Neue Datenbank anlegen

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.

Moderator: Ulrich

Antworten
HELA
Beiträge: 1
Registriert: So 10. Okt 2021, 12:51

Neue Datenbank anlegen

Beitrag von HELA »

Hallo zusammen,
ich bekomme es, trotz der ausführlichen Anleitung, nicht hin eine neue Datenbank für die Multi-Regler-Version anzulegen.
Ich bin absoluter Neuling auf diesem Gebiet. Problemlos bin ich bis zu Punkt 11 in der Anleitung gekommen.
Ab der nachstehenden Stelle komme ich einfach nicht mehr weiter:


Die Datei /var/www/html/user.config.php in /var/www/html/1.user.config.php kopieren.
Befehl: „sudo cp /var/www/html/user.config.php /var/www/html/1.user.config.php“

12. Der lokale Datenbankname muss jetzt geändert werden. Zuerst eine neue Datenbank mit
folgenden Befehlen anlegen:
influx
create database NeueDatenbank
quit

Wobei „NeueDatenbank“ der Name der neuen Datenbank sein muss. Z.B. solaranzeige2

13. Diese neue Datenbank muss dann in der x.user.config.php hier eingetragen werden:
(Alle Geräte müssen eine eigene Datenbank benutzen!)

// Name der lokalen Datenbank. Bitte nicht ändern, sonst funktionieren die
// Standard Dashboards nicht!
// --- Nur bei Multi-Regler-Version Nur bei Multi-Regler-Version ----
// Bei einer Muti-Regler-Version müssen hier unterschiedliche lokale
// Datenbanknamen eingetragen werden. Mit gleichem Namen müssen die Datenbanken
// in der InfluxDB angelegt werden. Siehe Dokument:
// "Multi-Regler-Version Installation"
$InfluxDBLokal = "solaranzeige";


Kann mir das bitte irgendjemand für einen absoulten Neuling erklären?
Bei x.user.config.php und InfluxDBLokal kommt bei mir auch immer "Kommando nicht gefunden"

Ich bedanke mich vorab für eure Hilfe.

solarfanenrico
Beiträge: 593
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Neue Datenbank anlegen

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Hela,
das x steht in Deinem Fall für 1, weil Du einen 1.user.config.php anlegen möchtest.

x hat in keinem Befehl ein eindeutige Zuordnung.

In der Singel_insatllation hast Du ja die InfluxDB mit dem Namen "solaranzeige" benutzt.
Falls es dieses Gerät ist, welches als erstes in der Multi_auslesen_Variante in der 1.user.config.php ausgelesen werden soll, so darf es weiterhin als InfluxDB "solaranzeige" benutzt werden. Man kann es auch solaranzeige1 nennen, muß dann allerdings im Grafana die entsprechende add data sources durchführen.

Ich würde empfehlen erst ab dem 2. Gerät eine InfluxDB mit dem Namen "solaranzeige2" zu verwenden. Man kann die auch komplett anders benennen.
(Z.B: an das Gerät anpassen)
Es ist nicht jedermanns Sache. alle Befehle in der Konsole auszuführen. Vielleicht hilft aber bereits meine Installation über einen beliebigen Browser auf einem Beliebigen Gerät. https://www.youtube.com/watch?v=EVbSrElpVeo

Was läuft noch und funktioniert? Ich würde Dich durch das Formular geleiten.
Von der Insatllation bis zur Multiregler-Variante.
Das könnten wir auch über ein Telefongespräch erledigen. Schreib eine Nachricht über die Kontaktdaten.

Enrico

Luengel
Beiträge: 7
Registriert: Do 17. Dez 2020, 22:58

Re: Neue Datenbank anlegen

Beitrag von Luengel »

Hallo Enrico,

den webinstaller kann ich nicht aus dem Netzwerk aufrufen.

Auf meinem RSPi4b habe ich ihn, wie im Video beschrieben, heruntergeladen und entpackt. Aufrufen lässt er sich jedoch nicht. Vermutlich müsste ich das Ganze auf dem RASPi im Browser aufrufen.

Derzeit benutze ich putty um auf meinen RASPi zuzugreifen, das klappt auch ganz gut.
Wäre es besser mit VNC oder anydesk?

Antworten