Multi Regler bei parallel geschalteten Geräten

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.

Moderator: Ulrich

Antworten
limatango
Beiträge: 11
Registriert: Di 8. Nov 2022, 10:27
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Multi Regler bei parallel geschalteten Geräten

Beitrag von limatango »

Hallo in die Runde.

Ich versuche seit gestern die Multi-Regler-Version zum laufen zu bringen, was mir allerdings nicht gelingen will.
Es geht um zwei identische WR (SofarSolar HYD 15KTL-3PH), die parallel geschaltet sind.
D.h. sie haben auch eine RS485-Verbindung miteinander und müssen daher daher unterschiedliche Modbus-IDs ("01 und 02") haben.

In der Solaranzeige habe ich sie wie folgt konfiguriert:
Regler: 84 (bei Beiden)
Master: $USBDevice= "/dev/ttyUSB0" und $GeraeteNummer="1" und $influxDBLokal="Master"
Slave: $USBDevice="/dev/ttyUSB1" und $GeraeteNummer="2" und $influxDBLokal="Slave"

Mit dem Befehl "ls -l /dev/serial/by-id" lässt sich das auch sehr gut anhand der Seriennummer der Converter verifizieren.

Vergebe ich dem Slave die ID "1" und schalte den Master aus, bekomme ich die korrekten Daten.
Mit der ID "2" bekomme ich keine Daten ("Lesefehler").
Wenn ich beiden die ID "1" vergebe, dann können die WR nicht miteinander reden und ich bekomme die Daten des Master.

Ich möchte aber gern die beiden Geräte parallel geschaltet lassen, weil dann die Komponenten (Batterie, Master, Slave, SmartMeter) miteinander kommunizieren können.

Kann es sein, dass Solaranzeige immer die ID "1" abfragt?
Wenn ja, könnte ich das ändern?
Weiß jemand, wo ich ansetzen muss oder was ich womöglich grundlegend falsch mache?

Viele Grüße

Thami

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Multi Regler bei parallel geschalteten Geräten

Beitrag von Ulrich »

Hallo Thami,

du hast also von beiden Geräten ein USB Adapter zum Raspberry. Kann es sein das deine Geräte nicht die ID "01" und "02" haben sondern z.B. "01" und "03"?
Kontrolliere das bitte einmal.

Was ist, wenn du nur ein Adapterkabel zum Gerät "01" benutzt und beide Geräte darüber ausliest. Gleiche USB Adresse, aber unterschiedliche Geräte ID
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

limatango
Beiträge: 11
Registriert: Di 8. Nov 2022, 10:27
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Multi Regler bei parallel geschalteten Geräten

Beitrag von limatango »

Hallo Ulrich.

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich bin mir sehr sicher, dass die IDs 01 und 02 lauten, werde heute Abend wenn ich vom Dienst zurück bin noch einmal alles überprüfen.

Deinen Vorschlag, beide Geräte mit einem Adapter auszulesen, werde ich auch mal probieren und berichten.

limatango
Beiträge: 11
Registriert: Di 8. Nov 2022, 10:27
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Multi Regler bei parallel geschalteten Geräten

Beitrag von limatango »

Guten Abend.

Hab jetzt alles noch einmal durchgecheckt:
- der Master-WR hat die Modbus-ID 01
- der Slave-WR hat die Modbus-ID 02

Um Ulrichs Vorschlag umzusetzen, habe ich nur die RS485-Verbindung zwischen Master und Slave sowie die zwischen Master und Solaranzeige gelassen.
1.user.config.php: Regler 84, Geräte-Id 1, Device /dev/ttyUSB0
2.user.config.php: Regler 84, Geräte-Id 2, Device /dev/ttyUSB0

Es werden bei Beiden die Daten des Master ausgelesen und in die 2 verschiedenen Datenbanken geschrieben.
Bei Durchsicht der log-Datei und der Datenbank sieht man, dass es sich um die identischen Daten handelt (inkl. Seriennummer).

Was könnte ich noch versuchen? Mir gehen die Ideen aus.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Multi Regler bei parallel geschalteten Geräten

Beitrag von Ulrich »

Was genau ist bei dir die Geräte-ID

Sie muss in der x.config.php in die Variable

$WR_Adresse = "1";
$WR_Adresse = "2";

eingetragen sein.
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

limatango
Beiträge: 11
Registriert: Di 8. Nov 2022, 10:27
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Multi Regler bei parallel geschalteten Geräten

Beitrag von limatango »

DANKE Ulrich.

Das ist die Lösung!

Ich habe diesen Punkt nicht näher betrachtet in der Anleitung, weil dort steht:

$WR_IP = "0.0.0.0"; Wird das Gerät per LAN oder WiFi angehängt, dann diese
$WR_Port = "12345"; 3 Angaben machen.
$WR_Adresse = "1"; 1, wenn man keine Andere Angabe dazu hat.

Ich ging also davon aus, dass es keinerlei Auswirkungen bei meiner USB-Installation hätte.

Jetzt bekomme ich auch die Daten des Slave-WR und brauche auch nur einen Adapter, der mit dem Master-WR verbunden ist.

Antworten