Keba als Gerät 2

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.
Antworten
Filips
Beiträge: 17
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 18:23

Keba als Gerät 2

Beitrag von Filips »

Hallo

Ich habe gerade versucht meine Keba in den Multi-Reglerbetrieb einzubinden.
Leider kommt nicht wirklich eine Fehlermeldung aber es geht auch nicht.
Er beginnt mit
Verarbeitung von 2.user.config.php
— Start Keba_wallbox.php
Und dann kommt im 5 Sekunden Takt as Modell und der Typ - für 1 Minute.
Dann kommt
- MQT pipe existiert nicht
- zu viele PHP-Scripte: Multi Regler auslesen.php.
- ok. Datenübertragung erfolgreich
- Stop Keba_wallbox.php
- Multi Regler auslesen [stop timeout].

In der Datenbank ist nix drinnen.
Show databases - zeigt mir 4 Datenbanken
Show measurements - bleibt leer.

Irgendwelche Ideen, was ich vergessen/falsch gemacht hab?

Herbert

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1562
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Keba als Gerät 2

Beitrag von Ulrich »

- zu viele PHP-Scripte: Multi Regler auslesen.php.

Das deutet darauf hin, dass das Auslesen der Keba Wallbox mit einem Timeout endet.

Stimmt die IP Adresse und ist Port 7090 in der 2.user.config.php eingetragen?
Ist der Port eventuell von einem anderen Programm blockiert?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Filips
Beiträge: 17
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 18:23

Re: Keba als Gerät 2

Beitrag von Filips »

Danke, das mit dem offenen Port war der Hinweis.
Ich musste noch den DIP 1.3 an der Wallbox auf ON stellen.

Dann hat die Keba P30C auf den Port 7090 reagiert.


Herbert

Simml
Beiträge: 13
Registriert: Fr 11. Okt 2019, 13:28

Re: Keba als Gerät 2

Beitrag von Simml »

Hallo zusammen,

Erst mal Dankeschön für die coole Erweiterung von Solaranzeige, die jetzt auch ermöglicht mit der Wallbox zu kommunizieren.

Ich versuche gerade eine Keba P30X zu motivieren, mit der Solaranzeige zu kommunizieren.
Irgendwas scheint aber noch nicht zu stimmen.

Mir ist aktuell folgendes nicht ganz klar:

a) Sollte die P30X mit den gleichen Einstellungen wie die P30C funktionieren?
b) Habe ich die x.user.config.php richtig konfiguriert. Ich habe da folgende Werte eingetragen:

Code: Alles auswählen

$Regler = "30";
//
/******************************************************************************
//  Raspberry Gerätenummer   Raspberry Gerätenummer   Raspberry Gerätenummer
//  Falls mehr als ein Gerät pro Raspberry betrieben wird.
//  Es ist die Reihenfolge der Geräte und taucht auch in der Nummerierung
//  der  x.user.config.php Dateien auf
******************************************************************************/
//  Bitte nur bei einer Multi-Regler-Version ändern.
$GeraeteNummer = "4";
//
//  Nur bei einem Micro Wechselrichter von AEconversion ($Regler = "5")
//  -------------------------------------------------------------------
//  Z.B. Typ INV250-45 oder INV500-60
//  Steht auf dem Gerät! Ist 10 stellig. Serial-No. 0607600...
//  Bitte alle 10 Stellen hier eintragen:
$Seriennummer = "0000000000";
//  Falls ein WLAN HF2211 serial   Gateway benutzt wird true eingeben
$HF2211 = false;
//
//
//  Bei Wechselrichtern, die eine LAN Schnittstelle haben, oder ein
//  Serial Device Server, wie z.B. der HF2211 oder der Elfin-EW11,
//  dazwischen geschaltet ist, bitte hier IP und Port eintragen und
//  falls erforderlich die Device ID. (Geräteadresse = WR_Adresse)
//  ------------------------------------------------------------------//  Bitte die Daten aus dem Gerät übernehmen
//
$WR_IP = "192.168.178.99";
//$WR_Port = "1502";
//$WR_Port = "502";
$WR_Port = "7090";
$WR_Adresse = "1";
c) Kann die Funktionsweise überhaupt ohne einem Elektroauto getestet werden? Statt "No Data" müsste das Dashboard ja eigentlich irgendwas wie "Ladekabel nicht angeschlossen" oder so anzeigen, oder?

d) Gibts eine elegantere Möglichkeit den Fehler zu finden, außer auf das nicht funktionierende Dashboard zu schauen und nach jeder Änderung einen Reboot durchzuführen ?

Ich freue mich über eure Tipps.

Viele Grüße
Simon

Simml
Beiträge: 13
Registriert: Fr 11. Okt 2019, 13:28

Re: Keba als Gerät 2

Beitrag von Simml »

So melde mich nochmal zurück mit der frohen Botschaft:
"Läuft, bzw. müsste laufen". Wirklich testen kann ich es noch nicht, da mein Elektroauto noch nicht da ist.

Die Einstellungen von mir waren richtig, hatte aber vergessen eine Influx Datenbank anzulegen.

@ Ulrich: Hab Dir soeben eine kleine Spende überwiesen. Klasse Arbeit die du da leistest.

Antworten