BMV712 keine Daten

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.
Antworten
Baffi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 11:19

BMV712 keine Daten

Beitrag von Baffi »

Hallo. Habe mir einen BMV712 Smart zugelegt. Leider werden keine Daten ausgelesen und per MQTT gesendet wenn ich in der Config "$Regler = "6";" einstelle. Nehme ich statt der "6" die "4" werden Daten übermittelt aber die stimmen nicht so richtig.
Meine Frage , warum funktioniert "6" nicht?
Update und so alles frisch. Vielleicht hat jemand eine Idee. Danke schonmal.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1160
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von Ulrich »

Melde dich bitte einmal per eMail: support@solaranzeige.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Joern
Beiträge: 14
Registriert: Di 12. Mär 2019, 14:28

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von Joern »

Ein wunderschönen Guten Morgen,

habe ein ähnliches Problem.... habe den BMV 712 dran inkl Temp Sensor.

Habe meinen PI 3 vorgestern zerschossen, richtig mit Qualm. Habe kurzer Hand erstmal meinen PI4 angeschlossen mit der alten SD Karte, alles TOP. Dann habe ich vorgestern mal das neue Image auf den PI Zero gespielt, ausgemistet und siehe da..... keine Daten.

MPPT 100 30 - Daten sauber und vorhanden
BMV 712 - zerlegt mal wieder alles..... kein auslesen des Daten vom MPPT mehr möglich.

Mir fiel dann ein das Ulrich bei mir schon mal was geändert hat, daher wäre nun die Frage ist das von damals in die neue Version eingeflossen ?

Habe hier noch die alte SD Karte, werde dies zur Sicherheit mal kopieren und dann wieder 2h lang den PI ausmisten :evil: .

Habe noch ein paar nette Bilder vom PI Zero und der kleinen Anlage werde die mal online stellen wenn ich Zeit finde.

henryLF
Beiträge: 3
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 14:59

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von henryLF »

Guten Morgen,

gestern habe ich ein komplett neuss System aus Pi 3, Victron MPPT 75/15 und Victron BMV 702 aufgebaut (ohne Temperatursensor). Alles ohne "smart" und bisher mit den Bluetooth Dongle angebunden. Jetzt sind die beiden Geraete ueber je ein VE.direct Kabel an den Pi angeschlossen. Der MPPT funktioniert mit beiden Kabeln an unterschiedlichen USB-Ports immer perfekt. Aus dem BMV habe ich noch keine sinnvollen Daten auslesen koennen. Kabel tauschen hat nichts gebracht. Am BT-Dongle funktioniert er normal. Die gesamte Software bis hin zu der Firmware der Gerate ist auf dem aktuellen Stand von gestern.

Im Log finden sich folgende Eintraege:

Code: Alles auswählen

10.04. 14:56:01    -Verarbeitung von: '1.user.config.php'   Regler: 4
10.04. 14:56:01 |------------   Start  victron_solarregler.php   -----------------
10.04. 14:56:03    -Array
(
    [Firmware] => 1.46
    [Produkt] => A042
    [Optionen] => 1000011011101111001010101
    [Ladestatus] => 0
    [Batteriespannung] => 28.5
    [Batterieladestrom] => 0
    [Solarleistung] => 0
    [WattstundenGesamt] => 0
    [Solarspannung] => 18.08
    [Batterieentladestrom] => 0
    [BatterieSenseTemp] => 0
    [Temperatur] => 16.7
    [WattstundenGesamtGestern] => 0
    [maxWattHeute] => 0
    [ErrorCodes] => 0
    [maxAmpHeute] => 15
    [WattstundenGesamtHeute] => 0
    [BulkMinutenHeute] => 0
    [AbsorptionMinutenHeute] => 0
    [FloatMinutenHeute] => 0
    [BatterieladestromMaxHeute] => 0
    [SolarspannungMaxHeute] => 19.3
    [LoadStatus] => 0
    [Solarstrom] => 0
    [Regler] => 4
    [Objekt] => 1419_MPPT
)

10.04. 14:56:03 *  -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet.
10.04. 14:56:03    -Multi-Regler-Ausgang. 5
10.04. 14:56:08    -OK. Datenübertragung erfolgreich.
10.04. 14:56:08 |------------   Stop   victron_solarregler.php   -----------------
und

