Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Alles was speziell mit der Anbindung der HomeMatic Zentrale und anderen Smart Home Zentralen zu tun hat. (FHEM, ioBroker usw.) Fragen Ideen und Erfolgsmeldungen.
froema
Beiträge: 52
Registriert: Do 19. Sep 2019, 13:53

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von froema »

Ich habe noch eine Frage zu HM. Kann ich eigentlich auch Systemvariablen von der HM abholen? Und wenn ja, wie?

Code: Alles auswählen

    $HM[9]["Variable"] = "Sol_LiFePO4Batt_Kapa";
    $HM[9]["Interface"] = "SysVar";
    $HM[9]["Seriennummer"] = "6072";
    $HM[9]["Datenpunkt"] = "VALUE";
Ginge das so?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1492
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von Ulrich »

Nein, das funktioniert so nicht. Das muss ich erst programmieren. Ich kann das Morgen einmal machen und Dir eine geänderte homematic.php zuschicken. Wenn es funktioniert werde ich es im Image übernehmen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

froema
Beiträge: 52
Registriert: Do 19. Sep 2019, 13:53

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von froema »

Das wäre toll!

Schattenschimmer
Beiträge: 27
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 09:44

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von Schattenschimmer »

Ich habe auch Interesse an einer Lösung, um Systemvariable aus der hm auslesen zu können.
Ist dies Stand heute möglich?
Ich würde auch experimentelle Versionen testen.

Im hm-Forum wird es für php beschrieben, aber php ist leider nicht meine Welt.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1492
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von Ulrich »

In der aktuelle Version 4.5.5 funktionieren auch die Systemvariablen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

AB-SolarMax
Beiträge: 8
Registriert: Do 2. Jan 2020, 10:35

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von AB-SolarMax »

Hallo Ulrich,

die Datenübertragung an die Homematic für meinen SolarMax funktioniert im Prinzip. Jedoch wird die Solarspannung nicht übertragen. Im log findet sich die Info, dass die Variable in der Homematic ggf. nicht existiert. Sie ist dort aber angelegt und Tippfehler konnte ich auch nicht finden.
Ich habe hoffentlich alle relevanten Infos angehängt. Vielleicht siehst Du ja direkt, wo das Problem steckt.

Viele Grüße
Andreas
Dateianhänge
solaranzeige-log.png
Homematic-Systemvariablen-Definition.png
Homematic-Systemvariablen-Status.png
HM-Variablen_1-homematic-php.png
HM-Variablen_1-user-config-php.png

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1492
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von Ulrich »

Bitte mache noch einmal einen Software update wie folgt:

Mit PUTTY sich bitte in den Raspberry einwählen (User pi + Kennwort solaranzeige) oder strg+alt+F1 am Raspberry selber drucken.

Nachdem Sie „sudo update“ + ENTER eingegeben haben, werden Sie 2 mal gefragt, ob Sie sicher sind,
da die Dateien eventuell überschrieben werden. Haben Sie keine eigenen Änderungen gemacht, dann bitte
2 x „weiter“ eingeben. Danach werden die Dateien herunter geladen und auf dem Raspberry gespeichert.
Danach machen Sie bitte zur Sicherheit ein Reboot mit dem Befehl „sudo reboot“ Nicht immer ist das
notwendig, aber es ist auch nicht abzusehen, welche Dateien geändert wurden. Sobald es um Änderungen
geht, die die Anbindung zwischen Regler / Wechselrichter betreffen, ist ein Reboot unbedingt nötig..
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

AB-SolarMax
Beiträge: 8
Registriert: Do 2. Jan 2020, 10:35

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von AB-SolarMax »

Danke für die schnelle Rückmeldung.
Ich probiere das am Wochenende direkt aus.
Ein geändertes und gespeichertes Standard-Dashboard in Grafana wird ja vermutlich nicht überschrieben, oder?

Ein anderer Punkt noch: Zusätzlich würde ich für die SolarMax-Wechselrichter auch gerne noch die Tagesleistung an die Homematic senden. Also den Datenpunkt "Wh_Heute" gemäß der Installationsanleitung bzw. "WattstundenGesamtHeute" aus der Homematic.php bei anderen Reglern. Diese Info wird ja vom SolarMax übertragen, dann sollte ein Export in Richtung Homematic ja vermutlich möglich sein, oder?
Es könnte jeweils aktuell die Tagesleistung bis zu dem Zeitpunkt sein, oder auch nur am Ende des Tages die Gesamtmenge.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1492
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von Ulrich »

Das bekommen wir auch noch hin. Bitte melde Dich einmal per eMail: support@solaranzeige.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

sujk
Beiträge: 2
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 17:49

Re: Anbindung an eine HomeMatic Zentrale

Beitrag von sujk »

Hi,

kann es sein, dass in der homematic.php ein Fehler in Bezug auf Fronius Wechselrichter ist.
Lt. user.config.php hat Froniues Regler# 12 = Fronius Symo Wechselrichter.
In der homematic.php steht dagegen:

Code: Alles auswählen

//  Wechselrichter von AEconversion  und
//  Fronius                               No. 5,11
und Zeile 510:

Code: Alles auswählen

    elseif ($Regler == "5" or $Regler == "10" or $Regler == "11") {
Trägt man in der user.config.php also als Regler #12 ein, dann passiert in der homematic.php nichts, da dort der Regler#12 nicht bearbeitet wird.

Ich hab aus der 11 mal eine 12 gemacht, dann läuft es.

Viele Grüße
Jörg

Antworten