniger Daten ausgelesen als bei einem "Normalen AX Wechselrichter"
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten