Nachträgliche Installation auf Raspberry mit iobroker

Alles was speziell mit der Anbindung der HomeMatic Zentrale und anderen Smart Home Zentralen zu tun hat. (FHEM, ioBroker usw.) Fragen Ideen und Erfolgsmeldungen.

Moderator: Ulrich

Antworten
Physolar
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Mai 2021, 21:52

Nachträgliche Installation auf Raspberry mit iobroker

Beitrag von Physolar »

Hallo Zusammen,

ich habe einen Raspberry 3+ mit laufendem IoBroker. Lässt sich dort nachträglich Solaranzeige mit dazu installieren?

Beste Grüße,
Physolar

Tipe1965
Beiträge: 134
Registriert: Do 24. Sep 2020, 12:13
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nachträgliche Installation auf Raspberry mit iobroker

Beitrag von Tipe1965 »

Solaranzeige gibt es von @Ulrich nur als fertiges Image. Du könntest das aber andersrum angehen. Volles Backup vom iobroker machen dann solaranzeige auf den rasp und danach iobroker installieren. Zum Schluss Backup wieder rauf. Ich habe das mal mit einem Test rasp probiert klappen tut es aber ich fand es nachher doch schöner getrennt zu fahren weil je nach Adapter Menge im Broker kommt der schon an seine Grenzen.

tshooker
Beiträge: 27
Registriert: Di 18. Mai 2021, 08:08
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Nachträgliche Installation auf Raspberry mit iobroker

Beitrag von tshooker »

Danke für die Info Tipe, bin auch an dem Thema interessiert. Ich hatte auf dem iobroker Scripte geschrieben für die automatische Wallbox Steuerung. Diese Scripte hätte ich gerne nochmal laufen. Nichts gegen die Steuerung von Ulrich aber meine waren etwas "feinfühliger".

Es wäre für mich hilfreich wie man genau den iobroker mit dem derzeitigen Flash "Solaranzeige" installiert bzw. dann hin und her wechseln kann, da ich nicht die hellste Kerze auf der Linux-Torte bin. A propos, wie komme ich von der Solaranzeige wieder auf meine Desktop zurück. Da gibt es ja bestimmt ein Tastenkürzel, den habe ich allerdings bisher noch nicht gefunden.

Ich weiß ich frage viel aber denkt an die Kerze :roll:

Physolar
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Mai 2021, 21:52

Re: Nachträgliche Installation auf Raspberry mit iobroker

Beitrag von Physolar »

Hallo Tipe1965,

diese Lösung hatte ich auch schon angedacht. Ich hatte gehofft, dass es anders herum auch geht. Da mein iobroker noch jungfräulich ist, versuche ich den Weg mal.

Besten Dank,
Physolar

Antworten