Code: Alles auswählen

10.04. 14:56:08    -Verarbeitung von: '2.user.config.php'   Regler: 6
10.04. 14:56:08 |------------   Start  bmv_serie.php   -----------------
10.04. 14:56:10 !! -Firmware
10.04. 14:56:12 !! -Firmware
10.04. 14:56:14 !! -Firmware
10.04. 14:56:16 !! -Firmware
10.04. 14:56:18 !! -Firmware
10.04. 14:56:20 !! -Firmware
10.04. 14:56:22 !! -Firmware
10.04. 14:56:24 !! -Firmware
10.04. 14:56:26 !! -Firmware
10.04. 14:56:28 !! -Firmware
10.04. 14:56:30 !! -Firmware
10.04. 14:56:32 !! -Firmware
10.04. 14:56:34 !! -Firmware
10.04. 14:56:36 !! -Firmware
10.04. 14:56:38 !! -Firmware
10.04. 14:56:40 !! -Firmware
10.04. 14:56:42 !! -Firmware
10.04. 14:56:44 !! -Firmware
10.04. 14:56:46 !! -Firmware
10.04. 14:56:48 !! -Firmware
10.04. 14:56:50 !! -Firmware
10.04. 14:56:52 !! -Firmware
10.04. 14:57:01 MQT-Pipe exestiert nicht. Exit!.
10.04. 14:57:01    -Zu viele PHP Scripte: multi_regler_auslesen.php
10.04. 14:57:01 !! -|---> Stop  PHP Script: multi_regler_auslesen.php **************
10.04. 14:57:02 !! -Firmware
10.04. 14:57:04 !! -Firmware
10.04. 14:57:04 !! -Keine gültigen Daten empfangen.
10.04. 14:57:04 |------------   Stop   bmv_serie.php   -----------------
10.04. 14:57:04    -Multi Regler Auslesen [Stop Timeout].
Ist da noch irgendwas falsch konfiguriert? Wo kann ich noch nachschauen?

Viele Gruesse
Henry

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1160
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von Ulrich »

Ist nach der Multi-Regler-Konfiguration der Raspberry noch einmal neu gebootet woden?
Das muss unbedingt gemacht werden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Joern
Beiträge: 14
Registriert: Di 12. Mär 2019, 14:28

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von Joern »

So wie geschätzt, nach 2h ist mein PI Zero nun mit der alten Karte am laufen, nun habe ich auch wieder die Daten.

Was noch nicht so ganz klappt ist das Umrechnen von Fahrenheit in Celsius....., da bin ich mir auch nicht sicher wie ich das am besten machen soll.

Ulrich hast du ne Idee ?

Anscheind ist der Temperatur Sensor noch fehlerhaft in der aktuellen Version, Du hattest das bei mir gefixt, entsprechend läuft es nun mit der alten Karte.

PS:
Habe gestern noch ein Image vor der Konfiguration vom PI Zero gemacht, wo schon alles installiert ist, entsprechend auch Grafana, kleines Problem ich hab die Karte leider schon auf 32gb erweitert gehabt......, ggf. kann das wer verkleinern.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1160
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von Ulrich »

Der Temperatursensor ist in der aktuellen Version vorhanden. Die Umrechnung von Kelvin nach Celsius hatte jedoch noch einen Fehler. Der ist bei dem aktuellen Update 4.6.2b jetzt auch beseitigt.

Bei allen Multi-Regler-Versionen muss man jedoch beachten, dass bei Änderungen der USB Kabel immer ein Reboot gemacht werden muss!

Nur beim Booten werden die einzelnen Geschwindigkeiten der USB Schnittstellen eingestellt. Läuft einmal der Raspberry, dürfen die USB Kabel nicht mehr getauscht werden oder Neue dazugesteckt werden! Wenn das gemacht wird, stimmt die serielle Geschwindigkeit nicht mehr und das Gerät kann nicht ausgelesen werden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

henryLF
Beiträge: 3
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 14:59

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von henryLF »

Hallo Ulrich,

der Pi wurde nach jedem Umstecken und auch gerne zwischendurch neu gestartet.

Viele Gruesse
Henry

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1160
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von Ulrich »

Hallo Henry,

was soll das jetzt heißen? Funktioniert das Auslesen jetzt? Habe die aktuelle Version gerade mit Joern getestet und sie funktioniert einwandfrei.
Falls es bei dir noch nicht funktioniert, hast Du die Multi-Regler-Installatinsanweisung in der aktuellen Version genau beachtet?
Ist in der 2.user.config.php am Ende die Zeile

Code: Alles auswählen

$USBDevice = "/dev/ttyUSBx";     
richtig ausgefüllt?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

henryLF
Beiträge: 3
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 14:59

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von henryLF »

Hallo Ulrich,
ich habe nach einem Tausch der Kabel immer auch die USBDevice Einstellung kontrolliert und ggf. angepasst. Danach immer grundsätzlich neu gestartet und alles auf seine Richtigkeit überprüft. Bekam aber weiterhin die oben gezeigten Einträge im Log.
Viele Grüße
Henry

Antworten