Effekta-geräte

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.

Moderator: Ulrich

Antworten
gwisy
Beiträge: 4
Registriert: Sa 28. Dez 2019, 16:46
Hat sich bedankt: 1 Mal

Effekta-geräte

Beitrag von gwisy »

Hallo. Wer benutzt denn hier effekta-geräte ?

MfG gwisy
2x AX-M1/5000-48, 24x 280Watt panels, 28x 200Ah

muelleru
Beiträge: 6
Registriert: So 18. Okt 2020, 20:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Effekta-geräte

Beitrag von muelleru »

Hallo, ich habe einen effekta, 5kw wechselrichter.

gruss

gwisy
Beiträge: 4
Registriert: Sa 28. Dez 2019, 16:46
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Effekta-geräte

Beitrag von gwisy »

muelleru hat geschrieben:
Mo 10. Jan 2022, 06:20
Hallo, ich habe einen effekta, 5kw wechselrichter.
Genau den hab ich auch. Nen prima teil.
Ich hab diesen winter einen zweiten 5kW parallel angebaut, zuzüglich 2 energiemesser an der 230V-versorgung und an der 230V-entnahme.
Mir ist aufgefallen, dass im Bypassbetrieb (6wochen um die wintersonnenwende herrum) der energiefaktor ( 0,xx pf ) an der 230V-versorgungsleitung bei unter 1kW entnahme-leistung, sehr niedrig ist. Ist dir da auch schon was aufgefallen ?
Übrigens an der 230V-entnahme-leitung ist der energiefaktor wieder OK
2x AX-M1/5000-48, 24x 280Watt panels, 28x 200Ah

Antworten