Beispiel einer Benutzer Steuerung

Wie kann ich meine eigene Steuerung in die Solaranzeige einbinden?
Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1148
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beispiel einer Benutzer Steuerung

Beitrag von Ulrich »

Wer eigene Steueraufgaben programmieren möchte, kann das innerhalb der Solaranzeige machen. Im Anhang ist ein Beispielscript, wie man so etwas einbinden kann.

Hängt ein Sonoff TH16 R2 der POW R2 an der Solaranzeige, so kann man das Relais mit Hilfe des Scripts ein / aus schalten (Toggle)

Wie ist das alles so gedacht?
------------------------------------------
Die User Steuerung sollte unabhängig von der Solaranzeige funktionieren. Die user.config.php bzw. x.user.config.php kann man mit einbinden, damit die Variablen benutzt werden können. Die Programmierung könnte in PHP passieren, es kann aber auch jede ander Programmiersprache benutzt werden. Am einfachsten ist es die Daten per MQTT Protokoll vom Broker auf dem Raspberry zu holen, die Daten dann zu verarbeiten und die nötigen Befehle dann per MQTT Protokoll wieder an die Solaranzeige, ein Sonoff Relais oder andere Geräte zu übergeben, sofern sie das MQTT Protokoll verstehen. Man könnte aber auch die Daten aus der Influx Datenbank lesen.

In dem Beispiel Script wird das Sonoff Relais ausgelesen, ob es ein oder aus geschaltet ist und dann entsprechend geschaltet (Toggle). Jedesmal wenn man den Script aufruft. Der Aufruf erfolgt so: php user_steuerung.php

Wichtig! Vorher den Topic Namen noch so ändern, wie er in dem eigenen Sonoff Gerät angegeben ist.

Für andere Aufgaben könnte es sinnvoller sein, den Script minütlich durch einen CRON Job aufrufen zu lassen.

Falls Ihr eine bestimmte Aufgabe programmiert haben wollt, meldet Euch per eMail an support@solaranzeige.de
Für eine Spende ist da eventuell es was zu machen.
Dateianhänge
user_steuerungen.php
(10.71 KiB) 97-mal heruntergeladen
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten