BMV712 keine Daten

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.
MikeyMikeDO
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23. Mai 2020, 14:34

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von MikeyMikeDO »

Guten Abend,

gibt es hierzu schon eine Lösung? Ich habe heute im Garten vergeblich über fünf Stunden versucht meinem BMV-712 auszulesen. Bekomme ebenfalls den Log Eintrag "-Firmware" x mal hintereinander. Finde ebenfalls keinen Fehler.
Mir ist jedoch aufgefallen das nach dem Einstecken des zweiten VE.DIRECT Kabels sich die USB Ports des Ladereglers und des BMVs im Raspberry vertauscht haben (ttyUSB0/1). Somit wurde aus Versehen scheinbar der BMV mit dem Script des Ladereglers ausgelesen. Ich hatte plötzlich komische Werte auf dem Dashboard des Ladereglers.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von Ulrich »

Es gibt im Moment keinen offenen Punkt bei dem BMV712 mehr. Es funktioniert, soweit mir bekannt ist, alles.

Hast Du diesen Beitrag einmal gelesen?
viewtopic.php?f=4&t=435&p=1798&hilit=%2Fdev%2F#p1798
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

henryLF
Beiträge: 5
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 14:59

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von henryLF »

Hallo,

bei mir hat sich das Problem aufgelöst, indem ich alle Stecker noch mal neu gesteckt (und neu gestartet) habe und dann nochmal die Zuordnung der Ports überprüft habe. Bei steckt zusätzlich noch ein Wetterdatenempänger WDE1-2 an den USB-Ports, was auch eine Verschiebung der Konfiguration verursachen kann.

Viele Grüße
Henry

MikeyMikeDO
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23. Mai 2020, 14:34

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von MikeyMikeDO »

Vielen Dank für die Info.
Vielleicht habe ich gestern den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen. Ich habe ebenfalls noch einen LTE Stick im Pi um die Daten zu senden. Den erkennt er aber u.a. als ETH0 etc. . Habe ja auch nur ttyUSB0 + ttyUSB1 als USB devices. Der Regler ist definitiv 2 - bekomme ja die Daten aktuell obwohl beide Kabel angesteckt sind. Gebootet habe ich zuhauf. Ich schaue mal nach und gebe dann feedback.

MikeyMikeDO
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23. Mai 2020, 14:34

Re: BMV712 keine Daten

Beitrag von MikeyMikeDO »

So wie versprochen die Rückmledung: https://solar.landwehrNET.de -> läuft! :D

Das einzige was ich gemacht habe ist jeweils die Umstellung des $USBDevice in den Konfigurationsfiles von ttyUSB0/1 auf "/dev/serial/by-id ..." . Hier muss irgendwo das Problem gewesen sein. Die Ports waren zuvor definitv korrekt eingestellt.

Antworten