Frage zur Homematicanbindung

Alles was speziell mit der Anbindung der HomeMatic Zentrale und anderen Smart Home Zentralen zu tun hat. (FHEM, ioBroker usw.) Fragen Ideen und Erfolgsmeldungen.

Moderator: Ulrich

Antworten
gartenfuzi
Beiträge: 86
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Frage zur Homematicanbindung

Beitrag von gartenfuzi »

Hallo!

Bei der User Configdatei gibt man ja z.B die Parameter BatterieLadestatus, BatteriestatusText, Batteriespannung usw ein. Dementsprechend muss man die User Configdatei ändern. Auch in der Homematic muss man die Variablen setzen. Klappt ja wunderbar.

Nun meine Frage:

Kann man z.B in der Configdatei 1.user.config.php BatterieLadestatus1 eingeben, bei 2.user.config.php BatterieLadestatus2 usw. eingeben. Natürlich dann auch bei der Homematic bei den Variablen zusätzlich.

Dies wäre super wenn dies gehen würde. Weil mit MQTT oder Mosquito kenne ich mich nicht aus. Möchte gerne alle Batterien in der Homematic darstellen

Danke und GRuß Alex

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2871
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Homematicanbindung

Beitrag von Ulrich »

Hallo Alex,

nein, das geht nicht, weil das bis jetzt nicht vorgesehen ist. Wenn man in einer Multi-Regler-Version mehr als 1 config Datei für HomeMatic Anbindung freischaltet, dann werden die Variablen überschrieben. Gleiche Geräte haben die gleichen Variablennamen. Das ist das Problem. Wenn es hinkommt, könnte man vom 1. Regler den Strom übermitteln, vom 2. Regler die Spannung usw. Das würde gehen.

Es ist bis jetzt nicht vorgesehen, das sich in einer Multi-Regler-Version die Variablennamen automatisch bei den Geräten ändern. Deshalb die Beschränkung auf ein Gerät in verbindung mit der HomeMatic. Hat man mehrere gleiche Geräte muss die Übertragung dann per MQTT passieren.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

gartenfuzi
Beiträge: 86
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Frage zur Homematicanbindung

Beitrag von gartenfuzi »

Ok das verstehe ich. Aber ich habe da leider keine Ahnung wie dies mit MQTT funktioniert. Vielleicht kann jemand dies hier einmal genauer erklären bzw. eine Beschreibung machen das dies auch „Laien“ verstehen. Ich verstehe dies leider nicht. Weil mit einem Gerät funktioniert es ja. Aber mit mehreren Geräte gehts eben nicht. Dies wäre eine wichtige Sache, dass man auch von der Ferne aus seine Anlage im Blick hat.

Antworten